das Kultur und Nachrichtenmagazin

1.666 bestätigte Fälle in Köln

stadt Koeln Logo23 Todesfälle - 130 Patienten in stationärer Quarantäne

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 2. April 2020, 16 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 1666. bestätigten Corona-Virus-Fall. 130 Corona-Patienten befinden sich derzeit in stationärer Quarantäne, davon 60 auf der Intensivstation. 663 Kölnerinnen und Kölner wurden zwischenzeitlich aus der Quarantäne entlassen. Damit sind heute noch 980 Kölnerinnen und Kölner am Corona-Virus erkrankt.

Seit gestern Nachmittag sind leider fünf weitere Personen an den Folgen des Corona-Virus gestorben. Dabei handelt es sich um drei Männer im Alter von 78, 83 und 90 Jahren. Auch zwei Frauen im Alter von 95 und 100 Jahren starben an den Folgen des Corona-Virus. Alle Verstorbenen waren zuvor Bewohner von Senioreneinrichtungen und litten an diversen Grunderkrankungen. Bislang sind damit 23 Kölner Bürgerinnen und Bürger an den Folgen des Corona-Virus gestorben.

Besonders gefährdet sind ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen. Die Stadt Köln hat daher eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um diesen Personenkreis besonders zu schützen.

Für alle Kölnerinnen und Kölner gilt weiterhin: Kein physischer Kontakt zu anderen Menschen – ob im Freien oder in geschlossenen Räumen – ist der beste Schutz vor einer Infizierung mit dem Corona-Virus und trägt dazu bei, Infektionsketten zu durchbrechen sowie eine Ausbreitung des Virus zumindest zu verlangsamen.

Hinweis:

Die Zahl zu den bestätigten Corona-Virus-Fällen, die Zahl der Toten und die aus der Quarantäne entlassenen Personen beziehen sich ausschließlich auf Kölner Bürgerinnen und Bürger. Die Zahlen zu den Patienten, die sich im Krankenhaus und auf der Intensivstation befinden, beinhalten nicht nur Kölner Bürgerinnen und Bürger, sondern auch die Erkrankten aus dem Um- und Ausland.

Das Bürgertelefon der Stadt Köln beantwortet allgemeine Fragen zum Thema Corona-Virus unter der Servicerufnummer 0221 / 221-33500. Es ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und an diesem Wochenende wieder von 9 bis 18 Uhr erreichbar.

Unter www.corona.koeln hat die Stadt Köln die wichtigsten Informationen zum Corona-Virus zusammengestellt und verlinkt auf weitere wichtige Informationsseiten.

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Online-Symposium zu Gebäuden von Gottfried Böhm TH Köln ehrt das Lebenswerk des Architekten

TH KölnAnlässlich des 100. Geburtstags von Gottfried Böhm in diesem Jahr veranstaltet die Fakultät für Architektur der TH Köln das Online-Symposium „Zeitschnitte – Zehn Häuser aus sechs Jahrzehnten“. Am Freitag, 27. November, sprechen von 9.30 bis 19.30 ...


weiterlesen...

Hypanda x Raphi – What Goes Around

Cover Hypanda WGAHypanda ist ein 21-jähriger House-Producer & DJ aus Süddeutschland, welcher zuerst mit seiner Debütsingle „Gotta Let Go“ im August 2019 auf sich aufmerksam gemacht hat. Der Song hat mittlerweile mehr als 5Millionen Streams auf den gängigen Plattfo...


weiterlesen...

Umweltbelastung durch unsichtbare Abfälle

stadt Koeln LogoStadt und AWB informieren auf der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“

Unter dem Motto "Invisible Waste: Abfälle, die wir nicht sehen – schau genau hin!" findet vom 21. bis 29. November 2020 die "Europäische Woche der Abfallvermeidung" statt....


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Live-Stream „Gegen den Strom – 40 Jahre mit dem Rollstuhl um die Welt“ mit Andreas Pröve

Presse Reise Stream Gegen den Strom 2„Was jetzt?!“, fragt sich Andreas Pröve verzweifelt, als er im Alter von 23 Jahren nach einem Motorradunfall mit gebrochenem Rückgrat erwacht. „Kann ich jemals wieder reisen?“ Traumland und die ultimative Messlatte sind für ihn Indien. Denn wenn e...


weiterlesen...

Antallaji - Der mobile Tauschladen

antallajiSeit etwas mehr als einem Monat steht der große, gelbe, mobile Tauschladen “Antallaji” nun schon auf dem Carlswerk Gelände in Köln-Mülheim. Das "Starke Veedel - Starkes Köln"-Projekt " läuft gut an. Die direkte Nachbarschaft nutzt den Ort zum Taus...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

SCARLET DORN neues Album im Januar, Single VÖ am 27.11.2020

scarlet dornSCARLET DORN melden sich zurück mit ihrem zweiten Album „Blood Red Bouquet“. Im Jahre 2016 als Feature eines LORD OF THE LOST Songs zum ersten Mal in Erscheinung getreten, trat Sängerin Scarlet mit Ihrer Band in den folgenden Monaten und Jahren un...


weiterlesen...

SCOOTER & TIMMY TRUMPET Paul Is Dead

Cover Scooter  Timmy Trumpet   Paul Is Dead KopieSCOOTER trotzen dem Jahr auch weiterhin und hauen nach FCK 2020 direkt den nächsten Hit raus!
Mit Vollgas und zudem einer First-Class Collaboration mit dem gerade vom DJ Mag weltweit auf #10 gewählten DJ TIMMY TRUMPET wird mit PAUL IS DEAD eine abs...


weiterlesen...

10. Todestag von Irene Ludwig am 28. November 2020

museum ludwig10. Todestag von Irene Ludwig am 28. November 2020

Am 28. November jährte sich der Todestag von Prof. Dr. h. c. Irene Ludwig zum zehnten Mal. Die Kunstsammlerin und Mäzenatin hat gemeinsam mit ihrem Mann, Professor Dr. Dr. h.c. mult. Peter Ludwig ...


weiterlesen...

Neue forsa-Umfrage: 77 Prozent der Deutschen wollen Pestizid-Ausstieg

umweltRepräsentative Bevölkerungsumfrage zeigt, dass eine große Mehrheit ein Ende des Pestizideinsatzes in der Landwirtschaft befürwortet. 57 Prozent der Befragten sehen zudem Pestizide in der Luft als großes oder sehr großes Risiko für die Gesundheit a...


weiterlesen...
menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 29.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 30.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 02.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Mittwoch, 02.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Mittwoch, 02.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Mittwoch, 02.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Donnerstag, 03.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Donnerstag, 03.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

lebeART Video

VIDEO - Panoramen - der 23ten Kunsttage Rhein-Erft 2011Video Kunst und Kultur
Kunsttage_rhein_erft

47 Künstlerinnen und Künstler, überwiegend aus dem Rheinland, aber auch aus ganz Deutschland, prä...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1
week 45 2 3 4 5 6 7 8
week 46 9 10 11 12 13 14 15
week 47 16 17 18 19 20 21 22
week 48 23 24 25 26 27 28 29
week 49 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.