das Kultur und Nachrichtenmagazin

Diese Debatte ist unnötig und gefährlich

marie_karsten_Rheinufer_kleinvon Marie Karsten

INTEGRATION ! Ein Zitat aus einer Kolumne in diesem Forum.

„Kennen Sie das, dass Sie das Gefühl haben, sich entschuldigen zu müssen, weil sie Deutsche(r) sind? Ich schon. Die Gründe dafür sehe ich allerdings weniger darin, dass die bösen Ausländer uns unserer Indentität berauben, sondern eher in der Kluft zwischen den Menschen.
Als Ostdeutsche, kenne ich das Problem. Es gibt viele, die sich in einer Gemeinschaft Gleichgesinnter verschanzen und nicht den Kontakt zu den Menschen, die hier leben suchen. Es ist einfach die anderen abzuwerten, um sich selbst aufzuwerten. Um die Angst und die Unsicherheit zu verbergen.“

Wie recht Du doch hast, Ilka !

In ihrer menschlichen Inkompetenz, in ihrer Unfähigkeit die Anderen zu erleben und wahr zu nehmen, in ihrem Credo die Anderen lediglich zu interpretieren und damit die ausschließlich eigenen Interessen zu fördern, schaffen Politik und Klerus das Klima unheilvollen Hasses unter den Menschen. Es ist ihnen dabei egal ob es sich um unsere Mitbürger aus Zuwanderung, ehemals Ostdeutsche, HARTZ IV, Sinti und Roma, Lesben, Schwule, Transinter, oder Inter handelt, egal. Hauptsache sie schaffen für ihre persönlichen Machtansprüche Zielscheiben des Hasses und der gesellschaftlichen Ausgrenzung. „Teile und herrsche“, diesbezüglich haben auch die politischen Volksverhetzer in Politik und Klerus ohne profunde Lateinkenntnisse den altrömischen Diktator Cäsar verstanden. Die Zuwanderer aus dem kleinasiatischen und arabischen Raum wollen uns die deutsche Identität nehmen, die Ostdeutschen jammern nur, HARTZ IV – Empfänger sind dekadent, Sinti und Roma klauen die Wäsche aus dem Garten, Lesben und Schwule verbreiten AIDS und Transinter sowie Inter sind unheilbar geistesgestört.

Was um Gottes Willen ist deutsch ?
Jammern die Westdeutschen nicht ?
Wurde Herr Westerwelle von den dekadenten HARTZ IV – Empfängern versklavt ?
Wen haben Sinti und Roma beklaut, haben Deutsche noch nie gestohlen ?
Woher kommen die aber und aber Millionen heterosexueller HIV infizierter & Kranken ?
Was ist krank daran ein eindeutiger Mann oder eine eindeutige Frau zu sein ?

Kleinasien und der Orient verfügten über Hochkulturen und Kanalisationssysteme als in Mitteleuropa noch hinter die Rokkoko – Vorhänge „geschissen“ wurde. Uups, Sorry.
In Ostdeutschland waren der Umgang mit Messer und Gabel noch üblich als im Westen schon längst Fett triefende und pappige Brötchen aus den Fast-Food Filialen, Flecken auf Anzug und Hose hinterließen.
Sinti und Roma waren immer schon zum nomadisieren gezwungen um den Progromen, den Lagern und dem Tod zu entgehen. Erinnert mich an mein eigenes Volk, dem Stammbaum aller Christen und Muslime, dem Volk Israel.
Bei wem stecken sich eigentlich Prostituierte und Frauen mit dem HIV – Virus an ? Bei heterosexuellen Männern die sich weigern Kondome zu benutzen, bei Vergewaltigern oder beim Latte Macciato ?
Warum bin ich per Gesetz dazu verdammt unfruchtbar zu sein ? Weil ich nur ein Geschlecht will, jenes welches mir bei der Zeugung mit auf den Weg gegeben wurde ?
Schöne Grüße an Frau Merkel, Herrn Seehofer, Herrn Westerwelle und Herr Gabriel. Übrigens, die SPD hat bereits 1980 eugenische Gesetze mit dem Zwang zur Unfruchtbarkeit installiert, welche auch angewendet werden. Irrtum !, nicht bei Sexualstraftätern, die haben den vollen Anspruch auf Verfassungsrechte, den Schutz der körperlichen Unversehrtheit.


http://dreckschleuder.info/blog/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Musik / Film

c/o pop Festival & c/o pop Convention vom 20. bis 24. April 2022 in Köln

co POP LogoKöln, 19.01.2022 Der perfekte Start in die Festivalsaison: c/o pop Festival & c/o pop Convention vom 20. bis 24. April 2022 in Köln

+++ Bilderbuch eröffnen c/o pop Festival in der Philharmonie +++ Programm für Donnerstag und Freitag komplett u. a....


weiterlesen...

U.D.O. – Neues Album „My Way“ erscheint am 22. April 2022

Udo Dirkschneider CoverEr ist DIE Konstante der deutschen Rockszene. Als Gründungsmitglied von ACCEPT ist er weltberühmt geworden, mit seiner Band U.D.O. konnte er seine internationalen Erfolge stetig weiter ausbauen. Wie kaum ein zweiter deutscher Musiker ist er sich d...


weiterlesen...

Dreimal Deutschland - Kultur und Landschaft: "Der Norden", "Die Mitte" und "Der Süden"

dreimal deutschland new designKöln, 17. Januar 2022. Die drei Bände „Deutschland – Kultur und Landschaft“ aus dem Könemann Verlag sind ab 20. Januar 2022 auch einzeln zu haben: „Der Norden“ stellt von Ostfriesland und den Inseln bis Magdeburg und die Elbe-Börde-Heide 24 Region...


weiterlesen...

ZUSTRA - "Drowned Body" - Debütalbum am 25.02.22

zustra cover motor entertainmentDas bombastisch-düstere "Drowned Body" von ZUSTRA ist der letzte Vorbote ihres von Indie-Blogs und Kritiker:innen lang erwarteten Debütalbums "The Dream Of Reason", das am 25. Februar 2022 bei Motor Entertainment erscheint.

Wer den Werdegang der k...


weiterlesen...

Virtueller Jahresauftakt: TH Köln begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren

Foto Thilo SchmülgenTH KölnDie TH Köln hat in den zurückliegenden zwölf Monaten 23 Professorinnen und Professoren neu berufen. Beim virtuellen Jahresauftakt, der live aus der Aula am Campus Südstadt übertragen wurde, hat die Hochschule diese nun vorgestellt. Vor Gästen aus ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

DXVE verwischt Genre - Grenzen mit "Keine Träne" - OUT NOW!

DXVE verwischt Genre cover„Musik ist meine Bestimmung“, sagt DXVE – und nach einem Blick in seine Discographie bleibt einem gar nichts anders übrig, als ihm zuzustimmen. Geboren in Hamburg-Nord, startet er gemeinsam mit einem guten Freund 2013 den YouTube-Kanal Blunted Bea...


weiterlesen...

20.01.2022 Ladies' Night

ladies night kunstmuseum villa zandersEine spannende Ausstellung und viele kunstinteressierte Ladies: beste Voraussetzungen für einen anregenden Abend im Museum. Im Vordergrund steht der kommunikative Austausch, bei dem die Eindrücke der Teilnehmerinnen als Basis der Kunstbetrachtung ...


weiterlesen...

Nino De Angelo überrascht mit neuer rockiger Musik - Single "An Irgendwas glauben" VÖ 21.01.22

nino de angeloDas Album „Gesegnet & Verflucht – Träumer Edition“ erscheint am 11.02. und ist gleichzeitig Teil 3 der Trilogie

Ddie Veröffentlichung seines Albums „Gesegnet und Verflucht“ und der gleichnamigen Biografie, wirkte wie ein Befreiungsschlag für Nino ...


weiterlesen...

Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ – ein Song mit Gänsehautgarantie

antonia kubas Cover FinalDie neue Single von Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ ist eine hinreißende Liebeserklärung an ihre Tochter. In diesem Song über die bedingungslose Liebe zwischen Mutter und Tochter zeigt sich die Vollblutkünstlerin auch als Vollblutmama.
„Die Li...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - penumatic sculptures von Franz Bahr - "Spider" eine sculpture entsteht.Video Kunst und Kultur
franz_bahr

Dies ist eine Filmdokumentation über die Entstehung einer pneumatic sculpture. Sie werden Zeuge, ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.