das Kultur und Nachrichtenmagazin

Marketing in Corona-Zeiten

Privatbrauerei Gaffel Thomas Deloy honorarfreiAußergewöhnliche Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, um die Zielgruppe zu erreichen. Wie das Marketing unter den veränderten Bedingungen bei der Privatbrauerei Gaffel aussieht, beschreibt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel.

Wie haben Sie die ersten Tage von Corona erlebt?
Die Vorzeichen gab es bereits beim ersten Geisterspiel, das ausgerechnet den Klassiker Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln betraf. Zwar war das Gaffel am Dom gut gefüllt, dennoch war die Stimmung nicht so ausgelassen, wie wir es kennen. In der Zeit bis zum Lockdown, der fünf Tage später erfolgte, gab es bereits einen deutlichen Rückgang in der Gastronomie. Viele Menschen gingen freiwillig nicht mehr raus.

Wie sind Sie mit der Situation umgangen?
Es gab zahlreiche Maßnahmen, die wir als Brauerei einleiten mussten, beispielsweise musste das Homeoffice der Mitarbeiter organisiert werden, verschärfte Hygienemaßnahmen wurden umgesetzt oder Geschäftsabläufe angepasst. Im Marketing haben wir alles umstellen. Die bereits angelaufenen VKF-Aktivitäten zur Fußall-Europameisterschaft wurden sofort nach Absage eingestellt. Wir mussten von heute auf morgen umdenken und flexibel reagieren!

Was haben Sie im Einzelnen umgesetzt?
Für uns war es wichtig, dass wir unsere Zielgruppe auch in der Krise erreichen. Das haben wir in erster Linie über unsere Social-Media-Kanäle bei Facebook, Instagram, Twitter und YouTube geschafft. Corona wurde dabei spielerisch thematisiert, das heißt mit einem Augenzwinkern, aber mit dem nötigen Ernst. So haben wir durch Storytelling und Social Media-Kampagnen mit der Zielgruppe kommuniziert. Daneben haben wir klassische Pressearbeit betrieben. Mit B2B-Newslettern erreichten wir direkt unsere Gastronomen und konnten sie so mit Informationen zu staatlichen Coronahilfen und sonstigen behördlichen Unterstützungen versorgen.

Wie war die Resonanz?
Sehr gut! Unsere Social Media-Kampagne „Mit Abstand das beste Kölsch“ wählten die Leser der Marketing-Fachzeitschrift Horizont zur besten Kreation im April vor nationalen Marken wie Aldi und Penny. Aktionen wie #balkonkölsch, #supportyourlocalbrewery oder „Kölsch to Go“ wurden umgesetzt. Wir haben damit den Heimkonsum angekurbelt und auf die verheerende Situation der Gastronomie hingewiesen. Gutscheinaktionen wurden unterstützt und Maßnahme von Gastronomen aktiv begleitet. Weiterhin initiierten wir die Aktion „Werde Kölsch Pate“. Gäste sollten bereits während des Lockdowns Pate über ein Gaffel-Fass werden. Wir haben damit ein Vehikel entwickelt, die Gäste unmittelbar nach Lockerung der Corona-Restriktionen in ihre Lieblingskneipe zu holen und sozusagen bei der Kölsch-Stange zu halten. Wir haben zudem viele Initiativen wie Hinterhof-Filmvorführungen, Konzerte in Autokinos und die erste Streetfood Drive-In-Arena mit unseren Marken begleitet.

Die für März geplante Einführung eines neuen Bieres mussten Sie verschieben!
Da es das neue Gaffel Wiess ausschließlich in der Gastronomie gibt, konnten wir wegen Corona die Einführung zum angesetzten Zeitpunkt nicht umsetzen. Maßnahmen, die bereits eingestielt waren, wurden verschoben oder komplett gecancelt. Wir haben den Launch Anfang Juni nachgeholt und wurden mit einer außergewöhnlich positiven Resonanz auf unser neues naturtrübes Bier belohnt. Die Social Media-Kommunikation erfolgte über unsere Kanäle und über eine Auswahl an meinungsstarken Influencern. Weiterhin haben wir die Einführung mit einer exklusiven Story in der größten Boulevard-Zeitung im Rheinland und Pressearbeit begleitet. Mit dem Launch von Gaffel Wiess ist auch eine Aktion für die Gastronomie verbunden. Pro 100 Liter Gaffel Wiess, den die Mitglieder der IG Kölner Gastro ausschenken, gehen 10 Euro an die Interessenvertretung. Die IG Kölner Gastro ist ein Zusammenschluss von aktuell 300 Betrieben und betreibt Lobbyarbeit. Die Gäste unterstützen diese Arbeit mit jedem Schluck Gaffel Wiess. Wir sehen uns da als beliebteste Kölschmarke in der Gastronomie in der Pflicht.

Sie haben auch Handgels an soziale Einrichtungen verschenkt. Warum?
Wir wollten damit allen Helfern und Pflegekräften für ihren Einsatz während der Corona-Zeit danken. Über einen Facebook-Post konnten die User im Kommentar eine Empfehlung abgeben, welche 11 sozialen Einrichtungen das desinfizierendes Handgel bekommen sollen. Insgesamt haben wir 3300 Tuben à 50 ml kostenlos vergeben. Der notwendige Alkohol wurde von uns zur Verfügung gestellt. So konnten wir einen aktiven Beitrag beim Kampf gegen das Virus leisten.

Wie sieht in Corona-Zeiten die Zusammenarbeit mit dem FC aus?
Wir engagieren uns seit 2002 Partner als Premium-Sponsor beim 1. FC Köln. Unsere Zusammenarbeit ist gekennzeichnet durch eine intensive Partnerschaft, die sowohl beim 1. FC Köln als auch bei uns fest verankert ist. Dass ausgerechnet zu Corona die Vertragsverlängerungen anstanden, hat die Atmosphäre zu keiner Zeit belastet. Wir waren uns sehr schnell einig, weitere fünf Jahre gemeinsam zu bestreiten.

Köln, 9. Juli 2020

www.gaffel.de

Foto: Privatbrauerei Gaffel Thomas Deloy
Quelle: DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition 2021 Super-Early-Bird-Tickets & Kombitickets ab HEUTE erhältlich

kachel Winter LineUpPhase1 ohnePreReg„Warum bereiten Sie eine dreitägige Veranstaltung vor, obwohl noch gar nicht sicher ist, ob sie stattfinden kann?“ Eine Frage, die BigCityBeats-Gründer Bernd Breiter täglich mehr als nur einmal gestellt wird. Seine Antwort: „In der jetzigen Zeit i...


weiterlesen...

LUEBRE veröffentlicht mit dem Joy Division Cover Transmission die zweite Single aus dem kommenden Debüt-Album

luebre cover motor entertainmentLUEBRE, die nach Vielmann-Band klingende Einmann-Band, deklariert „Schatten und Licht“! Man könnte den ausdrucksstarken Titel als thematische Roadmap für das Einstandsalbum des Texters, Musikers und Songwriters Felix Breuer deuten. Aber da ist meh...


weiterlesen...

Der junge Inspektor Morse

inspektor morseOxford, 1968: Das Privat- und Berufsleben des jungen Endeavour Morse, dargestellt vom 40-jährigen Liverpooler Shaun Evans (Gone, Whitechapel, Silk) und seiner Kollegen befindet sich im Wandel. Durch Endeavours Beförderung zum Sergeant wird ihm die...


weiterlesen...

ELA Die SMS von gestern Nacht

image004Ohne Zweifel zählt Ela zur neuen Generation des deutschen Dance-Schlagers.
Sie ist jung, frisch und verbreitet bei ihren Auftritten positive Energie, die ihre Zuhörer geradewegs in den Bann zieht.
Für die 25-jährige, in Bonn lebende, Ela stand Musik...


weiterlesen...

10 Rückwärts-Salti in 30 Sekunden! FMX Weltmeister Luc Ackermann knackt zwölf Jahre alten Weltrekord

Luc Ackermann Backflip World Record Sequenz 1 cO.FrankeFreestyle Motocrosser, Weltmeister Luc Ackermann (22) aus Niederdorla/Thüringen, hat erneut Motorsport-Geschichte geschrieben: Am 12. Juli 2020 knackte der FMX-Sportler den zwölf Jahre alten Weltrekord mit den meisten Motorrad-Backflips in 30 Seku...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: 148 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoKostenloses Testangebot auch für Rückkehrer aus Nicht-Risikogebieten

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Dienstag, 4. August 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 3.029. bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl ...


weiterlesen...

Gaffel Kölsch verlost 3x2 Tickets: BeerBitches spielen im Tanzbrunnen internationale Hits op Kölsch

BeerBitches Foto Mumpi Kuenster honorarfreiKöln, 29. Juli 2020 – Aus Adeles „Hello“ wird „Helau“, aus „Highway to hell“ „Köbes als Mann“: Die BeerBitches interpretieren längst nicht mehr nur internationale Hits op Kölsch, sie glänzen auch mit eigenen Songs wie beispielsweise „Schwing ming ...


weiterlesen...

Revierkunst 2020 – der KunstEvent im Ruhrgebiet vom 31. Juli - 2. August auf Zeche Ewald in Herten

revierkunst 2020Endlich wieder Kunst – tauchen Sie ein in die Phantasie- und Erlebniswelten unserer Künstler auf der 9. Revierkunst.

Einmal im Jahr - an 3 Tagen - präsentieren Künstler aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler auf der Revierkunst ihre neuen Werke - eig...


weiterlesen...

Die Zirkusfabrik im September 2020 - JETZT anmelden!

ZirkusfabrikJugendliche und Erwachsene das Herzstück der Kulturarena. Dieses Angebot wird erweitert durch Musik-, Theater- und Erlebnispädagogen. Neben verschieden Kursen, Workshops und Geburtstagsangeboten bietet das Team der Kulturarena ein Café mit großer ...


weiterlesen...
Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 12.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 13.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 14.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

EK-banner2.jpg
Freitag, 14.Aug 20:00 - Uhr
Escht Kabarett-Show auf dem Grill

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 15.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 16.Aug 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 18.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 19.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 19.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Donnerstag, 20.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

lebeART Video

VIDEO - Künstler Dein Veedel (1) Katja Egler Streil und die SüdstadtVideo Künstler Dein Veedel
kuenstler dein veedel

Katja Egler Streil führt die Zuschauer durch die charmanten Straßen der Kölner Südstadt. Die Kün...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.