das Kultur und Nachrichtenmagazin

Buddhistische Märchen

Beitragsseiten

Die Weisheit der Krähen


Im Leben eines jeden Wesens kommt die Zeit, wo es erwachsen wird und in die Gemeinschaft der Großen aufgenommen wird. Krähen sind darin keine Ausnahme.
Eines Tages mussten sich drei junge Krähen einer Prüfung durch die alten Krähen unterziehen, die sehen wollten, ob die jungen reif genug waren, um fortan mit ihnen fliegen zu können. Das Oberhaupt der Krähen fragte die erste der drei jungen "Wovor glaubst du sollten sich Krähen in dieser Welt am meisten fürchten?"
Die junge Krähe dachte einen Moment nach und antwortete: "Das furchteregenste Ding ist ein Pfeil, denn er kann eine Krähe auf einen Streich töten." Als die Alten dies hörten, fanden sie, dass dies eine sehr kluge Antwort war. Sie schlugen mit ihren Flügeln und krächzten zufrieden. "Du sprichst die Wahrheit", sagte der Anführer. "Wir heißen dich in unserer Gemeinschaft willkommen." Dann fragte der Anführer die zweite junge Krähe:"Und was denktst du, sollten wir am meisten fürchten?" "Ich glaube, dass ein guter Bogenschütze noch gefährlicher ist, als ein Pfeil", sagte die junge Krähe, "denn nur der Schütze kann den Pfeil auf sein Ziel richten und abschießen. Ohne den Schützen ist der Pfeil nichts weiter als ein Stück Holz, genau wie der Zweig, auf dem ich gerade sitze." Die Krähen fanden, dass dies die klügste Antwort sei, die sie je gehört hatten. Die Eltern der zweiten jungen Krähe krächzten voller Stolz und strahlten ihr Kind überglücklich an. "Du sprichst mit großer Intelligenz. Wir sind erfreut dich in unserer Gemeinschaft aufnehmen zu können."
Dann fragte der Anführer die dritte junge Krähe: "Und was denkst du, was sollten wir am meisten in dieser Welt fürchten?"
"Keines von dem was bereits gesagt wurde", antwortete der junge Vogel. "Das, was am meisten gefürchtet werden sollte, ist ein ungeschickter Schütze."
Was für eine merkwürdige Antwort!
Die Krähen waren verwirrt und fühlten sich peinlich berührt. Die meisten dachten, dass diese junge Krähe noch nicht klug genug wäre, um die Frage richtig verstehen zu können. Schließlich fragte der Anführer: "Was meinst du damit?" "Mein zweiter Gefährter hatte Recht. Ohne einen Schützen, muss man sich vor einem Pfeil nicht fürchten. Doch der Pfeil eines geschickten Schützen wird dorthin fliegen, wo er hinfliegen soll. Wenn man also das Schnarren der Sehne hört, muss man nur nach links oder rechts fliegen, um dem Pfeil auszuweichen. Doch man weiß nie, wohin der Pfeil eines ungeschickten Schützen fliegt. Und wenn man wegfliegt, kann es genauso gut sein, dass man dem Pfeil in die Quere kommt. Man weiß einfach nicht, ob man sitzen bleiben oder wegfliegen sollte."
Als die anderen Krähen dies hörten, wussten sie, dass diese junge Krähe wirkliche Weisheit besaß, die hinter die Dinge zu schauen vermochte. Sie sprachen von ihr mit Bewunderung und Respekt. Und nicht lange danach baten sie sie, Anführer ihrer Gruppe zu werden.

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Event-Tipp

20. - 21.02.2021 Camouflage revisted Tanzperformance

FrankenCamouflage revistedRhythmus verbindet uns: Ein Herzschlag wird zum Symbol für Fürsorge, die Regulie- rung von Schritten schafft Einheit. Camouflage revisited befasst sich mit dem Span- nungsfeld der Begriffe Einheit und Polyphonie, Fürsorge und Assimilation, ohne da...


weiterlesen...

Neuer Senior Manager Innovation & Technologie bei MMC Studios Köln GmbH

MMC Studios   Fabian Leimbach 01Die MMC Studios besetzen die neu geschaffene Position des Senior Manager Innovation & Technologie ab sofort mit Fabian Leimbach. In seiner Funktion berichtet er direkt an die Ge-schäftsführung.

Zu Leimbachs zukünftigen Aufgaben bei den MMC Studios...


weiterlesen...

Porz wird Karnevalshochburg: Brings, Kasalla, Rabaue und die Swinging Funfares treten im Autokino auf

Brings Autokino Porz Foto Martin Sundara honorarfreiKöln, 14. Januar 2021 – Corona macht es möglich. Das Autokino in Porz wird zur Karnevalshochburg. Die tollen Tage heißt die Veranstaltungsreihe, die von Brings ins Leben gerufen wurde. „So ganz muss man nicht auf den Karneval verzichten“, sagt Bri...


weiterlesen...

SUMMER IN BERLIN“ VÖ: 12.02.21 durch Sony Music

SCHILLER Summer in Berlin Cover Preview2„Berlin – The greatest cultural extravaganza that one could imagine.“ – David Bowie

Sommer der Gegensätze
„Ich tue gerne das Gegenteil dessen, was man üblicherweise so macht“, sagt Christopher von Deylen. Seit über zwei Dekaden operiert der Musiker...


weiterlesen...

HE/RO - Lochmann-Zwillinge veröffentlichen erstes Musikvideo zur Single "Siehst du mich?"

lochmann zwillinge heroEs gibt Songs, die hört man am besten aus einem verregneten Autofenster herausblickend, Lautstärke bis zum letzten Balken aufgedreht und stellt sich vor, man wäre in einem Musikvideo. Tacho und Feels bis auf Anschlag und ab Richtung Horizont, wo s...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

Online-Veranstaltung „Freiwilligendienste in Köln– ein Erfolgsmodell“ Ein Info-Nachmittag mit Erfahrungsberichten

freiwilligAn Freiwilligendiensten nehmen Menschen teil, die für eine begrenzte Dauer viel Zeit investieren möchten: im Umfang von10 bis 40 Stunden in der Woche und für die Dauer von sechs bis zwölf Monaten. Im Freiwilligendienst aller Generationen engagiere...


weiterlesen...

Über 100.000 Zuschauer – Silvester Special des Kontor DJ Delivery Service knallte gewaltig!

Jerome Press Pic by Emil Levy KopieHamburg, 05. Januar 2021: Kontor Records hatte es sich seit Beginn der COVID-19 Pandemie zur Aufgabe gemacht, den Fans der elektronischen Klänge, Dance Music ins Wohnzimmer zu liefern. Mit dem KONTOR DJ DELIVERY SERVICE streamt Kontor Records seit...


weiterlesen...

Halbjahresbericht über Zweckentfremdung von Wohnraum

stadt Koeln LogoBericht wird dem Ausschuss für Soziales und Senioren vorgestellt

Vom 1. Januar bis 30. Juni 2020 wurden mehr als 315 Wohneinheiten im Rahmen eines Wiederzuführungsverfahrens untersucht. Das ist ein Ergebnis des neuen Halbjahresberichts zur Wohnrau...


weiterlesen...

USA: Trumps Hetze gefährdet Rechtsstaatlichkeit, öffentliche Sicherheit und Menschenrechte

amnesty logoBERLIN, 07.01.2021 – Amnesty International beobachtet mit Sorge die Weigerung des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump, das Wahlergebnis vom 3.11.2020 anzuerkennen und sein Amt friedlich zu übergeben. Trumps Aufstachelung zu Gewalt gefährd...


weiterlesen...
entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Freitag, 22.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Freitag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 23.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Samstag, 23.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Sonntag, 24.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Sonntag, 24.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Montag, 25.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 26.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Dienstag, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Mittwoch, 27.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

lebeART Video

VIDEO - Die Galerie-Graf-Adolf präsentiert den Künstler Jean-Claude CoenegrachtVideo Kunst und Kultur
Coenegracht_Portrait_800px

Am Samstag, dem 05.03.2011 wurde die Ausstellung des belgischen Künstlers Jean-Claude Coenegracht...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.