das Kultur und Nachrichtenmagazin

Ein Film, den ich nur bewundern kann

220px Confucius Tang DynastyDer Dokumentarfilm „Im Namen des Konfuzius“ wurde von Doris Liu in Kanada gedreht. Drei Jahre lang hat die Exilchinesin daran gearbeitet. Die Einflussnahme der KP Chinas in Kanada ist groß, aber der Widerstand, den die Flüchtlinge aus dem kommunistischen Machtgebiet in Kanada leisten, ist größer. Der Kampf zwischen der KP-Kräften und den KP-Gegnern wird in dem Film spannend vorgeführt und in der Realität zur Schließung des dortigen „Konfuzius-Instituts“ geführt.

Das KP-Regime in Peking hat manche westlichen Führungskräfte so korrumpiert, dass sie einem Terror-Regime als Handlanger dienen. Dennoch hat die Moral mehr Macht. 2011 schrieb ich an 11 deutschen Rektoren, die ein U-Boot made in Peking zugelassen hatten. https://konfuziusinstituteundliuxiaobo.wordpress.com/2013/04/17/an-die-deutschen-rektoren-wegen-ihrer-kooperation-mit-der-kp-chinas/

Seit 2013 werden immer mehr „Konfuzius-Institute“ (KI) weltweit geschlossen, während das KP-Regime weiterhin in Deutschland seine Propaganda-Zentren im Namen des Konfuzius eröffnet. 2016 hat Angela Merkel das siebzehnte KI persönlich unterstützt. 2018 habe ich mich extra bei dem neunzehnten KI in Bonn beworben, um herauszufinden, ob wirklich jedes KI unter der KP-Führung steht. Auf die folgende Bewerbung habe ich nur eine Eingangsbestätigung erhalten. sinologie@uni-bonn.de

Kennziffer 68/17/3.13

Sehr geehrter Herr Prof. K.,

dank der Lektorin meines Romans "Der weite Weg des Mädchens Hong" habe ich von der genannten Ausschreibung erfahren. Sie hat mich auch dazu ermutigt, mich um die Stelle bzw. die halbe Stelle zu bewerben, obwohl ich teilweise andere als die genannten Voraussetzungen mitbringe.

Ich bin 1966 in Tibet geboren und in Sichuan aufgewachsen.
Mit 17 begann ich an der Fremdsprachen-Hochschule Sichuan in Chongqing Deutsch zu lernen.
10 Jahre später veröffentlichte ich in Düsseldorf meinen ersten Gedichtband auf Deutsch - „Täglich reitet der Herzog aus" - , meine lyrische Antwort auf Heinrich Heine.

Wegen der kommunistischen Diktatur in der VR China konnte ich nach meiner Promotion 1996 nicht als Germanistin an der Universität Peking arbeiten und wurde Freelancer in Köln.

Seit 1987 habe ich gelegentlich als Dolmetscherin und Übersetzerin gearbeitet. Beispielsweise habe ich zur deutschen Übersetzung des in der VR China verbotenen Blogs von Ai Weiwei beigetragen, seit 1989 gebe ich auf Anfrage Chinesisch- und Deutschunterricht.

In den vergangenen 29 Jahren habe ich viele Vorträge und Lehrveranstaltungen durchgeführt, zuletzt im WS 2016/17 an der Universität zu Köln das Seminar „Deutsche Rezeption chinesischer Autoren (Ha Jin, Ai Weiwei ...) – die Frage der kulturellen Übersetzung“. (Siehe Anhang)

Im Moment gebe ich im Auftrag des Katholischen Bildungswerks Köln 12 Stunden pro Woche Deutschunterricht für Flüchtlinge.

Es würde mich freuen, wenn ich Sie persönlich kennenlernen würde, um herauszufinden, ob meine Erfahrungen zu einer bereichernden Mitarbeit an Ihrem Institut führen könnten.

Allerdings nehme ich von Anfang Januar bis Ende März am Taiwan Fellowship 2018 mit dem Forschungsprojekt „比較被共產黨禁止的德文與中文作家-探討柏林墻兩邊與臺海兩岸的異同“ teil.

Mehr zu meinem Werdegang und Lebenswerk ist auf meiner Homepage ( http://dr.xu-pei.de) zu finden.

Quelle: XU Pei / http://xu-pei.bluribbon.de/willkommen-welcome/

Bild: The teaching Confucius. Portrait by Wu Daozi, 685-758, Tang Dynasty.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Konfuzius

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

2 Tages Heiler-Ausbildung - April 2020

geistiges heilen koelnSpürst auch du den Wunsch, ganz tief in dir drin, anderen Menschen helfen zu wollen?
Möchtest du dich zum Heiler/in ausbilden lassen?

So kannst auch du zum Kanal werden für die höchstmögliche Heilkraft, die Deinen Bedürfnissen und Deiner Entwicklun...


weiterlesen...

Video-Premiere MATTN vs Stavros Martina & Kevin D - Girlz Wanna Have Fun

Cover MATTN vs Stavros Martina  Kevin D   Girlz Wanna Have FunMATTN HAT EINEN EINZIGARTIGEN DANCE SPIN-OFF AUF CYNDI LAUPERS KLASSIKER "GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN" GELEGT

Für die gebürtige Belgierin MATTN war 2019 ein Jahr voller bemerkenswerter Erfolge, so kletterte sie 21 Plätze in den DJ Mag Top 100 auf ...


weiterlesen...

„Widerständige Alte“ legen Revision gegen Verurteilung wegen Zivilen Ungehorsams gegen die Atomkriegsübungen der Bundeswehr ein

atombombenLandgericht Koblenz würdigt gesellschaftlich anerkannte ehrenwerte Ziele der Friedensaktivist*innen und empfiehlt „mildere Mittel“

Koblenz, 19.2.2020. Die 16. kleine Strafkammer des Landgerichts Koblenz lehnte am heutigen Mittwoch den Berufungsant...


weiterlesen...

Frischer Wind und schöne Ausblicke - Künstlerischer Leiter für das Kölner Fest für Alte Musik 2020 steht fest

ira givol 2 c renska media weaversKöln. Die Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V. hat den Cellisten Ira Givol zum künstlerischen Leiter für das Kölner Fest für Alte Musik 2020 berufen!
Als leidenschaftlicher Kammermusiker ist der 1979 in Tel Aviv geborene und in Brüssel lebende I...


weiterlesen...

Neubauten für mehr als 400 Schülerinnen und Schüler - In Köln-Poll beginnen im Sommer die Bauarbeiten an zwei Schulen

neubauGute Nachrichten für gleich zwei Schulstandorte in Köln-Poll: An der Förderschule Auf dem Sandberg beginnt ein von der Stadt beauftragter Totalunternehmer ab Sommer 2020 mit den Arbeiten für einen Erweiterungsbau. Geplant sind dort ein zweigeschos...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben

WWF: Untersuchung der UN offenbart massiven Missbrauch; heftige Kritik an WWF-Vorzeigeprojekt

baka frau10. Februar 2020 - Ein WWF-Projekt in der Republik Kongo ist für Misshandlungen und Rechtsverletzungen in schockierendem Ausmaß verantwortlich, belegt eine vernichtende neue Untersuchung der Vereinten Nationen.

Das Entwicklungsprogramm der Vereint...


weiterlesen...

"KEITH URBAN LIVE TOUR" Mai 2020

keith urban liveKEITH URBAN LIVE. Die Tour umfasst 13 Termine, bei der er in München (20.05.), Frankfurt (22.05.), Köln (23.05.), Hamburg (25.05.) und Berlin (26.05.) spielen wird. Diese folgen nach seinem äußerst erfolgreichen Headliner-Slot beim C2C – Country T...


weiterlesen...

28.03.2020 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs I. 2020 Köln Ostheim - Kursstart: 11. März 2020 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - KLEE im Interview mit Köln-InSight.TV in der Bar Marsil KölnVideo Musik
2011_06_15_klee_im_marsil27
Köln-InSight.TV traf die bekannte Kölner Band Klee in der Bar Marsil zur Vorstellung Ihres neuen ...

weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.