das Kultur und Nachrichtenmagazin

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 78,7

stadt Koeln LogoAktuell sind 1.122 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Samstag, 17. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 6.744. (Vortag 6.588) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 78,7 107 Personen befinden sich derzeit im Krankenhaus in stationärer Quarantäne, davon 29 auf der Intensivstation. Dem Gesundheitsamt wurde keine weitere verstorbene Person, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, gemeldet. Bislang sind damit 132 Kölner Bürgerinnen und Bürger, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, gestorben. Aktuell sind 1.122 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert.  

Seit dem heutigen Samstag, 17. Oktober 2020, gilt die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen:

Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

Daneben hat weiterhin die Allgemeinverfügung der Stadt Köln vom 13. Oktober 2020 Bestand.   Damit gelten in Köln nun folgende Regelungen:  

- Bei Veranstaltungen sind innen und außen maximal 100 Personen zulässig; es sei denn, die Stadt Köln lässt Ausnahmen auf Basis eines besonderen Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes zu.

Veranstaltungsanmeldung

Dann gilt drinnen eine Grenze von maximal 250 Teilnehmenden, draußen von 500 Teilnehmenden.  

- Sperrstunde und Alkoholverkaufsverbot von 23 bis 6 Uhr, darüber hinaus gilt an Wochenenden (Freitag 20 Uhr bis Montag 6 Uhr) ein Verkaufsverbot von Alkohol an Hotspots.  

In der vergangenen Nacht (Freitag auf Samstag) stellte der Ordnungsdienst der Stadt Köln bei seinen Kontrollen keine Verstöße gegen die Sperrstunde fest.  

- Von 22 bis 6 Uhr gilt ein Alkoholkonsumverbot im öffentlichen Raum.  

- Im öffentlichen Raum dürfen sich außerhalb von Familien und Personen zweier Hausstände nur noch Gruppen von höchstens fünf Personen treffen.

- In den öffentlichen Bereichen des Kölner Stadtgebiets, in denen ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Insbesondere gilt diese Verpflichtung in sämtlichen Fußgängerzonen, in Einkaufsstraßen, in der Altstadt, auf den Kölner Ringen, am Rheinufer linksrheinisch zwischen Mülheimer Brücke und Südbrücke sowie auf dem Rheinboulevard/Rheinpromenade rechtsrheinisch.

- Im Einzelhandel gilt: zehn Quadratmeter pro Kunde.

- Private Feiern außerhalb der eigenen Wohnung werden auf maximal zehn Personen (bis einschließlich morgen, 18. Oktober, gilt noch die Grenze von 25 Personen) begrenzt. Von privaten Feiern in der eigenen Wohnung wird dringend abgeraten. Auch hier erscheint eine Begrenzung auf maximal zehn Personen sinnvoll.

Corona-Testzentren

Das städtische Testzentrum am Flughafen Köln/Bonn ist täglich rund um die Uhr geöffnet, das städtische Testzentrum am Hauptbahnhof täglich von 7 bis 23 Uhr, das Infektionsschutzzentrum an der Uniklinik montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr (Terminabsprache nötig) und das Infektionsschutzzentrum im Gesundheitsamt am Neumarkt montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr.

Übersicht Testzentren

Gesundheitsamt empfiehlt regelmäßiges Lüften bei weit geöffnetem Fenster

Angesichts der kühleren Witterung wird sich das gesellschaftliche Leben in den kommenden Wochen wieder vermehrt in Innenräume verlagern. Das Gesundheitsamt rät, Innenräume über weit geöffnete Fenster regelmäßig für mindestens 15 Minuten zu lüften, um potenziell virushaltige Aerosole aus Innenräumen zu entfernen.                                        

Alle wichtigen Informationen und tagesaktuelle Zahlen sind im Internet abrufbar

Unter www.corona.koeln hat die Stadt Köln die wichtigsten Informationen zum Corona-Virus zusammengestellt und verlinkt auf weitere Informationsseiten. Dort werden täglich, auch am Wochenende, aktuelle Zahlen veröffentlicht. Das Bürgertelefon der Stadt Köln beantwortet allgemeine Fragen zum Thema Corona-Virus unter der Service-Rufnummer 0221 / 221-33500. Es ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr erreichbar, samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr.  

Informationen zur Corona-Warn-App
Informationen zum Corona-Virus

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitSimone Winkelhog

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

"Nicht systemrelevant" - Spangenberg und Leidensgenossen (feat. Niedecken, Stoppok, Prahl und Wiley)

spangenberg leidensgenossenAnfang Juli 2020 veröffentlichte Sänger und Gitarrist Klaus Spangenberg seinen Song „Nicht systemrelevant“ auf Youtube und Facebook, um auf die katastrophale Lage für Kunst- und Kulturschaffende in Deutschland während der Corona-Pandemie hinzuweis...


weiterlesen...

Digital Education Day - Online-Konferenz zu digitaler Bildung in Schulen und Hochschulen

stadt Koeln LogoDer achte "Digital Education Day" (DED) findet am Samstag, 14. November 2020, als Online-Veranstaltung statt. Von 12.30 bis 17.15 Uhr stehen Distance Learning, Homeschooling und Schulkultur mit Best-Practice-Beispielen aus Köln, der Region und dem...


weiterlesen...

zamus strahlt aus

zamusAuch das zamus kann im November / Dezember kein reguläres Live-Konzertprogramm veranstalten, hat aber seinem Publikum und den Künstler*innen trotzdem einiges zu bieten:

Bis 15. November (Bewerbungsschluss!):
zamus: advanced
das neue Förderprogram...


weiterlesen...

"Statements" von 25.11.- 08.12.2020 Beleuchtete Außenfassade FUHRWERKSWAAGE Kunstraum

logo fuhrwerkswaageMuseen sind wie alle anderen Kultureinrichtungen derzeit geschlossen. Dabei haben gerade diese Häuser, wie auch Kunsthallen und viele Kunstvereine, besondere Voraussetzungen: sie haben Raum. Also genug Platz, den Besuchern einen coronabedingten Ab...


weiterlesen...

Antallaji - Der mobile Tauschladen

antallajiSeit etwas mehr als einem Monat steht der große, gelbe, mobile Tauschladen “Antallaji” nun schon auf dem Carlswerk Gelände in Köln-Mülheim. Das "Starke Veedel - Starkes Köln"-Projekt " läuft gut an. Die direkte Nachbarschaft nutzt den Ort zum Taus...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

1LIVE Comedy-Krone für Erfolgs-Podcast Gemischtes Hack von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

1LIVE K20 WINNER 1920x1080 CK GemischtesHackTimetable für Live-Auftritteam Krone-Tag steht ++ Talk-Runden zu Black Lives Matter und den Corona-Auswirkungen auf die Kultur

Für die große Sonderedition der 1LIVE Krone haben die Hörer*innen mit ihren Votings die Gewinner*innen der sieben Musikk...


weiterlesen...

Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse - Ute Küppersbusch + Albert Brahaj / Raum und Leere

Karte Brahaj KueppersbuschPartnerausstellungen realisieren. Titel der Reihe: Parallele Prozesse
Ute Küppersbusch zeigt "Leere" - eine Rauminstallation. Albert Brahaj präsentiert "Raum" - Malerei und Zeichnung.

Die Ausstellung ist während der gesamten Laufzeit vor Ort von au...


weiterlesen...

Das AIRBEAT ONE Festival holt den besten DJ der Welt nach Mecklenburg-Vorpommern – David Guetta

AIRBEAT ONE Banner Top10 DJ Mag Top 100Insgesamt 40 Artists aus der renommierten DJ Mag Top 100 Rangliste stehen bereits für Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival 2021 fest

Am letzten Wochenende wurde die neue Top 100 Rangliste des renommierten DJ Mag aus England veröffe...


weiterlesen...

Solidarische Online-Galerie für Kunst- und Kulturschaffende Der Kulturgenerator startet

ihcWx A 400x400Köln, 17. November 2020. Die Kunst- und Kulturszene ist durch die Beschränkungen der Corona-Maßnahmen existenziell bedroht. Deswegen haben Akteur*innen aus dem Kölner Kulturrat, dem Niehler Freiheit e.V. und dem Kunstzentrum Wachsfabrik seit dem e...


weiterlesen...
Globus AufindieWelt o300g.jpg
Samstag, 28.Nov 10:00 - 16:00 Uhr
Auf in die Welt Messe in Köln

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 28.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 28.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 28.Nov 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 28.Nov 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 29.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 29.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 30.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

lebeART Video

VIDEO - Bilder der Jugendkunst im Bezirksrathaus Köln-MülheimVideo Kunst und Kultur
jugendkunst_swingorchester

Am 24. November 2010 fand im Bezirksrathaus Köln-Mülheim eine besondere Veranstaltung statt.
Es w...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1
week 45 2 3 4 5 6 7 8
week 46 9 10 11 12 13 14 15
week 47 16 17 18 19 20 21 22
week 48 23 24 25 26 27 28 29
week 49 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.