das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kulturraum Friedhof 2025 - Welche Ideen haben Bürgerinnen und Bürger für die 55 städtischen Friedhöfe?

bilder buergerbeteiligung 3 2menschen mit pfeil und pinselstrich weniger rand 320Bürgerinnen und Bürger können Ideen und Anregungen formulieren, ob und wie sie sich eventuell zusätzliche Nutzungen auf den 55 städtischen Friedhöfen vorstellen können. Die Stadt Köln führt eine Öffentlichkeitsbeteiligung für das Entwicklungskonzept "Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025" durch. Schon heute sind Friedhöfe mehr als nur Begräbnisflächen, viele Menschen gehen dort gern spazieren, denn sie sind umgeben von Natur und Geschichte. Manfred Kaune, Leiter des Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen, betont:

Die Friedhöfe sollen selbstverständlich Orte der Ruhe, des Gedenkens und Innehaltens bleiben. Aber vielleicht können wir sie auch etwas öffnen. Bei der Öffentlichkeitsbeteiligung geht es darum, in den Dialog zu treten, weitere Ideen zur Nutzung der Friedhöfe zu entwickeln und zu diskutieren, beispielsweise als Orte der Begegnung oder für Bewegungsaktivitäten.

Die Stadt Köln hat nun das Mitwirkungsportal https://www.mitwirkungsportal-koeln.de/ freigeschaltet. Die aktive Phase des Online-Dialogs startet dort am 12. Juni 2019. Bürgerinnen und Bürger können Ideen und Anregungen bis zum 10. Juli 2019 einbringen.

Unter www.friedhoefe.koeln sind Informationen über die Öffentlichkeitsbeteiligung abrufbar. Schon jetzt können Interessierte ihre Anregungen über die Internetseite oder postalisch an die Stadt Köln, Friedhofsverwaltung, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln, richten.

Die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung werden der Öffentlichkeit vorgestellt, in den Konzeptentwurf "Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025" eingearbeitet und anschließend im Ausschuss Umwelt und Grün beraten. Sollten sich Änderungen für die aktuell gültige Friedhofssatzung daraus ergeben, wird die Verwaltung dem Rat eine entsprechende Neufassung der Satzung zur Beschlussfassung vorlegen. Konkrete Maßnahmen für einzelne Friedhöfe beschließen die jeweils zuständigen Bezirksvertretungen.

Zum Hintergrund

Der Ausschuss für Umwelt und Grün hat in seiner Sitzung am 21. März 2019 einstimmig die Durchführung einer Öffentlichkeitsbeteiligung für das Entwicklungskonzept "Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025" beschlossen. Das Konzept zur Zukunft der Kölner Friedhöfe wird derzeit vom Arbeitskreis Friedhof Köln erstellt. Darin vertreten sind Bestatter, Steinmetze, Friedhofsgärtner, Floristen, Vertreter der Kirchen und der Stadtverwaltung. Ziel des Arbeitskreises ist es, die Bestattungs- und Friedhofskultur in Köln zu erhalten, zu fördern und weiterzuentwickeln. Im Konzept "Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025" werden mit Blick auf den Wandel in der Bestattungs- und Trauerkultur und unter Berücksichtigung der vielfältigen Funktionen von Friedhöfen Strategien für die zukünftige Gestaltung und Ausrichtung der städtischen Friedhöfe entwickelt.

Das Entwicklungskonzept "Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025" ist ein Projekt der Pilotphase Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung. Über den aktuellen Sachstand wird künftig regelmäßig sowohl auf der Internetseite der Friedhöfe als auch im Mitwirkungsportal berichtet. Das Mitwirkungsportal steht darüber hinaus für Vorschläge, Anregungen und Kommentare zur Verfügung.

Mitwirkungsportal
Informationen über die Öffentlichkeitsbeteiligung

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

12. Kölner Fahrradsternfahrt am 16.06.2019

sternfahrtAm 16. Juni 2019 findet die 12. Kölner Fahrradsternfahrt mit Unterstützung der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW statt. Die Kölner Fahrrad-Sternfahrt will daran zuerinnern, dass das Fahrrad das umweltverträglichste, platzschonendste, schnellste ...


weiterlesen...

Venezuela: Verbrechen gegen die Menschlichkeit – Internationale Gemeinschaft muss reagieren

D6iz5miWsAAi kIDie Sicherheitskräfte in Venezuela sind für außergerichtliche Hinrichtungen, willkürliche Verhaftungen sowie Todesfälle und Verletzungen verantwortlich. Bei diesen Fällen exzessiver Gewaltanwendung im Rahmen einer systematischen Repressionspolitik...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine für den 21.05.2019

TH Koeln logoDas Internationale Büro der Fakultät für Architektur der TH Köln lädt am 21. Mai 2019 um 17.30 Uhr ein zur Eröffnung der Ausstellung "m²". Architekturstudierende, die ihr Auslandssemester in China, Frankreich, Italien, Japan, Österreich, Spanien u...


weiterlesen...

Thomas Baumgärtel – Stadt, Land, Fluss @ 30works

stadt land flussUrban Art-Pionier, weltbekannter Bananensprayer und Chronist von Zeit- und Kulturgeschichte: Thomas Baumgärtel zählt zu den bekanntesten Vertretern zeitgenössischer Kunst in Deutschland. Und zu den vielseitigsten. Denn auch als Performance-Künstle...


weiterlesen...

MILA - HERZLOS

Mila   Herzlos Cover PMMila macht schon eine Weile Musik. Wie Viele wollte sie schon von Kindheit an auf der Bühne stehen und Menschen mit ihrem Gesang berühren - doch nur Wenige haben das Zeug dazu. Zu den Wenigen gehört Mila: Sie nimmt an zahlreichen Talentwettbewerbe...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

Ausstellung "Gaston Paris - Die unersättliche Kamera" Reiss-Engelhorn-Museen

gastonGemeinsam heben die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) und das weltberühmte Centre Pompidou ab 23. März 2019 einen Schatz der Fotografie-Geschichte. Mit „Die unersättliche Kamera“ widmet sich erstmals eine Ausstellung dem facettenreichen Werk&n...


weiterlesen...

Erstes Zukunftsforum zur Stadtstrategie "Kölner Perspektiven 2030" - Oberbürgermeisterin Reker lädt zu öffentlicher Veranstaltung ins Kölner Rathaus

bilder stadtentwicklung kp2030 1 zukunftsforum 640x360 320Wohnen, Mobilität und Umwelt – dies sind nur einige der zahlreichen Themen, die die Stadt Köln und ihre Bürgerinnen und Bürger aktuell und in Zukunft beschäftigen. Auf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker findet am Samstag, 25. Mai 20...


weiterlesen...

Louis Tomlinson veröffentlicht "Two of Us" Official Video

Louis TomlinsonNachdem Louis Tomlinson vor kurzem das "Richard's Bucket List Official Video" zu seiner aktuellen Single "Two of Us" veröffentlicht hat, in dem er dem 83-jährigen Richard Green half Dinge auf seiner "Bucket List" abzuhaken, folgt nun das offiziell...


weiterlesen...

"Kölner Fahrradquiz" - Teilnahme noch bis 31. Mai 2019 möglich - tolle Preise zu gewinnen

bilder aalles redaktion mainslider 16 9fahrradquiz poller wiese mainslider 480Noch bis zum 31. Mai 2019 können die zehn Quizfragen zum richtigen Verhalten im Verkehr sowie wichtigen Regeln für Radfahrende beantwortet werden. Mit dem Kölner Fahrradquiz möchte die Stadt Köln den Blick für besondere Gefahrensituationen und Pro...


weiterlesen...
CRGH032.jpg
Dienstag, 28.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 28.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Dienstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

CRGH032.jpg
Mittwoch, 29.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Mittwoch, 29.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Mittwoch, 29.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 29.Mai 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 29.Mai 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2019 Köln Ostheim

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 30.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 30.Mai 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV berichtet von der 6. Charity-Wintergala 2011Video Kunst und Kultur
wintercharity_gala

Die 6. Charity-Wintergala des Vereins Ickler & Friends e.V. zugunsten des Zartbitter e.V. fand am...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok