das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kay One feat. Juan Daniél & Irene Gómez knacken mit "Buenas Noches“ Video 200k Views

Kay One Cover MCS BerlinAn den Herbst denkt Kay One in diesem Jahr noch lange nicht. Denn wie auch schon bei „Bachata“ und „Senorita“ läutet er 2021 den Spätsommer mit den perfekten Latin-Rhythmen ein.

Wenn Kay One in seiner neuen Single „Buenas Noches“ Zeilen wie „Guapa, que me loco pasa? / Du fragst mich wohin? Ich sag dir vamos a la casa“ rappt, dann spricht er genau von diesem Vibe, der an einem aufregenden Abend zwischen zwei Menschen entstehen kann.

Draußen sein, die warmen Temperaturen genießen mit einem Cocktail und tanzen: Latino-Rhythmen vereint mit deutschem Rap, die den Sommer nochmal hochleben lassen und einem sofort im Ohr bleiben. Neben seinen frischen und lässigen Raps entsteht der perfekte Groove durch die eingängige spanischsprachige Hook.

Produziert wurde der Song von seinem Kumpel und Produzenten Stard Ova, der auch schon viele andere große Hits in seiner Vita stehen hat. Außerdem hat sich Kay diesmal die Unterstützung einer männlichen und weiblichen Stimme gesichert. Der in Offenbach geborene Sänger Juan Daniél hat spanische Wurzeln und konnte beim Free ESC von Pro7 auf Platz 9 für Spanien landen.

Juan verleiht dem Song ebenso einen internationalen Anstrich wie Irene Gómez. Die Sängerin ist inmitten einer Kaffeeregion Kolumbiens aufgewachsen und hat bereits im Alter von acht Jahren ihre Liebe zur Musik entdeckt, als sie mit ihrer Mutter und ihrem Opa gemeinsam Boleros sang.

„Buenas Noches“ rotiert aufs Neue im Radio und in den Playlisten. Das Video hat auf Youtube bereits 200k Views geknackt. „Buenas Noches“ ist der perfekte Song, um den Sommer ausklingen zu lassen.

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

LIQUIDFIVE - WE’RE JUST PEOPLE

just people cover kleinMit "We’re Just People" liefert liquidfive den perfekten Song für den Spätsommer, eine Mischung aus Dance, Pop und Electro, der dich zum Tanzen bringt Es ist bereits die achte Single in diesem Jahr und da wird noch mehr kommen.

Hinter liquidfive s...


weiterlesen...

Berufe live Rheinland: Ausbildungsmesse gibt jungen Leuten eine Perspektive für den Berufseinstieg

EINSTIEG LogoKöln, 7. Oktober 2021 – Die Tage werden kürzer und die Jacken dicker. Und obschon es draußen spürbar kälter wird, beginnt für Jugendliche jetzt die heiße Phase der Orientierung: was will ich nach meinem Schulabschluss machen, welcher Beruf ist für...


weiterlesen...

28.10.2021 Halloween im Museum

Halloween im MuseumHereinspaziert in die Welt des Gruselns und Grauens: An Halloween ist im Museum einiges los, und es kommt Leben in die Ausstellungsstücke! Das kleine Villa-Gespenst spukt fröhlich durch die Räume und hat nichts als Schabernack im Kopf. Nur Kinder ...


weiterlesen...

Julia Friedrich verlässt das Museum Ludwig und wird Sammlungsdirektorin des Jüdischen Museums Berlin

Foto Nathan Ishar  pramudiyadotcomEnde Februar 2022 verlässt Julia Friedrich nach 17 Jahren das Museum Ludwig, Köln. Zum 1. März 2022 wird sie Sammlungsdirektorin des Jüdischen Museums Berlin.

Julia Friedrich studierte Kunstgeschichte und Jüdische Studien in Berlin, Potsdam und Ve...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 25. bis 31. Oktober 2021

TH KölnMittwoch, 27. Oktober 2021
„Fragen: Verunsicherung als pädagogische Stärke.“

TH Köln, Online-Vortrag, von 17.30 bis 19.00 Uhr

Das Forum Inklusive Bildung lädt am Mittwoch, 27. Oktober 2021, von 17.30 bis 19.00 Uhr zur ersten Veranstaltung der Rei...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

Pilotprojekt in drei Etappen: Loss mer singe Kneipenquiz rund um die kölsche Musik startet im Gaffel am Dom

LMS Kneipenquiz 2021Köln, 7. Oktober 2021 - Ein Kneipenquiz der besonderen Art veranstaltet erstmals die Crew von Loss mer singe, wobei es natürlich um das Thema kölsche Musik geht. 

„Für wen entschied sich leider et Meiers Kättche? Auf welchen Inseln war der weißest...


weiterlesen...

Neuer bpb-Podcast: Netz aus Lügen - Die globale Macht von Desinformation

bPb LogoEin narrativer Podcast spürt dem Phänomen der Desinformation weltweit nach / Ab sofort unter bpb.de/globale-desinformation

In der siebenteiligen Podcast-Reihe "Netz aus Lügen" beschäftigt sich die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit dem...


weiterlesen...

KANE BROWN UND H.E.R. PRÄSENTIEREN GEFÜHLVOLLE BALLADE „BLESSED & FREE”

kane brown cover sony musicDie New York Times sagte, er ist „einer der vielversprechendsten und anpassungsfähigsten Nachwuchsstars aus Nashville" und die Times erklärte ihn via seiner jährlichen TIME100-Liste zu einem der einflussreichsten Menschen des Jahres 2021, 2016 ver...


weiterlesen...

SCHANK Tresenfolk aus Deutschlands Wildem Westen

SCHANK im StallSCHANK sind die neue Folk Sensation aus Köln. (Stadtanzeiger Köln) 

Ihre Konzerte haben die Stimmungskurve eines gelungenen Zechabends: 

Ungestüme Songs, wenn man loszieht um etwas zu bewegen, beseelte Trinklieder wenn die Party ihrem Zenit entgeg...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Kiosk-Konzert im Kiosk in EhrenfeldVideo Musik
Videobeitrag

Am Freitag, den 06. Januar 2012, fand im Kiosk Venloer Str.1  die Januar2012-Ausgabe der Kiosk-Ko...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.