das Kultur und Nachrichtenmagazin

Langsame Entwicklung hin zum gewünschten

KreuzungJa es ist wichtig zu lernen aber es ist schade dass damit von Eltern, Erziehern, Lehrer, die Gesellschaft schlechthin, die eigene Persönlichkeit untergraben wird.
Vom ersten Wort an wird man geschult und -ge-verformt.
Politik, Religionen, nicht zu vergessen: die deutsche Bürokratie verhelfen uns dazu, ein Bild von dem Leben zu erhalten, dass einem schier eine Gänsehaut wachsen lässt.
Damit man seine eigene Persönlichkeit erkennt, gehen viele durch die Hölle. Es scheint ein Muss zu sein, die Hölle am eigenen Leibe zu fühlen, damit die Chance gegeben ist -aufzuwachen-.
Und dann geht es mal richtig ab: Die Suche nach sich selbst. Wenn man den Punkt erreicht hat, alles in Frage zu stellen, ist man auf einem gesunden Weg.
Wer bin ich und wo will ich hin?
Ich habe viel Menschen in Berufen gesehen und dachte: Sie oder Er ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Und dann gabe es die Kerseite der Medaille, bei der ich mich fragte, warum um alles in der Welt macht Er oder Sie diesen Job? Antwort: man braucht ein Fixum um sein Kosten zu decken. Und das war die einzige Lösung des Ganzen. Traurig aber wahr.
Ganz langsam wachsend erkenne ich aber auch: es gibt den Mensch der sich fragt ob das alles seine Richtigkeit hat und ich freue mich Menschen kennenzulernen, die sagen: bis hierher und nicht weiter. Und diese Menschen werden langsam aber sicher immer häufiger.
Ein neues Zeitalter, ein erkennen des eigenen Ich´s, NEIN sagen zu Dingen die einem nicht mehr stimmig erscheinen. Die „schwebenden“ Menschen mal wieder auf den Boden der Tatsachen bringen. Japp da bin ich dabei und freu mich. Das hat nichts mit Revolution zu tun; nein weit gefehlt. Das Leben soll doch einen Sinn ergeben und nicht die Frage: „Wozu das alles“?
Leute wacht auf. Kramt euer Selbstwertgefühl aus; ihr habt genug Verstand zu eurem eigenen Leben JA zu sagen.

Affirmation: -Schwierig ist ein Konzept, einfach auch, nimm das was du lieber hast-.

A.M.

Bild Quelle: 

http://www.wendel-begleitung.ch/Kreuzung.JPG

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Einstieg in die Mediengestaltungs- oder IT-Zukunft

Georg Simon Ohm BerufskollegAm Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg sind noch Plätze frei!

In einigen vollzeitschulischen Bildungsgängen des Georg-Simon-Ohm-Berufskollegs gibt es noch freie Plätze in den Bereichen Mediengestaltung und IT.

Medien- und Informationstechnik sind Schlü...


weiterlesen...

Alanus Hochschule präsentiert sich bei der 13. Bonner Wissenschaftsnacht „nach(haltig)geforscht“

alanus logoBei der 13. Bonner Wissenschaftsnacht am 12. und 13. Mai präsentieren Hochschulen, Forschungsinstitutionen und wissenschaftliche Einrichtungen aus der Wissenschaftsregion Bonn wieder Spannendes und Interessantes aus Wissenschaft und Forschung. Die...


weiterlesen...

8. Kölner Wohnprojektetag für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen

netzwerkJetzt Weichen stellen - für den Weg zur kooperativen Großstadt

Das Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen und die neu gegründete MitStadtZentrale im Haus der Architektur Köln (hdak) laden in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Köln am...


weiterlesen...

BUCHTIPP: Ingrid Schmitz - Mördermuschel

moerdermuschel CoverDie private Ermittlerin Mia Magaloff möchte mit Lian auf Spiekeroog zusammen leben. Ausgerechnet jetzt tauchen Lians Cousin Joos und Cousine Kaja auf und wollen ihre Erbstreitigkeiten klären. Es stellt sich heraus, dass beide von ihrem raffgierige...


weiterlesen...

Kaffee-Tempel mit Charme - Sinan Özer führt das Café Klar in Ehrenfeld

Sinan Özer. Inhaber des Cafés Klar. Foto Regina NußbaumKöln-Ehrenfeld. Auf der Suche nach einem schönen Café in ruhiger Lage, entdeckte unsere Redakteurin Regina Nußbaum ein wahres Juwel: Das Café Klar in der Ehrenfelder Klarastraße 3, nur 30 Schritte entfernt von der lebhaften Venloer Straße im Herze...


weiterlesen...

weitere Informationen

Mega-Herz Kurse

NEU Yoga Kurs II. 2022 Köln Mülheim - Kursstart: 03.05.2022 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

Studieren probieren – Schnupperwoche an der Alanus Hochschule vom 7. bis 10. Juni 2022

alanus logo„Studieren probieren“: Unter diesem Motto lädt die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn zur Schnupperwoche ein. Dozierende, Studierende und Mitarbeitende der Bildenden und Darstellenden Kunst, Architektur, Kindheitspädag...


weiterlesen...

Fernweh: Schüleraustausch und Gap Year— AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 14.05.2022 zeigt was geht

Weltkugel auf in die Welt MesseAUF IN DIE WELT-Messe am 14.05.2022 in Köln: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2022 / 2023

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap...


weiterlesen...

“solidART” Kunstausstellung & Verkauf zugunsten Geflüchteter aus der Ukraine

solidARTAngesichts der großen Zahl von Menschen, die aus der Ukraine fliehen mussten, möchten wir einen Beitrag zu deren Unterstützung leisten. Unter dem Titel „solidART“ laden wir herzlich in die „Fabrik 45“ ein. Dort werden Arbeiten verschiedenster Küns...


weiterlesen...
linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Mittwoch, 18.Mai 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 20.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Samstag, 21.Mai 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 21.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Sonntag, 22.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 22.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 27.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 29.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 01.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

lebeART Video

pneumatic sculptures - Franz Bahr - Aufbau zu den Kunsttagen in BrauweilerVideo Kunst und Kultur
settebello

am 11.08.2009 haben wir die neusten penumatic scultpures von Franz Bahr in Brauweiler aufgestellt...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.