das Kultur und Nachrichtenmagazin

Corona-Virus - 817. bestätigter Fall in Köln

stadt Koeln LogoEin 90-Jähriger mit Grunderkrankungen verstirbt im Krankenhaus

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Sonntag, 22. März 2020, 16 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 817. bestätigten Corona-Virus-Fall. 24 dieser Infizierten befinden sich derzeit in stationärer Quarantäne, davon neun auf der Intensivstation. 34 Personen wurden zwischenzeitlich aus der Quarantäne entlassen.  

Am heutigen Sonntag hat das Corona-Virus in Köln leider ein drittes Todesopfer gefordert. Ein 90 Jahre alter Mann mit Grunderkrankungen verstarb im Krankenhaus.  

An alle Personen, die aus einem Gebiet mit erhöhtem Corona-Risiko – dazu gehören Ägypten, Italien, Iran, Provinz Hubei in China, die Provinz Gyeongsangbuk-do in Südkorea, die Region Grand Est in Frankreich, Tirol, Madrid und USA (Bundesstaaten Kalifornien, Washington und New York) – nach Köln kommen, appelliert das Gesundheitsamt, sich unbedingt für 14 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben.  

Stadtdirektor Dr. Stephan Keller, Leiter des Krisenstabs, stellt fest: „Die von der Stadt Köln in den letzten Tagen getroffenen Maßnahmen scheinen dazu zu führen, dass sich immer weniger Menschen auf den Straßen und Plätzen aufhalten. Der Ordnungsdienst musste am Samstag nur sehr vereinzelt Menschenansammlungen im öffentlichen Raum auflösen, die Schließung von Verkaufsstellen des Einzelhandels durchsetzen und an das Betretungsverbot für Spielplätze erinnern.“  

Oberbürgermeisterin Henriette Reker betont: „Die Tendenz zeigt in die richtige Richtung. Wenn wir die gewünschte Wirkung erzielen wollen, dass dadurch nachhaltig Infektionsketten durchbrochen werden, darf die Reduzierung sozialer Kontakte aber nicht nachlassen. Ich rufe die Kölnerinnen und Kölner auf,  physische soziale Kontakte weiterhin auf das Notwendigste zu beschränken – nicht nur in Räumen, sondern auch im Freien.“  

Das Bürgertelefon der Stadt Köln beantwortet allgemeine Fragen zum Thema Corona-Virus unter der Servicerufnummer 0221 / 221 33500. Es ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und am Wochenende von 9 bis 18 Uhr erreichbar.  

Unter www.corona.koeln hat die Stadt Köln die wichtigsten Informationen zum Corona-Virus zusammengestellt und verlinkt auf weitere wichtige Informationsseiten.

Informationen zum Corona-Virus

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitAlexander Vogel / Simone Winkelhog

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Joey Heindle neue Single „Wir hören nicht auf“ und Biografie

nicht aufhörenDas Joey Heindle ein echter Durchstarter ist, hat er bereits oft bewiesen.  Der 26-jährige Sänger, Songwriter, Komponist und Medienliebling hat sich bei zahlreichen Reality TV-Formaten großen Herausforderungen gestellt und sie mit Bravour bestande...


weiterlesen...

Massiv in Mensch feat. Rana Arborea – Zero Gravity Katyusha Records

image001Mit „Zero Gravity“ veröffentlichen Massiv in Mensch zusammen mit der ausgebildeten Sopranistin Rana Arborea eine gesangliche beeindruckende Coverversion. Das Original der australischen Sängerin Kate Miller-Heidke wurde durch den „Eurovision Song C...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition am 8., 9. und 10. Januar 2021 in Düsseldorf

web wcd winter2021 kachelJetzt für VVK pre-registrieren - Erste Acts folgen in Kürze

„Wir wussten, dass wir die ersten waren.
Aber wir wussten nicht, dass wir die letzten wurden.
Aber: wir werden in 2021 wieder die ersten sein..
Aber hoffentlich nie mehr die letzten.......


weiterlesen...

in focusgalerie - Magie der Photographie #09

9Riboud realisierte die Schwarzweiß-Fotografie "das Mädchen mit der Blume", das als eines der ikonenhaftesten Antikriegsbilder der Geschichte gilt, bei einer Demonstration gegen den Vietnamkrieg vor dem Pentagon in Washington am 21. Oktober 1967. S...


weiterlesen...

Lesungen am Jahrestag der Bücherverbrennung am 20. Mai 2020

Zivilklausel Kampagne LogoNie wieder Krieg, nie wieder Faschismus, nie wieder brennende Bücher! 

Lesung anlässlich des 87. Jahrestages der Bücherverbrennung
Am Mittwoch, den 20. Mai 2020,
von 12:00 bis 15:00 Uhr
Ort in diesem Jahr: Grüngürtel hinter dem Hauptgebäude der Un...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: 72 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Dienstag, 26. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.460. (22. Mai: 2.446) bestätigten Corona-Virus-Fall. 16 (22. Mai: 17) Personen befin...


weiterlesen...

VCD begrüßt die Bewirtschaftung der P&R-Anlagen Weiden-West und Frankfurter Straße

VerkehrsclubDeutschlandKöln, den 25. Mai 2020: Die KVB hat vor einigen Tagen die P&R-Anlagen Weiden West und Frankfurter Straße mit Parkschein-Automaten ausgestattet. An diesen müssen die Nutzer*innen nun beim Abstellen ihres Pkws einen Parkschein ziehen und hinter die ...


weiterlesen...

Statt Fußball gibt es jetzt am Stadion das erste Kölner Drive-in-Arena Streetfood-Festival / Premiere ist am Wochenende

Pressefoto StreetfoodDriveInArena 2020Köln, 13. Mai 2020 – Ein Streetfood Festival in Corona-Zeiten ist möglich, wenn es in einer Drive-in-Arena stattfindet. Da an den Wochenenden das RheinEnergieSTADION leer bleib, wird vom 16. Mai bis 14. Juni der Stadion-Parkplatz 6 zur Delikatesse...


weiterlesen...

IZZY BIZU VERÖFFENTLICHTE IHRE NEUE SINGLE “FADED”

ibuIzzy Bizu feierte gestern ihre glänzende Rückkehr mit der brandneuen und euphorischen Single “Faded”. Der neue Song wurde von Izzy nach einem anstrengenden Streit geschrieben.
Darin gibt sich die junge Singer/Songwriterin dem Gedanken hin, wie es w...


weiterlesen...
fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 28.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

menschenrechts.jpg
Donnerstag, 28.Mai 19:00 - Uhr
DEGROWTH – VISIONEN FÜR EINE BESSERE WELT (ONLINE) - Buchvorstellung und Diskussion

stadt land fluss.jpg
Donnerstag, 28.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 29.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

lebeART Video

VIDEO - PARKA „Wir sind auch das was wir verlieren"Video Musik
PARKA FelixHild

Köln-InSight.TV war beim Konzert von PARKA im Underground Köln für Euch LIVE. Wir sind auch das w...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.