das Kultur und Nachrichtenmagazin

38. Bundesjugendlager vom 30. Juli bis 6. August 2022

Malteser LogoBundesjugendlager: Malteser Jugend Fahnen wehen eine Woche lang auf Burg Satzvey

Satzvey/Mechernich (NRW), 27. Juli 2022. Vom 30. Juli bis zum 6. August 2022 wehen auf Burg Satzvey in Mechernich im Kreis Euskirchen (NRW) beim 38. Bundesjugendlager die Fahnen der Malteser Jugend. Rund 500 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene schlagen am kommenden Samstag auf den Burgwiesen ihre Zelte auf.   

Bereits ab heute werden die große Jurtenburg sowie weitere Großzelte und Lagerbauten durch ein 40-köpfiges Malteser-Team aufgebaut und eingerichtet. Am Samstag reisen dann die Kinder und Jugendlichen der Malteser Jugend aus ganz Deutschland gemeinsam mit ihren Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern an und richten sich mit den eigens mitgebrachten Zelten für die nächsten sechs Tage auf den Burgwiesen ein. „Das diesjährige Lagermotto `Es war einmal – es wird einmal‘ trifft es auf den Punkt. Einige sind bereits alte Hasen und freuen sich auf ein Wiedersehen. Andere werden das erste Mal Teil dieser beeindruckenden Großveranstaltung sein“ weiß Magnus Freiherr von Canstein. Er ist Diözesanleiter der Malteser im Erzbistum Köln, die das Lager in diesem Jahr ausrichten. Gemeinsam mit den rund 80 Teammitgliedern freut er sich, den Kindern und Jugendlichen auf dem mittelalterlichen Lagerplatz bei Burg Satzvey nicht nur ein erstes ‚Nach-Corona‘ zu bieten, sondern auch die Möglichkeit, passend zum Motto, einzutauchen in Märchen, Fabeln und Abenteuergeschichten. Auf dem Programm stehen neben Lagerfeuer, Spiel, Spaß und Gesang auch eine Sozialaktion, bei der sich die jungen Malteser insbesondere für die Umwelt einsetzen können. Außerdem gibt es einen „Probier-was-Neues-Tag“ mit der Möglichkeit neue Sportarten, Themen oder Hobbys kennenzulernen. Jedes Jahr trifft sich die Malteser Jugend in einer anderen Region Deutschlands. Pandemiebedingt musste das Bundesjugendlager jedoch im Jahr 2020 ausfallen und wurde 2021 in regionale Minilager umgewandelt. Mit zwei Jahren Verspätung findet es nun endlich im Rheinland statt. Daher ist die Freude besonders groß, sich nun in der letzten Woche der NRW-Sommerferien in dieser großen Runde zu treffen.

Achtung Redaktionen: Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch auf unserem Zeltplatz (An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey) ein. Das Lager findet vom 30. Juli bis 6. August 2022 statt. Möglichkeit zu einer Berichterstattung bieten sich z.B. beim Eröffnungsgottesdienst, der Sozialaktion oder auch beim „Probier-was-Neues-Tag“ sowie dem Mittelaltermarkt. Bitte melden Sie sich für Ihren Besuch an bei Martin Kaesberger (Mobil 0171 6996657 oder martin.kaesberger@malteser.org) oder Clara Bönsch (Mobil 0151 26181996 oder clara.boensch@malteser.org). Einen Überblick zu den Terminen finden Sie weiter unten. Für den Besuch unseres Lagers benötigen Sie einen tagesaktuellen Coronatest (Bürgertest), der am Eingang vorgezeigt werden muss. 

Das Malteser Bundesjugendlager

Bereits seit 1982 gibt es das Bundesjugendlager an dem Kinder und Jugendliche der Malteser Jugend aus ganz Deutschland teilnehmen. Begleitet werden sie von der Gruppenleitung ihrer Malteser Jugendgruppe vor Ort. Vorbereitet und durchgeführt wird das Lager von rund 80 Teammitgliedern. Jedes Jahr trifft sich die Malteser Jugend in einer anderen Region Deutschlands zu ihrem einwöchigen Zeltlager in den Sommerferien. Mehr unter: https://www.malteserjugend-bundeslager.de/; https://www.instagram.com/malteserjugend_bundeslager; www.facebook.com/malteserjugend.bundeslager

Quelle: www.malteser-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Ehrenamtskarte NRW in Köln per App erhältlich

stadt Koeln LogoDigitale Ehrenamtskarte kann auf Smartphone oder Tablet geladen werden

Ehrenamtlich Engagierte können jetzt einfach online über eine neue App ihre Ehrenamtskarte NRW in Köln beantragen oder verlängern. Ein schriftlicher Antrag in Papierform ist ni...


weiterlesen...

EINSTIEG - Auf der Berufe live Rheinland den Traumjob finden

einstieg LOGO 2022Köln, 13. September 2022 – Rund 55 Prozent der Jugendlichen haben Schwierigkeiten mit der Berufswahl. Das belegt die aktuellen Studie "Berufliche Orientierung im dritten Corona-Jahr" der Bertelsmann Stiftung. Demnach gibt es zwar ausreichend Beruf...


weiterlesen...

Studieninfotag an der Alanus Hochschule

Studieninfotag Alanus Hochschule 2022Welcher Studiengang ist der richtige? Was gehört in die Bewerbungsmappe für ein Kunststudium? Was sind die Voraussetzungen für ein Studium? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Interessierte am 12. November 2022 beim Studieninfota...


weiterlesen...

Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) in fünf Sprachen: Infoabend im Web am 13. Oktober 2022

dolmetscher schuleWer staatlich geprüfter Übersetzer (m/w/d) werden möchte, kann sich bequem aus dem Homeoffice in einer einjährigen Online-Ausbildung in fünf verschiedenen Fremdsprachen qualifizieren. Am Donnerstag, 13. Oktober 2022 lädt die Übersetzer- und Dolmet...


weiterlesen...

Dr. Ulrich Mitzlaff verlässt die KZVK

2022 ulrich mitzlaff R KZVK Silvia KriensDer Aufsichtsrat hat dem Wunsch von Dr. Ulrich Mitzlaff entsprochen, seinen Vertrag als Vorsitzender des Vorstands der KZVK zu beenden und das Unternehmen zu verlassen.

Köln, 12.09.2022. Der Vorsitzende des Vorstands der KZVK, Dr. Ulrich Mitzlaff,...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

14.09.2022 »ifs-Begegnung« Gender & Diversity

Bild  Ayizian ProductionsMit »Freda« feierte die haitianische Schauspielerin Gessica Généus ihr Debüt als Regisseurin und platzierte damit Haiti auf der internationalen Filmfestivalkarte. Généus richtet einen unsentimentalen Blick darauf, wie in der patriarchalen haitiani...


weiterlesen...

Fakultät für Architektur der TH Köln würdigt Masterarbeiten

th koeln Foto Heike FischerEine kulturelle Nutzung der Kölner Ellmühle, ein ehemaliges Klärwerk als Partylocation sowie eine Brücke zum neuen Deutzer Hafen – für diese in ihren Abschlussarbeiten dargelegten Konzepte haben drei Studierende den Masterpreis der Fakultät für Ar...


weiterlesen...

23.09.2022 Studierende der Alanus Hochschule unterstützen den globalen Klimastreik in Bonn

meinung sagenKlimaschutz ist kein Luxusproblem, es geht um Menschenleben! Eine studentische Initiative mobilisiert die Studierenden und Mitarbeitenden der Alanus Hochschule zum Klimastreik von Fridays for Future am 23. September in Bonn. Das diesjährige Motto ...


weiterlesen...

11.10.2022 Internationaler Mädchentag: Podiumsgespräch „Mädchen heute – Gleiche Rechte! Gleiche Chancen?“

23210 allDer Weg ins Design war für Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch steinig. Den Studentinnen des Bauhaus beispielsweise war die Weberei zugedacht, nicht aber die Ausbildung in anderen Gewerken oder gar in der bildenden Kunst. Als Zielgruppe hat...


weiterlesen...
iwNbXM2Q.png
Freitag, 30.Sep 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 02.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 05.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 07.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 09.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

Köln Panorama 29062020 (c) Tatjana Zieschang .jpg
Sonntag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln

lebeART Video

Video - Regina Nußbaum art lounge Finissage und Projektende Wahlenstraße EhrenfeldVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Das Projekt Regina Nußbaum art lounge Wahlenstraße begann am 6. Dezember 2008 und endete am 30. N...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4
week 36 5 6 7 8 9 10 11
week 37 12 13 14 15 16 17 18
week 38 19 20 21 22 23 24 25
week 39 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.