das Kultur und Nachrichtenmagazin

Ausstellung - MOHAMED AL KADRI „Zwei Kontinente gefaltet unter einem Kissen“

image 16 09 20 01 06Anders als viele seiner Mitstreiter ist der Künstler Mohamed Al Kadri mit biografischen Informationen zu seiner Person äußerst zurückhaltend, die von seinem eigentlichen Anliegen ablenken könnten, nicht der Maler sei wichtig so begründet er, sondern die Malerei.

Als Sohn eines syrischen Schriftstellers und Dichters wurde Mohamed Al Kadri in Damaskus in eine kinderreiche unreligiöse Familie geboren. In seiner Jugend zog die Familie nach München, wo er nach seinem schulischen Werdegang die Akademie der bildenden Künste besuchte, um Malerei zu studieren.

Bereits in jungen Jahren wandte er sich der Spiritualität zu - der Islam mit seinen Vorstellungen an Gott und Glauben plagte ihn schon frühzeitig. Er fühlte sich von den falschen Richtlinien, den unlogischen, unvernünftigen und unwissenschaftlichen Dogmen seiner Religion verunsichert. Und da die Abbildung des Propheten nicht erlaubt ist, begann Mohamed Al Kadri sich der Ästhetik der Figur zu widmen, um kleine Lichtblicke in die zeitgenössische Verfassung des Menschen zu projizieren!

Was ist überhaupt das Signum eines erfüllenden Daseins?
Die Figuren in seinen Bildern sind Projektionen der menschlichen Existenz und dienen der emotionalen Belebung vor allem durch die optische Haltung - als wenn der Mensch in einer Phase seiner Selbstfindung weilt und auf Anekdoten verzichtet. Es geht um den abstrakten Charakter der inneren Zustände der Figuren. Seine Arbeit hat verschiedene Betrachtungsebenen. Somit erschafft Mohamed Al Kadri parallel sowohl gegenständliche Werke als auch abstrakte Darstellungen, um seine geistigen Kräfte fortlaufend für eine solche Wechselbeziehung auszuschöpfen. Eine bewusstseinserweiternde Gegenüberstellung von Abstraktion und Gegenständlichkeit, um sich malerisch uneingeschränkt weiter zu entwickeln. Seine Werke vermitteln uns die Macht und geheimnisvolle Welt der Kunst, die in uns einen grandiosen Klang erzeugt.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften eröffnen wir die kommende Ausstellung am Freitag, 25.9.2020 um 19:00 Uhr in der Galerie Orange in Tegernsee.

Galerie Orange
Steinmetzplatz 1
83684 Tegernsee

www.galerieorange.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 181,9

stadt Koeln LogoAktuell sind 2.336 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Dienstag, 27. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 9.272. (Vortag: 9.078) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die...


weiterlesen...

Probenstart des DRUGLAND THEATERS

Drugland Flyer.....Ein kontinuierlichen wöchentlichen Theaterangebot für Menschen mit Suchterfahrungen in Köln!

Nachdem SKM Köln, VISION e.V. und der Sommerblut Kulturfestival e.V. im Mai 2019 die gleichberechtigte Kooperation „DRUGLAND THEATER“ ins Leben riefe...


weiterlesen...

Radverkehrsfreundliche Umgestaltung der Kölner Ringe

stadt Koeln LogoÜberblick über bereits umgesetzte Maßnahmen und Ausblick

Auf den Kölner Ringen wurden in den letzten drei Jahren rund 4,5 Kilometer neue Radverkehrsanlagen umgesetzt. Im Rahmen einer Fahrradtour über einen Teilabschnitt zwischen Ulrichgasse und Eh...


weiterlesen...

ZWEI GRAD PLUS

tim wagner ende gela ndeDer Kunstverein artrmx e.V. eröffnet am 29.10.2020 die interdisziplinäre Ausstellung zum Klimawandel „Zwei Grad Plus“ im Atelierzentrum Ehrenfeld in Köln. Gezeigt werden Arbeiten der Künstlerin Jazoo Yang (Berlin) und der Fotografen Matthias Jung ...


weiterlesen...

c/o pop xoxo – Programm vom 21.– 24. Oktober 2020 vollständig

Bruckner bei Deutschlandfunk NovaChiaraBaluch 15 12004 Tage Konzerte, außergewöhnliche Interviews, Talks und Networking im Stream - Mehr als ein Livestream: Besondere Momente mit Gentleman, Giant Rooks, Querbeat, Lady Bitch Ray, Provinz u.v.m.

Das Team des c/o pop Festivals und des angeschlossenen B...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

TWISTED HARMONIES – CAN’T GET YOU OFF MY MIND

Cover Twisted Harmonies   Cant Get You Off My MindTwisted Harmonies legte einen beeindruckenden Start mit seiner ersten Single "Against The Rest" hin. Der Track wurde bereits über 10 Millionen mal gestreamed.

Hinter der Twisted Harmonies Maske verbirgt sich ein bekannter, deutscher DJ & Produzent...


weiterlesen...

Mit innerer Stärke Krisen in Chancen umwandeln "Dr. Alexandra Hildebrandt" Interview-Reihe zum Thema Resilienz

Dr. Alexandra Hildebrandt Foto Nicole Simon

Was macht uns krank, was hält uns gesund? Wie gehen wir als Menschen mit Lebenskrisen um? Wieso überstehen manche von uns Krisen und Herausforderungen besser als andere? Diese Fragen beschäftigen Forscher, Mediziner, Psychologen und andere Expert...


weiterlesen...

Wiederaufstellung der Skulptur "Doppelachse" von Heinz Günter Prager auf dem Friesenplatz

Heinz günter pragerDie seit 1986 auf dem Friesenplatz aufgestellte Stahl-Skulptur Doppelachse von Heinz Günter Prager wurde seither auch von Skateboard-Fahrern als Rampe genutzt und als Informationswand für Aufkleber, Graffiti und andere Nachrichten.

Dies hat über d...


weiterlesen...

PINSKI – Neue EP „We All Stole From The Apple Tree“ erscheint am 27.11. – Female Progressive Rock aus Köln

Pinski EP QuadratKöln - Am 27.11.2020 erscheint mit „We All Stole From The Apple Tree“ die neueste EP der Kölner Formation Pinski. Die Band um Sängerin und Bandleaderin Insa Reichwein ist dabei ein wirkliches Unikat: Die Musikerin ist nicht nur eine der ganz wenig...


weiterlesen...

lebeART Video

Künstlerpräsentation Bernd Wachtmeister "Auf dem Weg" 10 Jahre Vektorkunst - ein ZwischenhaltVideo Kunst und Kultur
Einladung AufDemWeg

Ausstellung vom 06.03.2010 - 10.04.2010

Bernd Wachtmeister
"Auf dem Weg"
10 Jahre Vektorkunst...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.