das Kultur und Nachrichtenmagazin

Absage der GDD GermanDevDays 2020 - GDD Award Einreichung weiterhin offen!

dev daysWiesbaden, 13. März 2020 Die GDD GermanDevDays Konferenz wird dieses Jahr aufgrund der fortschreitenden Covid-19 Problematik nicht stattfinden. Da die Sicherheit der Besucher, Speaker und Aussteller im Mittelpunkt steht, hat sich Assemble Entertainment dazu entschlossen.

Alle bisher gekauften Business-Tickets werden selbstverständlich erstattet.

Die Einreichung für den GDD GermanDevDays Indie Award, der mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist, ist weiterhin möglich. Der Award soll, so genügend Einreichungen vorhanden sein werden, per Live-Stream oder vorher aufgezeichnetem Video verliehen werden.

Wir möchten uns bei allen Unterstützern bedanken und freuen uns auf die GDD2021!

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

SAMT veröffentlichen Doppelalbum SILK / VELVET am 22.05.2020

velvetSAMT – das sind Jakob Arnu, Philip-Maximilian Maier und Florian Balmer. Der Name gibt sofort einen Hinweis auf den Sound der Band: Harmonische Gesänge, seidige Synthies, luzide Gitarren und hypnotische Beats. Komplexe Arrangements, verkleidet in p...


weiterlesen...

POWFU | "ill come back to you" + EP VÖ Verschiebung

poemNach seinem Breakout-Hit „deathbed (coffee for your head)“ und seiner vor kurzem veröffentlichten Follow-Up-Single „I’m Used To It“ sollte eigentlich heute die brandneue EP „poems of the past“ des aufsteigenden Lofi-Artist Powfu erscheinen. Diese ...


weiterlesen...

Lesungen am Jahrestag der Bücherverbrennung am 20. Mai 2020

Zivilklausel Kampagne LogoNie wieder Krieg, nie wieder Faschismus, nie wieder brennende Bücher! 

Lesung anlässlich des 87. Jahrestages der Bücherverbrennung
Am Mittwoch, den 20. Mai 2020,
von 12:00 bis 15:00 Uhr
Ort in diesem Jahr: Grüngürtel hinter dem Hauptgebäude der Un...


weiterlesen...

Kölner Lichter 2020 finden nicht statt!

54467 162207937146660 3624050 oLiebe Besucher und treue Freunde der Kölner Lichter, die Entscheidung ist gefallen, die Kölner Lichter 2020 finden nicht statt. Nach der Bekanntmachung der Bundesregierung, dass bis zum 31. August keine Großveranstaltungen in Deutschland durchgefü...


weiterlesen...

18.000 Euro für die Kölner Gastroszene – sehr erfolgreiche Spendenaktion der Cölner Hofbräu Früh

2020 05 20 Scheckübergabe Spendenaktion2 Euro je 100 Liter verkauftem Flaschenbier sammelte die Cölner Hofbräu Früh, damit Kneipen, Bars, Cafés, Brauhäuser, Restaurants und Clubs in Köln erhalten bleiben. Jetzt übergab die Brauerei das Geld an die IG Kölner Gastro und an KLUBKOMM.

Köln...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

"museenkoeln – Das Magazin" widmet sich dem Thema Energie

museen kölnDas neue Heft liegt kostenlos aus und ist auch online erhältlich

Die aktuelle Ausgabe von "museenkoeln – Das Magazin" behandelt ganz aktuelle Fragestellungen, etwa wie die Sammlungen und Ausstellungen trotz Corona ihren Weg zum Publikum fanden und...


weiterlesen...

gamescom 2020 setzt konsequent auf digital: Neue Shows, Ausbau von gamescom now und digitale devcom geplant

4 Saeulen der gamscom2020gamescom 2020 findet vom 27. bis 30. August digital statt +++ Digitaler Content-Hub gamescom now wird stark erweitert und zur ersten Anlaufstelle für alle Inhalte und News +++ Neue Digitalformate wie gamescom: Awesome Indies und gamescom: Best Of ...


weiterlesen...

Larissa Rieß aka LARI LUKE veröffentlicht "Out Of This Town” feat. Alida

larissa riesWie in wahrer Superheldinnen-Pose steht sie da:

Die bunten Zöpfe á la Harley Quinn wehen im Wind der Bühnen-Ventilatoren, auf der Brust ihres Oberteils prangt kein Superman-S, dafür eine Fleischkäsebrötchen, die Fäuste sind gerade in die Luft gest...


weiterlesen...

Die Wölfe heulen wieder Thom and the Wolves sind zurück

thomSchon aus einigen hundert Metern Entfernung ist sie zu hören - eine Stimme, welche in ihrer Intimität zuweilen an Jeff Buckley oder Damien Rice erinnert und doch irgendwie völlig einzigartig daherkommt, begleitet von einer mit warmen Klängen gespi...


weiterlesen...
fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 25.Mai 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

stadt land fluss.jpg
Montag, 25.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 26.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 26.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Dienstag, 26.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 27.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 27.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Mittwoch, 27.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 28.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

stadt land fluss.jpg
Donnerstag, 28.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

lebeART Video

VIDEO - Künstlervideoportrait - Die Entstehung einer Grazie - Contingency von Jeannette de PayrebruneVideo Kunst und Kultur
contingency

Köln-Insight.TV hat im Atelier der Künstlerin Jeannette de Payrebrune die Entstehung des Gemäldes...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.