das Kultur und Nachrichtenmagazin

TH Köln zeichnet neun „Schulen im Talentscouting“ aus

th auszeichnungDie TH Köln baut ihr Engagement bei der Förderung junger Talente in Köln und in der Region weiter aus: Neun Kooperationsschulen wurden mit der Plakette „Schule im Talentscouting“ ausgezeichnet.

Sieben der neu hinzugewonnen Kooperationen laufen mit Kölner Schulen, zwei Schulen sind aus dem Rhein-Erft-Kreis. Die ausgezeichneten Schulen sind:
Katharina-Henoth-Gesamtschule, Willy-Brandt-Gesamtschule, Heinrich-Mann-Gymnasium, Lise-Meitner-Gesamtschule, Europaschule Köln, Stadtgymnasium Porz, Rhein-Gymnasium (alle Köln), Adolf-Kolping Berufskolleg und Gesamtschule der Stadt Elsdorf (beide Rhein-Erft-Kreis).

„Das Projekt Talentscouting hat sich in Köln und in der Region erfreulich gut etabliert und trifft bei den Schulen auf breite Zustimmung und Unterstützung“, zieht Prof. Dr. Sylvia Heuchemer, Vizepräsidentin für Lehre und Studium, Bilanz. „Gemeinsam tragen wir dazu bei, die Chancengleichheit von Schülerinnen und Schülern im Zugang zu einer Hochschulbildung zu stärken – unabhängig von ihrer sozialen Herkunft. Das Besondere am Talentscouting ist der individuelle Ansatz: Unsere Scouts unterstützen die Jugendlichen darin, ihre Stärken und Potenziale zu erkennen und ermutigen sie, sich selbstbewusst für ein Studium zu entscheiden, unabhängig von der Fachdisziplin. Dass sich mittlerweile einige junge Talente gezielt für ein Studium an der TH Köln entschieden haben, freut mich natürlich besonders.“

In den neun ausgezeichneten Schulen werden insgesamt 158 Talente von den drei Talentscouts der TH Köln betreut. 64 Prozent der Jugendlichen stammen aus Familien ohne akademischen Hintergrund. 67 Prozent der Jugendlichen sind Frauen.

Das Projekt Talentscouting Köln ist eine Kooperation der TH Köln und der Universität zu Köln. Es ist Teil des nordrhein-westfälischen Talentscouting-Programms, das von der Landesregierung und dem NRW-Zentrum für Talentförderung betrieben wird. Seit dem Start des Projekts Talentscouting Köln 2017 wurden bereits über 1.000 Schülerinnen und Schüler von Gesamtschulen, Gymnasien und Berufkollegs betreut.

Ziel des Programms ist es, talentierte Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe auf ihrem Bildungsweg zu begleiten und zu beraten. Denn viele talentierte junge Menschen, die zwar das Potenzial und die Motivation für ein Studium haben, scheuen sich dennoch, diesen Weg einzuschlagen. Das Beratungs- und Unterstützungsangebot der Talentscouts setzt daher früh an und erstreckt sich bis in das Studium. Dabei ist die Begleitung ergebnisoffen und geht auf die individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten der Schüler und Schülerinnen ein. Damit leistet das Programm einen wichtigen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit und zur Fachkräftesicherung in Deutschland.

Die TH Köln bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind mehr als 26.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin. Die TH Köln wurde 1971 als Fachhochschule Köln gegründet und zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

Quelle: www.th-koeln.de

Foto: Prof. Dr. Sylvia Heuchemer (li) hat neun Kooperationsschulen der TH Köln mit der Plakette „Schule im Talentscouting“ ausgezeichnet. Foto: Costa Belibasakis, TH Köln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Digitale Lehr- und Lernmaterialien zur Energiewende - TH Köln leitet Projektkonsortium

TH Logo scharfSechs Hochschulen entwickeln unter der Leitung der TH Köln im Projekt „OER4EE – Technologien für die Energiewende“ digitale Lehr- und Lernmaterialien rund um das Thema Erneuerbare Energien. Die Ergebnisse sollen als offene Bildungsressourcen (Open...


weiterlesen...

Corona-Virus: 40 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Dienstag, 2. Juni 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.480 bestätigten Corona-Virus-Fall. Acht Personen befinden sich derzeit im Kran...


weiterlesen...

DJ Sammy Live from his Rooftop in Palma de Mallorca

banner DJsammy instagram post 1080x1080pxDJ Sammy ist einer der bekanntesten DJs und Produzenten weltweit. Mit über 20 Millionen verkauften Tonträgern und unzähligen Auszeichnungen ist der mallorquinische Global Player einer der weltweit erfolgreichsten Electronic Music Artist. Am Mittwo...


weiterlesen...

Kindern Corona erklären - Begehbares Kinderbuch auf dem Eberplatz

ebertplatz buch iAuf den Ebertplatz gibt es derzeit ein begehbares Kinderbuch zu sehen. Als Corona-Präventionsprojekt ist ein Buch ausgestellt, das die Corona-Pandemie kindgerecht thematisiert. Unter dem Titel "Woröm blieven all die Lück doheim?" erklärt es Kinder...


weiterlesen...

Stadt Köln will Lastenräder auch in 2020 fördern

66 foto lastenräder neu500.000 Euro im Förderprogramm für die Anschaffung von Lastenrädern

Mit der finanziellen Unterstützung beim Kauf von Lastenfahrrädern möchte die Stadt Köln auch in 2020 Anreize für einen emissionsfreien Warentransport setzen. Eine entsprechende Vo...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Neues Jahr, neues Glück: Erfolgreiche Verlegung des Zeltfestival Ruhr ins Jahr 2021

Zfr2013 Steigerabends Lutz Leitmann 2Nahezu alle Künstler bleiben der weißen Zeltstadt treu

ZfR supported Aktion #behaltdeinticket für eine weiterhin aktive Kunst- und Kulturszene

Das beliebte Spätsommerfestival am Kemnader See ist nur eines von zahlreichen Veranstaltungen, das aufgr...


weiterlesen...

Corona-Virus: 55 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 27. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.465. (gestern: 2.460) bestätigten Corona-Virus-Fall. 15 (gestern: 16) Personen...


weiterlesen...

Öffentlichkeitsbeteiligung Laurenz-Carré

unter goldschmiedPlanung für großes Innenstadt-Bauprojekt im Stadthaus Deutz einsehbar!

Der Stadtentwicklungsausschuss hat im Rahmen einer Dringlichkeitsentscheidung am 25. Juni 2019 die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung für das Verfahren zu...


weiterlesen...

SAMT veröffentlichen Doppelalbum SILK / VELVET am 22.05.2020

velvetSAMT – das sind Jakob Arnu, Philip-Maximilian Maier und Florian Balmer. Der Name gibt sofort einen Hinweis auf den Sound der Band: Harmonische Gesänge, seidige Synthies, luzide Gitarren und hypnotische Beats. Komplexe Arrangements, verkleidet in p...


weiterlesen...
fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 07.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 08.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 09.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 09.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 10.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 10.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 11.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 12.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 12.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

lebeART Video

VIDEO! Künstlerpräsentation der Ausstellung KÖLNblickVideo Kunst und Kultur
Titelbild KölnBlickx800

Die Galerie-Graf-Adolf präsentiert in der Zeit vom 16.06.2012 bis zum 14.07.2012 Kunstwerke, die ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.