das Kultur und Nachrichtenmagazin

Videopräsentation zur Ausstellung "Neue Rahmenbedingungen"

VerfuehrerEigentlich wächst alles organistisch. Genauso wie ein Baum, wachsen auch eine Meinung, eine Firma oder der Gedanke organistisch - also ganzheitlich.“

Der Wuppertaler Künstler Jojo Darski präsentierte im September 2009 seine Arbeiten in der Galerie-Graf-Adolf unter dem Titel "Neue Rahmenbedingungen - lebendige Formen in leuchtenden Formen und erstaunlichen Zuständen". Unter dem Begriff der Organistischen Kunst werden die einzelnen Werke in Serien auf unterschiedlichen Ebenen miteinander in Beziehung gesetzt. 

Diese filmische Präsentation erlaubt ihnen einen Blick in die Arbeit des Jojo Darski. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln erfahren Sie mehr über seine Kunst und deren Auslebung.

Neben der Malerei widmet sich Darksi mit seiner gleichnamigen Band ebenfalls den Themen des alltäglichen menschlichen Lebens und interpretiert diese auf musikalische Weise. Im Video sind Ausschnitte der Maxi-CD "Ohne Schuld" zu hören.

Freundlich hält Jojo Darski in seinen genial durchdachten und gefertigten Präsentationen jedem, der sich darauf einlässt, den Spiegel vor.

 

weitere Informationen zur Ausstellung und zu Jojo Darski:

Neue Rahmenbedingungen

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

USA: Entscheidung des Obersten Gerichtshofs verletzt Recht auf Schwangerschaftsabbruch

amnesty logoAmnesty International kritisiert die heutige Entscheidung des US-amerikanischen Supreme Court als Aberkennung des Rechts, einen Schwangerschaftsabbruch vorzunehmen. Ungewollt Schwangere werden folglich gezwungen, Schwangerschaften auszutragen oder...


weiterlesen...

Kölner Malteser: Große Herausforderungen der letzten Jahre beispiellos gemeistert!

Berufung Dr. Heinrich Flammangs durch Dr. Lukas Preußler Daisy Gräfin von Bernstorff und Magnus Freiherr von CansteinWiedersehensfreude bei Stadtversammlung der Malteser in Köln und anschließender Johannisfeier 

Die Vorfreude auf die Stadtversammlung 2022 des Malteser Hilfsdienstes in der Stadt Köln und die anschließende Johannisfeier war seit Wochen groß. Schli...


weiterlesen...

22.06.2022 »ifs-Begegnung« #standwithukraine

IFS FilmschuleAls Zeichen der Solidarität mit der Ukraine zeigt die ifs in ihrer neuen Reihe »ifs-Begegnung« #standwithukraine Filme, die in Bezug zum Krieg in der Ukraine stehen. In der dritten Veranstaltung der Reihe zeigen wir das Drama »Homeward«. Das Spiel...


weiterlesen...

Museum Ludwig zu Gast in Tokio und Kyoto

4511 plakat ml japan 2022 vorderseiteHochkarätige Auswahl von mehr als 150 Werken aus Sammlung in Japan

Das Museum Ludwig schickt eine hochkarätige Auswahl von mehr als 150 Werken aus seiner Sammlung nach Japan. Vom 29. Juni bis 26. September 2022 wird die Präsentation im National Ar...


weiterlesen...

Ausschreibungsstart im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2022

bPb LogoGesucht werden zivilgesellschaftlich engagierte Projekte aus ganz Deutschland - Einsendeschluss ist der 30. September 2022 

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) zeichnet mit dem bundesweiten Wettbewerb „Akt...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Umgestaltung der Neusser Straße – Ergebnisse der Bürgerbefragung

VCDKöln, den 06.07.2022: Bürger*innen favorisieren für die Neusser Straße im zentralen Bereich eine Fußgängerzone – VCD Köln schlägt einen Verkehrsversuch vor

Im vergangenen Jahr hatten Bürger*innen die Möglichkeit, der Stadtverwaltung ihre Eindrücke...


weiterlesen...

SCOOTER DO NOT SIT IF YOU CAN DANCE

donotsitifyoucantdance coverMit dem Titel ihrer neuen Single macht Deutschlands erfolgreichste Techno Band eine Ansage an die Fangemeinde und fordert DO NOT SIT IF YOU CAN DANCE.

Gerade erst waren SCOOTER mit ihrer großen GOD SAVE THE RAVE ARENA TOUR mit zahlreichen Stopps i...


weiterlesen...

30 Jahre Musikwettbewerb der Gen Re

Musikwettbewerb der Gen ReJunge Musikerinnen und Musiker treten am 22. Juni ab 18:00 Uhr beim Musikwettbewerb der Gen Re in den Wettstreit: Felix Brucklacher, Klarinette, Kihyun Kim, Klavier, und Saskia Maas, Gesang, bewerben sich um den Musikpreis 2022. Die Gen Re lädt au...


weiterlesen...

Mein Name ist Violeta | Erfolgreiche Deutschlandpremiere mit Protagonistinnen

mein name ist violetaDer Pride-Sommer läuft in vielen Städten auf Hochtouren und lockt mit bunten, ausgelassenen Events – natürlich auch in Köln! Am 22. Juni feierte der inspirierende Dokumentarfilm „Mein Name ist Violeta“ seine Deutschlandpremiere im Filmhaus in Köln...


weiterlesen...
Peter Szalc Ukraine II.jpg
Mittwoch, 06.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

Plakat Witten.JPG
Donnerstag, 07.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Donnerstag, 07.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

ausstellung Ostwind.jpg
Donnerstag, 07.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "OSTWIND"

Plakat Witten.JPG
Freitag, 08.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Freitag, 08.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

ausstellung Ostwind.jpg
Freitag, 08.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "OSTWIND"

Plakat Witten.JPG
Samstag, 09.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Samstag, 09.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

ausstellung Ostwind.jpg
Samstag, 09.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "OSTWIND"

lebeART Video

VIDEO - Andreas Kümmert LIVE in der Galerie-Graf-Adolf und im Gespräch mit KölnInsight.TVVideo Musik
andreas kümmert

Der Würzburger Musiker Andreas Kümmert präsentierte am 18.09.2010 sein neues Album "smilin`in cir...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2 3
week 27 4 5 6 7 8 9 10
week 28 11 12 13 14 15 16 17
week 29 18 19 20 21 22 23 24
week 30 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.