Soziale Organisierung in Südamerika

allerweltshaus_koernerstrasse

Vortrag und Diskussion mit Klaus Hess

Donnerstag, 8. September, 20 Uhr

Ob Wohnungskooperativen, Gewerkschaften und partizipative Kommunalpolitik in Uruguay, besetzte und als Kollektiv weitergeführte Betriebe in Argentinien, indigene Organisationen und lokale Autonomie in Bolivien, Überlebensökonomie in den städtischen Peripherien Limas, Ressourcen-ausbeutung im Amazonasgebiet und ökologisch-sozialer Widerstand in Ecuador, Vertreibung und Rückkehr in Kolumbien sowie Rätestrukturen in

Drucken E-Mail

TANZKONKRET 2011

tanzkonkret-pic-01

TANZKONKRET zeigt von September bis Dezember 2011 Ensembles, die auf einzigartige Weise die Besonderheiten und Stärken der Kölner Szene präsentieren und bietet diesen eine Plattform für aktuelle Arbeiten, Ideen und Strömungen. Uraufführungen, Kölnpremieren und aktuelle Projekte werden in den Fokus gesetzt und somit ein neuer Blickwinkel auf das Thema ›Tanz in Köln‹ eröffnet. Die Festivalreihe startet unter neuer Leitung von Maika Paetzold Anfang September 2011 im Schaufensterbereich der Kölner

Drucken E-Mail

Deutsch lernen in Köln weltweit beliebt

d670baf7d6

Sechzig Nationen unter einem Dach

Von A wie Argentinien bis W wie Weißrussland – bei den Carl Duisberg Centren am Hansaring lernen im August und September sechzig Nationen neben der deutschen Sprache vor allem auch Köln und Umgebung kennen.

„Die Motive für den Sprachaufenthalt der zum Teil weit gereisten Besucher sind sehr unterschiedlich - vom kurzzeitigen Sprachaufenthalt bis zur Vorbereitung auf ein Studium oder einen permanenten Job in Deutschland“, erklärt Dimitris Arssenis, Leiter des

Drucken E-Mail

„Falsche Väter“

schueren_hermann-josef

Lesung mit Hermann-Josef Schüren in der Reihe „Sommerpause“

im  Integratives Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung,
Kirche Alt St. Ulrich,  Ulrichstraße 110, 50226 Frechen am

Mittwoch, 7. September 2011,  um 19:00 Uhr.

Das „Kleeblatt“ kennt sich aus gemeinsamen Studienjahren – vier Männer, die einen schweren Fehler gemacht haben. Sie schließen ein seltsames Buß- und Schweigebündnis, das zeitlebens halten soll. Doch dann machen sie erneut Fehler, die Vergangenheit

Drucken E-Mail

Escht Kabarett

ESCHT_Katze_100

Drei handverlesene Comedians auf der Bühne, zum Anfassen, zum Mitlachen, mit vegetarischem Grillgut und frischem Kölsch - Escht Kult!

Dienstag, 30.08.2011 20:00 Uhr

Diesmal dabei:

Bernd Barbe

Ein interaktives Kabarett über Politik, Beziehungen und Abgründe. Meistens kommt dabei ein böses Lied heraus. Gesellschaftssatitire auf hohem

Drucken E-Mail

Aurelis Abbrucharbeiten an den Güterhallen Schanzenstraße durch einweilige Verfügung gestoppt

zerstoerung_an_gueterhallen

In der Auseinandersetzung um die Alten Güterhallen in der Schanzenstraße in Köln Mülheim hat nun das Landgericht Köln eine vorläufige Entscheidung getroffen.
In einer einstweiligen Verfügung verbietet es dem Eigentümer Aurelis weitere Abbrucharbeiten an den Gebäuden vorzunehmen.

Anfang des Monats hatten Bagger begonnen, das Pflaster auf dem Hof

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.