das Kultur und Nachrichtenmagazin

US-Country-Star Lee Brice kündigt sein neues Album Hey World an

lee briceNASHVILLE, TN. / LONDON, UK. – (14. September 2020) – Der US-amerikanische Country-Sänger und Curb-Records-Künstler Lee Brice veröffentlicht am 20. November 2020 sein neues Album Hey World. Der Release der Songsammlung, bestehend aus 15 Stücken, fällt  in eine der einzigartigsten und seltsamsten Zeiten in der Geschichte. Brice versucht, den Moment so zu nehmen, wie er es am besten kann: Mit seiner Fähigkeit, Texte zu schreiben, mit denen man sich sofort identifizieren kann – und mit seinen fesselndem Gesang. Drei Songs des Longplayers – die Top-5-Single „One of Them Girls“, der Nummer-Eins-Hit „I Hope You’re Happy Now“ mit Carly Pearce und der neu veröffentlichte Song „Hey World“, sind ab sofort erhältlich.

Damit nicht genug: Brice veröffentlicht auch das zugehörige Musikvideo zu „Hey World“ (feat. Blessing Offor) – ein kraftvolles, nachdenkliches Video, das davon handelt, sich von dem riesigen Druck der Welt um uns herum ein Stück weit zu entfernen. Es erinnert uns daran, ab und zu eine Pause von all den schlechten Nachrichten einzulegen, etwas mehr Zeit mit uns selbst und unseren Lieben zu verbringen und uns auf das zu besinnen, was wirklich zählt.

„Wir haben den Titeltrack von einem introspektiven Punkt heraus geschrieben – und sagten damit wohl genau das, was die meisten Menschen derzeit tatsächlich fühlen“, erklärt Brice. „Bei all den Dingen, die derzeit auf der Welt passieren und bei der Geschwindigkeit, die wir als Gesellschaft an den Tag legen, wünscht man sich manchmal, dass alles mal stoppt – einfach um schätzen zu lernen, was man hat. Die Leute leiden und das kann man einfach nicht ignorieren”.

Die fünfzehn Stücke nehmen den Hörer mit auf eine Reise: Von der Sehnsucht, die Verrücktheit der Welt einfach mal außen vor zu lassen, die der Song „Hey World“ beschreibt über den eine Botschaft aus dem Jenseits an Familie und Freunde („Save The Roses“) bis hin zum entschleunigten „Lies“, dann wieder genau in die andere Richtung mit „Atta Boy“ und „More Beer“: Hey World ist eine fesselnder Blick auf die Welt – und zwar einer, der einem die eigene Perspektive zurechtrückt.

„Hey World ist einfach der nächste Schritt in meinem Leben. Wo ich bin, wer ich bin, was ich liebe, was ich fühle“, erzählt Brice. „Von den Songs über die Produktion bis zur Reihenfolge der Stücke, mein Ziel war es immer, besser und besser zu werden, in dem, was ich tue – und das wird auch immer mein Ziel sein. Abgesehen von meiner Familie, meiner Frau und meinen Freunden, ist die Musik der Ort, an dem ich am wahrhaftigsten bin. Ich freue mich sehr, sagen zu können, dass dies das beste Projekt geworden ist, das ich bisher gemacht habe. Ich stehe natürlich zu allem, was ich bisher gemacht habe – mich aber davon auch mal zu lösen, half mir, meine eigenen Erwartungen zu übertreffen. Ich habe es meinem Team, meinen Co-Produzenten, meinen Technikern, meinem Label zu verdanken, dass ich das machen konnte, was hoffentlich das erfolgreichste Album meiner bisherigen Geschichte sein wird“.

HEY WORLD TRACKLIST:
1. "Atta Boy"
2. "One Of Them Girls"
3. "More Beer"
4. "Memory I Don't Mess With"
5. "Save The Roses"
6. "Good Ol' Boys"
7. "Don't Need No Reason"
8. "Do Not Disturb"
9. "Soul"
10. "Sons and Daughters"
11. "Country Knows"
12. "Lies"
13. "If You"
14. "I Hope You're Happy Now"
15. "Hey World" (featuring Blessing Offor)

Brices bisherige Geschichte ist von etlichen Gold- und Platinalben sowie sieben Nummer-Eins-Radio-Singles gekrönt. Er performte 2020 bei der Zeremonie des Gershwin Prize for Popular Song zu Ehren von Country-Superstar Garth Brooks. Er gewann mehrere ACM und CMA Awards und war sogar für einen Grammy Award nominiert. Mit seinem Song „One of Them Girls“ landete er gerade im Country-Radio einen fulminanten Volltreffer – ein würdiger Nachfolger für seinen Nummer-eins-Hit „I Hope You’re Happy Now“ mit Carly Pearce. Bevorstehende 2021 UK/Europa-Tourdaten (ab 2020 verschoben - Originalkarten bleiben gültig):

22. Juni 2021 - Glasgow, Großbritannien -The Old Fruitmarket
24. Juni 2021 - Manchester, Großbritannien - O2 Ritz
25. Juni 2021 - Birmingham, Großbritannien - O2 Institute
26. Juni 2021 - London, Großbritannien - O2 Shepherd's Bush Empire
28. Juni 2021 - Köln, Deutschland - Gloria Theater
29. Juni 2021 - Berlin, Deutschland - Columbia Theater
30. Juni 2021 - Hamburg, Deutschland - Gruenspan

Quelle: www.limetreemusic.co.uk

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

CosmosDirekt wird Partner der esports player foundation

esports player foundation- 1,3 Millionen Euro Fördervolumen in 2021 gesichert
- Aktuell 50 Spielerinnen und Spieler in der Förderung, 200 bis Ende 2021
- Start der esports player foundation Academy für alle ambitionierten Gamer
- CosmosDirekt ist, zusammen mit der Deutschen ...


weiterlesen...

04.11.2020 Hospize sind Orte des Lebens - Patienten- und Angehörigenseminar in Haus LebensWert

lebenswertHildegard Schüren vom Palliativzentrum der Uniklinik Köln informiert über die Begleitung Schwerstkranker am Lebensende

Köln-Lindenthal, 20. Oktober 2020 -  Stationäre Hospize sind oft das letzte Zuhause für sterbende Menschen, wenn sie in ihrer bi...


weiterlesen...

EISBRECHER – „Schicksalsmelodien“ erscheint am 23. Oktober via Sonymusic – Vorverkauf gestartet

eisbrecherMünchen - Es zählt unter Musikern zu den unbestrittenen Königsdisziplinen, aus Hits vergangener Tage neue, eigene Versionen zu erschaffen. Mit ihrem neuen Album Schicksalsmelodien perfektioniert die deutsche Gothic-/Industrial-/Rock-/Metal-Formati...


weiterlesen...

USA: Polizei muss vor Präsidentschaftswahl Protestierende besser schützen

amnesty logoSeit der Tötung von George Floyd durch die Polizei im Mai 2020 finden überall in den USA Proteste statt. Ein neuer Amnesty-Bericht zeigt, dass es den Sicherheitskräften nicht gelingt, die Störung friedlicher Versammlungen zu verhindern und Protest...


weiterlesen...

DIZE & ALINA ÜBERLEBEN

Cover DIZE  Alina   ÜberlebenMario Fiebiger aka DIZE geht zusammen mit Singer & Songwriterin Alina für ihre gemeinsame Single „Überleben“ an den Start! Dabei setzt er weiterhin auf das Produzenten-Team um Vitali Zestovskih, mit dem er bereits als ehemaliges Mitglied von VIZE ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Rose May Alaba meldet sich mit dem neuen Afro-Pop Banger Banger »Hide & Seek« zurück

HideSeek Cover scaledRose May Alaba meldet sich mit einem weiteren Afro-Pop Banger zurück. Ihre neue Single „Hide & Seek“ entstand während einer mehrwöchigen Reise in ihrem Vaterland Nigeria. Der Track entstand in Zusammenarbeit mit dem nigerianischen Producer „Chopst...


weiterlesen...

Karriere-Event im Deutschen Fußballmuseum: StartUpStudio Ruhr macht Unternehmertum für Leistungssportlerinnen und -sportler greifbar

StartUpStudioRuhr Profilbild Blau 11 2018Das StartUpStudio Ruhr findet am 02. November 2020 im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Das Karriere-Event bietet Leistungsund Spitzensportlerinnen und -sportlern bereits zum dritten Mal fundierte und unterhaltsame Einblicke in die Untern...


weiterlesen...

Der Friedensnobelpreisträger und EXIT realisierten zusammen eines der größten Festivalprojekte im Jahr 2020!

Lag LiveProduction1 6 of 7Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP), die größte humanitäre Organisation der Welt, hat letzte Woche mit dem Friedensnobelpreis, die weltweit bedeutendste Anerkennung erhalten! Bei der Verleihungszeremonie des Friedensnobelpreise...


weiterlesen...

Prix Pantheon 2020 – das Bonner Pantheon-Theater gibt die Preisträger bekannt: HaPe Kerkeling, Tim Whelan und Jean-Philippe Kindler

foto prix pantheon 102 v gseapremiumxlBonn - Der deutsche Satirepreis - PRIX PANTHEON 2020, dotiert in 3 Kategorien mit zusammen 11.000 Euro, wurde durch einen offen ausgetragenen Kabarett- und Comedy-Wettkampf zwischen 10 nominierten Bühnenkünstlern am 13.+14. Oktober in Kooperation ...


weiterlesen...
russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Freitag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Freitag, 30.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

scalz.jpg
Freitag, 30.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

eventtipp.jpg
Sonntag, 01.Nov 18:00 - Uhr
„Nacht der Lichter 2020“

lebeART Video

VIDEO - Ein König im Stadtmuseum Das Ursula - Projekt – Interview mit Comic Zeichner Ralf KönigVideo Kunst und Kultur
ralfkoenig

„Eine Ausstellung in der eigenen Stadt zu machen ist etwas ganz besonderes“, sagt uns Ralf König ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.