das Kultur und Nachrichtenmagazin

Mario Walz "Positive Nachrichten!"

mario walz freundlich 200Hallo, Ihr Lieben. Wieder mal habe ich etliche interessante Nachrichten gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Ich bin aktuell immer noch hauptsächlich mit dem Schreiben meines neuen Buches beschäftigt (über 500 Seiten hab ich schon), was ganz schön intensive Arbeit mit sich bringt. Aufgrund der Novembergräue hab ich mich jetzt entschlossen, den Dezember in sonnigeren Gefilden zu verbringen. Spanien, Marokko und evtl. die Azoren… Ich reise ohne Rückflugticket los und schau mal, was so alles passiert…
Habt ne gute Zeit und viel Spaß beim Lesen der neusten positiven Nachrichten.

Im Licht der Veränderung, Mario Walz

* Sven Böttcher hatte seine MS-Krankheit überwunden. Hier bei RUBIKON (Jens Lehrich) im Gespräch: „Rette sich, wer kann!“
Unser Gesundheitssystem ist schwer erkrankt. Die Fakten aus dem neuen Buch „Rette sich, wer kann!“ von Spiegel-Bestseller-Autor Sven Böttcher eine Sprache, die sprachlos macht: 500.000 Menschen sterben jährlich in Europa und den USA an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Wer gesund ist, gefährdet Arbeitsplätze. Jens Lehrich führte mit Sven Böttcher, der mit einer MS-Erkrankung selbst durch dieses System geschleust wurde, ein exklusives Video-Interview. Der Humor von Böttcher, der die Symptome der Multiplen Sklerose durch konsequente Umstellung seines Lebens überwunden hat, wird vielen Erkrankten Zuversicht geben.
https://www.youtube.com/watch?v=DTvC6PSXVT8

* Die Wissenschaft behauptet, dass Vergesslichkeit eigentlich ein Zeichen für eine außergewöhnliche Intelligenz ist.
Gemäß der Studie hat ein perfektes Gedächtnis überhaupt nichts mit hoher Intelligenz zu tun. In der Tat zeigt die Untersuchung, dass das Gegenteil wahr ist. Während man annimmt, dass jemand mit einem großartigen Gedächtnis für intelligent gehalten wird, ist es eigentlich sinnvoller und sogar gesünder, eine breitere Fülle von Allem zu beizubehalten und kleine Details zu vergessen.
https://www.apost.com/de/blog/die-wissenschaft-behauptet-dass-die-vergesslichkeit-eigentlich-ein-zeichen-fur-eine-aussergewohnliche-intelligenz-ist/9164/?un_id=1540192266169&utm_source=fb&utm_medium=fb_buzzheartsDE_apost_de&utm_term=DE_de&utm_campaign=blog_9164&utm_content=563&fbclid=IwAR1VIj1Kewesiq5n2NkAycVwhH196LhjdlMP4DMeH6PDz6FfTM_5lYQIqAs

* Natürliches Antidepressivum: Die richtige Dosis Sport gegen Depression
Dreimal pro Woche eine Dreiviertelstunde trainieren hilft über die übliche Therapie hinaus gegen eine Depression.
https://www.spektrum.de/news/die-richtige-dosis-sport-gegen-depression/1603770

* Lavendelduft als natürlicher Angstlöser
Lavendel wirkt bekanntlich beruhigend und schlaffördernd - wieso genau, haben Forscher bislang jedoch missverstanden. Eine neue Studie gibt jetzt Nachhilfe.
https://www.spektrum.de/news/lavendelduft-als-natuerlicher-angstloeser/1603910

* Forscherdrang geweckt: Bei Repair Kid basteln Kinder hemmungslos an alten Gerätenl
Im Grunde ist es nur eine ganz kleine Aktion: Ein bunt besprühter Wagen fährt von Ort zu Ort und breitet überall, wo er anhält, einen großen Teppich auf dem Boden aus. Darauf werden Werkzeuge, alte Geräte und defekte Spielsachen aller Art verstreut. Dann strömen die Kinder herbei und leben sich nach Herzenslust aus.
https://www.trendsderzukunft.de/forscherdrang-geweckt-bei-repair-kid-basteln-kinder-hemmungslos-an-alten-geraeten/

* Ohne Smartphone in die Schule – ja, das geht
An Frankreichs Schulen sind Handys seit September verboten. Und das funktioniert erstaunlich gut. Die Schüler spielen wieder mehr, mobben weniger und sind konzentrierter.
https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2018-10/handyverbot-frankreich-schule-bildung/komplettansicht

* Kino-Doku „Elternschule“ löst Shitstorm aus – was steckt dahinter?
Der Kino-Film „Elternschule“ sorgt derzeit für jede Menge Ärger im Netz: Zeitungen loben die Dokumentation – viele Eltern und Kinderärzte sind über die darin propagierten Erziehungsmethoden entsetzt. Eine Petition fordert sogar die Absetzung des Films. Doch was ist dran an den Vorwürfen?
https://utopia.de/kino-film-dokumentation-elternschule-shitstorm-eltern-kinderarzt-kritik-110115/?utm_source=Interessenten&utm_campaign=391696876a-Newsletter_Mo_18KW44&utm_medium=email&utm_term=0_af58dac727-391696876a-262659645

und noch zum selben Thema:
Die Untertanen-Macher
Erstaunliches passiert seit kurzem: In den Qualitätsmedien wird ein Dokumentarfilm hochgelobt, der sich „Elternschule“ nennt. Zwei Filmemacher — Jörg Adolph und Ralf Bücheler — haben in einer Gelsenkirchener Kinderklinik gefilmt und es mit ihrem Film bis in die Kinos geschafft! Im Fokus stehen Eltern, die mit ihren Nerven am Ende sind: Ihre Kinder schreien stundenlang, verweigern das Essen, haben einen Wutanfall nach dem anderen, schlafen nicht, sind aggressiv, hauen und beißen — der blanke Horror! Die Eltern sind am Ende mit ihrer Kraft — sie fühlen sich als Opfer ihrer Kinder, die ihnen das Leben zur Hölle machen … Der Kinderpsychologe Dietmar Langer hat die Lösung! Er bezeichnet den Säugling als das egoistischste Wesen auf dem Planeten und wenn dem nicht Einhalt geboten wird, stehen die Eltern bald mit dem Rücken zur Wand!
https://www.youtube.com/watch?v=A0PTMKY-VGA

* Lasst die Alten ran!
Junge sind schwungvoll und technikbegeistert, Mittlere gesetzt und effizient; und Alte — eher überflüssig, oder? Der Irrtum beginnt dort, wo wir überhaupt versuchen, eine Rangordnung zwischen den Generationen herzustellen, die einen zu hätscheln und die anderen auszugrenzen. Senioren haben oft weniger Zugang zu neuen Kenntnissen und Methoden. Wenn es ihnen aber gelingt, sich von der Macht zu lösen, sind sie eine unschätzbare Bereicherung für Veränderung.
https://www.rubikon.news/artikel/lasst-die-alten-ran

* Neue Analyse: ‘Oumuamua könnte doch ein außerirdisches Artefakt sein
Das vor einem Jahr als Besucher aus einem anderen Sonnensystem entdeckte Objekt mit der Bezeichnung ‘Oumuamua sorgt bis heute für Rätsel über dessen Natur und Herkunft. Nachdem die meisten Astronomen und Astrophysiker darin ein natürliches Objekt wie etwa einen Asteroiden oder Kometen vermuten, wollen andere nicht ausschließen, dass es sich um ein künstlich hergestelltes Objekt handelt. Eine neue Analyse der Flugbahn und -eigenschaften von ‘Oumuamua deutet nun ebenfalls in diese Richtung.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neue-analyse-oumuamua-koennte-doch-ein-ausserirdisches-artefakt-sein20181031/

* Die Mystische Symbolik der SCHLANGE - Ihre Verborgene Bedeutung In Allen Alten Kulturen
Die Schlange hat in der Geschichte der Menschheit verschiedene Symbole des spirituellen Lebens des Menschen dargestellt, die manchmal als böse und manchmal als gut und nützlich beschrieben werden. In vielen alten Texten und Legenden aus der ganzen Welt, wird von Reptilienwesen gesprochen, die vor Tausenden von Jahren mit den Menschen lebten. Es ist merkwürdig, dass so weit voneinander entfernte Völker, die keinen Kontakt miteinander hatten, ähnliche Geschichten erzählen und dieselben Wesen beschreiben.
https://www.youtube.com/watch?v=YX4_bplCmTQ

Die nächsten zwei Entdeckungen werden unsere Welt zusehends verändern, auch wenn spirituell denkende Menschen das alles schon wissen – es ist fantastisch, dass die Wissenschaft all das intuitive Wissen jetzt bestätigt:
* Dieter Broers: Neue Materieform entdeckt – Zeitkristalle existieren tatsächlich.
2017 war ein Jahr voller wissenschaftlicher Entdeckungen. In diesem Artikel soll es um eine Theorie gehen, die schon seit dem Jahr 2013 besteht – die Existenz sogenannter Zeitkristalle.  Sie stellen unser bisheriges Verständnis von Zeit vollständig in Frage.
https://dieter-broers.de/neue-materieform-entdeckt-zeitkristalle/

* Menschliche Emotionen können die Realität physisch formen
Drei verschiedene Studien, die von verschiedenen Teams von Wissenschaftlern durchgeführt wurden, bewiesen etwas wirklich sehr Außergewöhnliches. Menschliche Emotionen formen buchstäblich die Welt um uns herum. Nicht nur unsere Wahrnehmung der Welt, sondern die Realität selbst!
https://www.erhoehtesbewusstsein.de/neue-forschung-schockt-wissenschaftler-menschliche-emotionen-konnen-die-realitat-physisch-formen/?fbclid=IwAR2SK_1sPe71RQxyu9DIraiVKgkx7jRXCE5uL37FRwYGOtWEn4Yrl6bzRm0

* Statistik auf dem Prüfstand: Gleiche Daten, anderes Ergebnis
Ein Experiment demonstriert, wie sich die Methoden einer Analyse auf deren Resultat auswirken. Die brisante Ausgangsfrage: Werden dunkelhäutige Fußballprofis häufiger des Feldes verwiesen?
https://www.spektrum.de/news/gleiche-daten-anderes-ergebnis/1606336

* Erstmals beobachtet: Orang-Utans erfinden den Haken neu.
Während es schon Menschenkindern unter acht Jahren schwer fällt, aus einem Stück Draht einen Haken zu biegen, um nach einem Körbchen mit Futter zu angeln, galt diese Fähigkeit als allein dem Menschen eigen. Kognitionsbiologen und Vergleichende Psychologen haben diese Fähigkeit Hakenwerkzeuge zu erfinden, nun erstmals auch bei Menschenaffen – den Orang-Utans – beobachten können.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/erstmals-beobachtet-orang-utans-erfinden-den-haken-neu20181110/

Hatte ich schon erwähnt, dass ich einmal mit einer Krähe Kontakt hatte und dabei erfuhr, dass einige der Krähen von Menschen eines alten Indianerstammes „besetzt“ sind? Dass also deren Geist IN den Körpern der Vögel weiterexistieren? Das könnte das erstaunliche Verhalten mancher Krähen erklären:
* Krähen stellen Werkzeuge aus mehreren Komponenten her
Krähen sind für ihre Intelligenz und Fähigkeit bekannt, Werkzeuge nicht nur zu nutzen, sondern diese auch selbst herzustellen. In neuen Experimenten haben Vogelkundler nun beobachtet, dass die intelligenten Vögel Werkzeuge sogar aus mehreren Komponenten zusammenstellen können. Das Verbinden mehrerer einzelner Komponenten zu einem neuen, funktionsfähigen Werkzeug wurde bisher nur bei Menschen und Affen beobachtet.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/kraehen-stellen-werkzeuge-aus-mehreren-komponenten-her20181024/

Besonders berührend ist das Bärenreservat, das hier gegründet wurde:
* Rumänien – Ein Streifzug zwischen den Welten!
Wir gehen der Faszination eines Landes nach, das wie kaum ein anderes, West-, Mittel-, Ost- und Südeuropa durch seine Geschichte und unterschiedlichsten Traditionen vereint. Rumänien ist ein Vielvölkerstaat auf der Schwelle von der alten in die neue und Welt. Wir besuchen neben der Hauptstadt Bukarest u.a. ein Salzbergwerk, das wie in einem Sciencefiction-Film anmutet, im Gegensatz zu historischem Handwerk und einzigartigen Kulturlandschaften.
https://www.youtube.com/watch?v=YgKYdgwhCtM

* dm läutet Revolution ein: Abfüllstationen für Waschmittel verhindern Plastikmüll
Auch bei dm setzt allmählich ein Umdenken ein, denn mit dem aktuellen Plastikverbrauch kann es wirklich nicht so weitergehen. Der Drogeriemarkt startet nun ein Projekt zum umweltbewussten Einkauf von Waschmitteln und Geschirrspülmitteln: Er installiert Abfüllstationen in zwölf verschiedenen österreichischen Märkten.
https://www.trendsderzukunft.de/dm-laeutet-revolution-ein-abfuellstationen-fuer-waschmittel-verhindern-plastikmuell/

* Erstaunliche Gärten (ARTE – Dokumentation)
Der Garden of Cosmic Speculation in Schottland
https://www.arte.tv/de/videos/069052-002-A/erstaunliche-gaerten/

Immer mal wieder erinnern:
* Transition Towns: Wie einzelne Städte die Welt verbessern.
Transition Towns bieten im kleinen Kreis Möglichkeiten für eine nachhaltige Lebensweise. Sie zeigen Alternativen zu unserem momentanen Wirtschaftssystem, indem sie für eine Einheit von Mensch, Tier und Natur plädieren.
https://utopia.de/ratgeber/transition-towns-wie-einzelne-staedte-die-welt-verbessern/?utm_source=Interessenten&utm_campaign=d221a5f6f4-Newsletter_Do_18KW45&utm_medium=email&utm_term=0_af58dac727-d221a5f6f4-262659645

* Ein altes Dorf in Bulgarien sucht neues Leben
Inmitten des Pirin Gebirges liegt dieses wunderschöne verträumte, alte Dorf Pirin mit geschätzten 200 Häusern. In dem Dörfchen leben nur noch ein paar, meistens ältere, Menschen und fast alle Häuser hier im Dorf sind leer. In der Mitte des Dorfes fließt ein Fluss an dem gut die Hälfte der Häuser liegen. Diese Grundstücke haben alle direkten Zugang zum Fluss. In der Mitte des Dorfes liegt ein alter Dorfplatz. Strassen sind ebenso vorhanden wie ein altes Restaurant am Fluss. Das Dorf ist am Stromnetz angeschlossen.
https://connect.regaia.org/gemeinschaften/grundstucke-immobilien/ein-altes-dorf-in-bulgarien-sucht-neues-leben_90

* Ein Hoch auf die genialen Bastler, von denen man nicht so oft hört:
2000 Arbeitsstunden benötigte Peter Fessler um eine extrem geniales Elektro-Motorrad zu bauen – immer wieder faszinierend, was manche in der Garage zustande bringen …
https://www.youtube.com/watch?v=KQAenfLnuN8

Was Menschen noch so alles in der Garage zusammenbasteln:
https://www.youtube.com/watch?v=V9lkowWXNJ8

* Tüftler sorgen mit selbst gebautem Reaktor für sauberen Diesel!
Der Diesel-Motor ist in den letzten Jahren etwas in Verruf geraten. Denn einigen Konzernen ist es nur mithilfe von Manipulationssoftware gelungen, die staatlichen Vorgaben in Sachen Luftverschmutzung einzuhalten. In einigen Städten droht daher inzwischen sogar ein Fahrverbot für alle Dieselfahrzeuge. In der Stadt Ahrensbök in Schleswig-Holstein arbeiten zwei Tüftler allerdings an einer Lösung für die Diesel-Problematik. Ihr Ansatz unterscheidet sich fundamental von dem der Ingenieure aus der Autoindustrie. Die Hersteller setzen vor allem darauf, den Kraftstoff innerhalb des Autos zu behandeln und so ein Endprodukt zu erhalten, dass bedenkenlos in die Umwelt abgegeben werden kann. Die Firma Heion hingegen interessiert sich nicht für die Technik im Auto: Sie will den Kraftstoff so verändern, dass er sauber verbrannt werden kann.
https://www.trendsderzukunft.de/schleswig-holstein-tueftler-sorgen-mit-selbst-gebautem-reaktor-fuer-sauberen-diesel/

* Endlich ist es den Forschern gelungen, 3D-Sehnen und -Bänder zu drucken.
Forscher der Biomedizintechnik an der University of Utah, USA, haben ein neues 3D-Druckverfahren entwickelt, das den Druck von menschlichem Bindegewebe ermöglicht. Die Nachricht ist unglaublich, es ist in der Tat der erste Fall, in dem eine solche Suche in der Praxis im Unternehmen gelingt und die Probleme vieler Menschen lösen könnte. Diese Entdeckung öffnet die Tür zu vielen Implementierungen - im Moment noch theoretisch, aber wie ist so etwas möglich?
https://www.curioctopus.de/read/18855/endlich-ist-es-den-forschern-gelungen-3d-sehnen-und--bander-zu-drucken:-hier-ist-das-verfahren.

Wie im Film, während es gottseidank al die positiven Entwicklungen gibt, versuchen die dem Untergang entgegen taumelnden Noch-Machthaber ihre Pfründe zu retten:
* Merkel und EU wollen Wahrheitsministerium.
https://www.youtube.com/watch?v=piyA5HIXGBU

Achtung: Satire
 * Willkommen beim BAMF
Alle reden über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Jetzt meldet sich die Behörde selbst zu Wort.
https://www.youtube.com/watch?v=KoynbMdjNyQ

* Diese Bizarren Dinge Wurden In Menschlichen Körpern Gefunden!
Es ist wirklich erstaunlich zu sehen, was Ärzte aus den Körpern von Menschen holen. Und wir reden hier nicht von Tumoren oder Ähnlichem, sondern von Gegenständen und sogar Lebewesen. Hier sind einige Beispiele von bizarren Dingen, die Menschen in ihren Körpern hatten.
https://www.youtube.com/watch?v=q-mE_eOsXGU

* Schuh-Erfindungen in einem Video
https://www.youtube.com/watch?v=egT-omX-BrE

Grandioses Erlebnis: Wenn ihr euch mal herzhaft amüsieren wollt, schaut euch die zwei wundervollen und extrem lustigen Sängerinnen an (leider meist nur in Österreich):
* DIE KERNÖL​AMAZONEN
Unsere Mission lautet: Liebe und Kernöl verbreiten. Caroline Athanasiadis ist die griechische Kriegerin, Gudrun Nikodem-Eichenhardt kommt aus der Steiermark, dem Kernöl-Planeten. Wir vereinen Wort, Musik und Spiel zu einer temporeichen Mischung aus Kabarett und Musiktheater. Klingt komisch, soll aber auch so sein.
http://www.kernoelamazonen.at/die-amazonen/

* Eine andere Form von „Magie“: Faszinierende Kartentricks
https://www.youtube.com/watch?v=CvzMqIQLiXE

 Quelle: www.mariowalz.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Rettet den Regenwald. e.V. "Angriff auf den Schimpansen-Wald stoppen!"

schimpansen waldIn den Wäldern von Bugoma leben 500 Schimpansen. Doch ihr Lebensraum ist in Gefahr: Die Firma Hoima Sugar dringt in ihr Refugium in Uganda ein, um Zuckerrohr anzubauen. Die Einwohner der Region kämpfen für die Natur und gegen die Zerstörung ihrer ...


weiterlesen...

Thüringer FMX Sportler knackt 6. Weltrekord

Nitro World Games stunt wales cNick Hamilton Nitro Circus 0369Luc Ackermann, Josh Sheehan und Jackson Strong landen ersten Double Backflip Train mit drei Fahrern in Wales

Luc Ackermann, Josh Sheehan und Jackson Strong haben vor dem Caerphilly Castle in Wales am gestrigen Tag einen neuen Weltrekord aufgestell...


weiterlesen...

Alvida India, Ciao Italia – AIRBEAT ONE Festival

Airbeat One 2020 Destination Italy PlakatAftermovie 2019 Online - Ticketvorverkauf für 2020 gigantisch gestartet

Über 200 DJs aus aller Welt, 65.000 Besucher aus 80 Ländern pro Tag, Insgesamt 195.000 Teilnehmer an allen vier Tagen und eine 140 Meter breite und 40 Meter hohe Mainstage im ...


weiterlesen...

08.10.2019 Baukultur in NRW und in Köln - Initiativen, Akteure und Projekte

eine stundeZu unserer 500. Veranstaltung „Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur“ freuen wir uns im Kölner Kubus einen Vertreter der Landesinitiative StadtBauKultur und des M:AI begrüßen zu dürfen. Baukulturelle Projekte gestalten sich naturgemäß loka...


weiterlesen...

Stadt Köln und Goldene Jungs spenden Fahrradhelme an Pfarrer Meurer - Sicher auf dem Rad unterwegs

helmspendeKöln, 04.09.2019. Am Montag, den 02.09.2019, besuchte die Stadt Köln zusammen mit Nico Niebaum von den Goldenen Jungs, Oliver Niesen (Cat Ballou), Diana zur Löwen und Fug und Janina die Gemeinde von Pfarrer Meurer. Vor Ort wurden die ersten von in...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Musik / Film

HAVA is back - NEUE SINGLE + VIDEO ZU PANAMERA

hava„Panamera“ heißt die mittlerweile dritte Single der Newcomerin, die bereits jetzt in einem Atemzug mit Loredana, Shirin David und Juju genannt wird.
Und das absolut zurecht: Dreieinhalb Millionen Spotify-Streams pro Single-Release! Kein Wunder also...


weiterlesen...

Tanken, Waschen, Spenden! Schlagerduo „Fantasy“ macht sich die Hände schmutzig!

fantasyFreddy Malinowski und Martin Hein von Fantasy putzen am Mittwoch, den 11. September von 16 -19 Uhr an der Tankstelle in Dorsten Scheiben und füllen Tanks und Spendendosen.
Die Spendensumme wird am 14.9. in der ZDF-Live-Spendengala „Willkommen bei C...


weiterlesen...

Projekt „Babellos – ehrenamtliche Sprachbegleitung für Geflüchtete“ benötigt Spenden

crop original Logo duplex 300dpiMit Start der „15. Woche des bürgerschaftlichen Engagement“ am 13.September 2019 beginnt Kölner Freiwilligen Agentur Spendenkampagne

Seit 2004 sorgt die bundesweite Engagementwoche für Anerkennung und Wertschätzung des bürgerschaftlichen Engagemen...


weiterlesen...

Wohnungen, mehr Grün und Wege in Kalk - Planung "Hallen Kalk" geht in die Ratsgremien

hallenkalk doku modell s56 57Südlich der Kalker Hauptstraße endet normalerweise in der öffentlichen Wahrnehmung der Stadtteil Kalk. Mit einem Werkstattverfahren und einer umfassenden Beteiligung der Bürger unter dem Titel "Hallen Kalk" wurde dieser Stadtraum seit 2017 in den ...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV besuchte die Veranstaltung „EntZEITlicht“ - XIII Welttag der Poesie UNESCO in Bonn Video Kunst und Kultur
entzeitlicht

Deutsche und europäische Poesie und der UNESCO-Welttag der Poesie waren vom 03.-05.Mai 2013 Anlas...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok