das Kultur und Nachrichtenmagazin

Volkswagen sponsert Fußballjugend aus dem Kölner Süden

Copyright Foto FC RheinsüdFahrzeuge und Ausrüstung für erfolgreiche U 15-1 des FC Rheinsüd

Köln, 7. Dezember 2021. VFL Wolfsburg, Deutsche Nationalmannschaft – und U 15-1 des FC Rheinsüd: Volkswagen sponsert die Besten im Fußball, auch beim Nachwuchs. Der Automobilhersteller und der Volkswagenpartner Odendahl & Heise in Köln-Longerich intensivieren ab sofort Ihr Engagement bei der erfolgreichen ersten C-Jugend des Clubs aus Köln-Rodenkirchen. Im Rahmen der Volkswagen Teamware-Aktion stellen sie der Mannschaft neben Trainingsanzügen und Trikots bei Bedarf auch Fahrzeuge, um überregionale Spiele, Turniere und Trainingslager absolvieren zu können. Die U 15-1 von Rheinsüd ist gerade in die Mittelrheinliga aufgestiegen, die höchste für diesen Jahrgang im Fußballverband Mittelrhein. Die Mannschaft um Trainer Glenn Adriano gilt als Talentschmiede, aus der in jedem Jahr Spieler zu Proficlubs wie dem 1. FC Köln, Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf wechseln.

Für Adriano ist die Verlängerung der Kooperation ein wichtiger Baustein für die Entwicklung seiner Spieler: „Als kleiner Club ist es für uns nicht einfach, bundesweite Fahrten zu organisieren. Für die Jungs bedeutet das Kräftemessen mit den nationalen und internationalen Top-Mannschaften aber sehr viel. Diese Spiele tragen dazu bei, dass wir seit Jahren sehr erfolgreich sind. Dank Volkswagen und Odendahl & Heise können wir unsere Nachwuchsarbeit kontinuierlich fortführen.“

Peter Kühn, Verkaufsleiter Volkswagen, Odendahl & Heise GmbH, ergänzt: "Wir freuen uns, den FC Rheinsüd auch in diesem Jahr wieder als Partner unterstützen zu dürfen. Nachwuchsförderung ist sehr wichtig, ganz besonders in der aktuellen Zeit. Und wir sind stolz, einen Teil dazu beizutragen."

www.rheinsued.de
www.odendahl-heise.de

Quelle: www.pr-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Syrien-Prozess in Koblenz: Deutschland sendet mit zweitem Urteil bedeutendes Signal gegen Straflosigkeit

amnesty logoIm weltweit ersten Strafverfahren zur Aufarbeitung von Staatsfolter in Syrien hat das Oberlandesgericht Koblenz heute Anwar R. wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Amnesty International begrüßt die...


weiterlesen...

Fernweh: Schüleraustausch und Gap Year— AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 15.01.2022 zeigt was geht

Auf in die WeltAUF IN DIE WELT-Messe am 15.01.2022 in Köln: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2022

Der Schüleraustausch in Corona-Zeiten: Es ist viel mehr machbar als die meisten Menschen wissen: Vor allem die TOP-Ziele ...


weiterlesen...

Landgericht Koblenz bestätigt Verurteilung der Atomwaffengegnerin Ariane Dettloff

Foto c Stefanie IntveenExperte für Atomkriegs-Frühwarnsysteme erneut nicht als Zeuge angehört

Koblenz / Köln, 6.1.2022. Das Landgericht Koblenz verwarf heute die Berufung der Kölner Journalistin Ariane Dettloff (78 J.), die 2019 gemeinsam mit sechzehn weiteren Friedensa...


weiterlesen...

Thrillerserie Vigil - Tod auf hoher See

vigil dvd coverWir sind doch nicht im Krieg.“ (DCI Silva) „Das ist eine Illusion. Wir befinden uns immer im Krieg.“ (Kapitän Newsome)

Hochspannung pur!“ „Krimiunterhaltung vom Feinsten!“ „Die Handlung besticht durch Hochspannung!“ „Kommt mit Hochspannung daher...


weiterlesen...

Virtueller Jahresauftakt: TH Köln begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren

Foto Thilo SchmülgenTH KölnDie TH Köln hat in den zurückliegenden zwölf Monaten 23 Professorinnen und Professoren neu berufen. Beim virtuellen Jahresauftakt, der live aus der Aula am Campus Südstadt übertragen wurde, hat die Hochschule diese nun vorgestellt. Vor Gästen aus ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

Bei näherer Betrachtung - Thomas Metz | Art Talk

c Thomas MetzArt Talk Bei näherer Betrachtung über Collagen von Thomas Metz.

Der Mensch und die Technik, seine Errungenschaften, Visionen und Bemühungen im Laufe der Zeit sind die Themen in den neusten Collagen von Thomas Metz, die in unserem Art Talk gezeigt ...


weiterlesen...

Ausnahmegitarrist SIMON McBRIDE rockt mit neuer Single und Video "The Fight" das neue Jahr!

simon mc bride cover networkmediaSimon McBride? Ja, Simon McBride!! DER Simon McBride!!!
Ja, klar ... das ist dieser wahnsinnige Gitarrist, den Keyboardgroßmeister Don Airey in seine Band eingeladen hat ("One of A Kind") und der auch mit ehemaligen Mitgliedern von Whitesnake in d...


weiterlesen...

Nachhaltige Campusentwicklung der TH Köln in Deutz - Öffentliche virtuelle Informationsveranstaltung

TH KölnDie TH Köln bereitet den ersten Bauabschnitt für den Neubau des Campus Deutz vor. Dies ist der Auftakt zu einem Großprojekt zur Modernisierung und Erneuerung des Campus Deutz. In der anstehenden Phase sollen ein neues Hörsaalzentrum und ein Fakult...


weiterlesen...

Sarah Engels veröffentlicht heute die 3-Track EP zu ihrem Schauspieldebüt als Hauptdarstellerin im Film "Die Tänzerin und der Gangster"

sarah engels cover sony musikHeute erscheint die 3-Track-EP zu Sarah Engels‘ Schauspieldebüt als Hauptdarstellerin in dem Sat.1-Movie „Die Tänzerin und der Gangster“. In dem Song „Gebe nicht auf“ präsentiert sich die Künstlerin als herausragende Popsängerin und selbstbewusste...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 19.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 20.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 21.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO - Anubhab-Academy das indische MusikensembleVideo Musik
Videobeitrag

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV trifft Anubhab-Academy in der Galerie-Graf-Adolf.

Da...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.