das Kultur und Nachrichtenmagazin

Der Kalkberg ist eröffnet

kalkberg3Liebe Kölner,

das war ein großer Spaß am vergangenen Samstag auf dem Kalkberg! Der Schriftzug KALKBERG.ORG thront nun unübersehbar und strahlend weiß über dem gesamten ehemaligen CFK-Gelände und der Stadtautobahn und zeigt deutlich, dass es hier etwas zu verteidigen gilt: Den spektakulärsten Aussichtspunkt im rechtsrheinischen Köln, eine der letzten Grünflächen zwischen den dicht besiedelten Stadtteilen, die ihn umgeben und den letzten qualitätvollen Ort, der die städtebauliche Verramschung des ehemaligen CFK-Geländes überlebt hat!

Und das war nur der Anfang: Wir werden uns den Kalkberg weiter erobern und ihn zu dem machen, was er verdient: Den "heiligen Berg des Rechtsrheinischen“, einen Ort mit Fernsicht zum Träumen, der Stadt entrückt und doch mittendrin, mit freiem Platz zum Experimentieren und Feiern, Tafeln und Spielen, vielleicht sogar für Theater, Open-Air-Kino und Konzerte. Einen Ort, an dem Menschen zusammen kommen, um sich gemeinsam über den Alltag zu erheben! Über zukünftige Aktivitäten informieren wir Euch über E-Mail und auf www.kalkberg.org!kalkberg1

Nach den zahlreichen Presse-und Fernsehberichten (u.a. Kölner Stadtanzeiger, Kölnische Rundschau, Bild, Wochenspiegel, Neue Rheinische Zeitung, WDR Lokalzeit) ist es vielleicht an der Zeit, nochmal zu betonen, dass wir nicht gegen den Bau einer Hubschrauberbasisstation sind und dass es hier auch nicht um das St. Florians-Prinzip geht, das die Last immer zu den anderen verschieben will. Man kann es nicht oft genug betonen: Eine Hubschrauberbasisstation mit zwei Landeplätzen, einem kleinen Hangar, Aufenthaltsräumen und einer Betankungsstelle ist ein so "handlicher" und damit in seiner Standortwahl so freier Eingriff, dass man damit nicht tausenden von Bürgern ihre Ruhe rauben und eine der großartigsten Freiflächen der Stadt weitgehend zerstören muss. Die Hubschrauberstation gehört in eines der zahlreichen Gewerbe- oder Industriegebiete, auf Brachflächen, die nicht inmitten von kalkberg2Wohnbebauung liegen oder, und das wäre wohl die beste Lösung, auf die Dächer der Kölner Messe, die 13 Hektar besten Hubschrauberlandeplatzes fernab jeglicher Wohnbebauung bieten und 90 Prozent des Jahres weitgehend ungenutzt sind!

Wir werden nicht aufhören, lautstark auf die Unsinnigkeit und Ignoranz der Standortwahl Kalkberg hinzuweisen und eine Prüfung anderer Standorte zu fordern, die die Bezeichnung Prüfung auch verdient! Außerdem wird es höchste Zeit, dass die Stadt Köln für diejenigen anderen Standorte, deren grundsätzliche Eignung sie nach ihrer eigenen Punktematrix bereits jetzt nicht bestreitet, ebenfalls Genehmigungen beantragt, damit die Kölner nicht länger als nötig auf ihre Hubschrauberbasisstation warten müssen! Zur Beantragung dieser Genehmigungen hatte die Stadtverwaltung in den vergangenen 7 (!!) Jahren reichlich Zeit. Dass sie diese Zeit nicht genutzt hat, ist verantwortungslos und unter diesen Umständen von Alternativlosigkeit zu sprechen eine Verhöhnung aller Bürger dieser Stadt!

Kommt deshalb so zahlreich wie möglich zur Kundgebung von "Köln kann auch anders" am kommenden Montag, 23. Januar von 18h bis 18.30h vor dem historischen Rathaus. Wir sind aufgefordert, unser Anliegen dort vorzutragen!

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Event-Tipp

TH Köln – Themen und Termine vom 24. bis 30. Januar 2022

TH KölnDienstag, 25. Januar 2022
„architectural tuesday | Prof. Martin Haas“

TH Köln, Online-Vortrag, 19.00 bis 21.00 Uhr

Der fünfte Termin der Veranstaltungsreihe „architecual tuesday“ der Fakultät für Architektur der TH Köln mit dem Titel „Zerstöre mi...


weiterlesen...

ZUSTRA - "Drowned Body" - Debütalbum am 25.02.22

zustra cover motor entertainmentDas bombastisch-düstere "Drowned Body" von ZUSTRA ist der letzte Vorbote ihres von Indie-Blogs und Kritiker:innen lang erwarteten Debütalbums "The Dream Of Reason", das am 25. Februar 2022 bei Motor Entertainment erscheint.

Wer den Werdegang der k...


weiterlesen...

Deutscher Event-Entrepreneur Bernd Breiter erhält Luftfahrt-Legenden Award in Hollywood

Bernd Breiter Kurt Russel 22 51 55Vorherige Preisträger waren u.a. Superstars wie Jeff Bezos, Sir Richard Branson, Elon Musk, Neil Armstrong, John Travolta, Tom Cruise, Harrison Ford, Morgan Freeman und Angelina Jolie 

Am 21. Januar 2022 wurden im Beverly Hilton Hotel in Beverly H...


weiterlesen...

Fernweh: Schüleraustausch und Gap Year— AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 15.01.2022 zeigt was geht

Auf in die WeltAUF IN DIE WELT-Messe am 15.01.2022 in Köln: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2022

Der Schüleraustausch in Corona-Zeiten: Es ist viel mehr machbar als die meisten Menschen wissen: Vor allem die TOP-Ziele ...


weiterlesen...

Dreimal Deutschland - Kultur und Landschaft: "Der Norden", "Die Mitte" und "Der Süden"

dreimal deutschland new designKöln, 17. Januar 2022. Die drei Bände „Deutschland – Kultur und Landschaft“ aus dem Könemann Verlag sind ab 20. Januar 2022 auch einzeln zu haben: „Der Norden“ stellt von Ostfriesland und den Inseln bis Magdeburg und die Elbe-Börde-Heide 24 Region...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

c/o pop Festival & c/o pop Convention vom 20. bis 24. April 2022 in Köln

co POP LogoKöln, 19.01.2022 Der perfekte Start in die Festivalsaison: c/o pop Festival & c/o pop Convention vom 20. bis 24. April 2022 in Köln

+++ Bilderbuch eröffnen c/o pop Festival in der Philharmonie +++ Programm für Donnerstag und Freitag komplett u. a....


weiterlesen...

„HIDE FROM A BROKEN HEART“ — DIE NEUE SINGLE VON DALLAS SMITH

DALLAS SMITH CoverToronto, Kanada/Nashville, USA.(24. Januar, 2022) – Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete und preisgekrönte Country-Star Dallas Smith veröffentlichte vor kurzem seine neue Single „Hide From A Broken Heart“. Der Song wurde von Mark Holman, Laur...


weiterlesen...

EU-Taxonomie: Über 220.000 gegen grünes Atom- und Gas-Label

EU Taxonomie Appell Aktion CR Campact Paul Wagner 1v2Bündnis bringt seinen erfolgreichen Appell gegen die Taxonomie-Pläne der EU-Kommission zum Bundeskanzleramt

Berlin, 11. Januar 2022. Über 220.000 Bürger:innen haben innerhalb von nur vier Tagen den Eil-Appell “Nein zu Atom und Gas” unterschrieben...


weiterlesen...

Schüleraustausch und Auslandsjahr in Corona-Zeiten

Schüleraustausch USA Die SchulbusseFernweh – Wie Auslandsaufenthalte für junge Leute in der Pandemie möglich sind. Es geht mehr als bekannt ist – und die Aussichten werden besser

Viele junge Leute wollen auch in Corona-Zeiten ins Ausland und überlegen, was möglich ist. Zu den Aussi...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV beim MMM-Newcomer-Award 2011 - Finale - im BeaversVideo Musik
Videobeitrag

Köln-InSight.TV war beim Finale des MMM-NewcomerAward am Samstag, 17.12.2011 im Beavers in Milten...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.