das Kultur und Nachrichtenmagazin

Jana Crämer - vom Mobbingopfer zur Mutmacherin

duUnvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst“. Das neue Buch von Jana Crämer erschien am 25.05.2020. Es ist ein inspirierendes, ermutigendes Mitmachbuch mit einer klaren Botschaft: Vergiss Ideale und Perfektion, sei du selbst und hab Spaß dabei!

Jana Crämer ist essgestört, noch vor wenigen Jahren wog sie fast 180 Kilo und wurde jahrelang gemobbt. In ihrem Debütroman „Das Mädchen aus der 1. Reihe“ verarbeitete sie Ihre traumatisierenden Erfahrungen eindrücklich, darunter Situationen wie sie von ihren Mitschülern beleidigt wurde. Mit ihrem Schicksal an die Öffentlichkeit zu gehen, war für sie ein Befreiungsschlag. Sie nahm ihr Leben in die Hand und reduzierte Ihr Körpergewicht um 100 Kilo.

Als Bloggerin (»Endlich ich«) veröffentlicht sie regelmäßig ihren Podcast (»Schweigen ändert nichts«) und geht mit dem bekannten Musiker Batomae bundesweit auf Konzert-Lesereise. Weit über 50.000 Schüler haben die beiden besten Freunde mit ihren Auftritten im Rahmen der Initiative „BKK bauchgefühl“ bereits besucht und die Einladungen reißen nicht ab.

„Wenn ich nach unseren Konzert-Lesungen mit den Schülern ins Gespräch komme, sind Probleme wie Essstörungen, Handysucht und Optimierungswahn oft sehr schnell auf die grundsätzliche Überforderung mit dem Leben zurückzuführen. Es gibt einen Kontrollverlust auf fast allen Ebenen, Krisen sind das große Thema unserer Zeit,“ so die Autorin. „Ich kann leider nur allzu gut verstehen, warum sich immer mehr Menschen in Diäten und Selbstoptimierung flüchten. Beinah jedes fünfte Mädchen ab 12 Jahren zeigt bereits Symptome einer Essstörung. Was sich am Anfang gut und nach Bestätigung anfühlt, wird sehr schnell zu einem Strudel aus Vergleichen und Versagen. Auch ich habe viel zu lange nicht bemerkt, dass ich immer abhängiger und unglücklicher wurde,“ berichtet sie von den zahlreichen Begegnungen mit Schülern bei den Konzert-Lesungen.

"Dieses Buch wird dir guttun,“ verspricht Jana Crämer ihren Leserinnen und erzählt weiter "Hier hat alles Platz: Deine Stärken. Deine Schwächen. Deine größten Wünsche. Deine Ängste. Deine Erinnerungen. Dein Mut und Deine Kraft. Ich wusste lange Zeit nicht, wer oder wie ich sein wollte. Ich habe immer versucht, allen zu gefallen, und dabei gar nicht gemerkt, dass ich mich selbst nicht mehr leiden mochte. In diesem Buch verrate ich dir, wie ich meine innere Hymne wieder zum Klingen gebracht habe. Komm, lass uns gemeinsam deine Geschichte schreiben. Ich freu mich drauf!“

Unterhält man sich heute mit Jana Crämer, erlebt man eine inspirierende junge Frau voller positiver Energie. Wer denkt, dass bei ihr inzwischen alles perfekt läuft, irrt jedoch. Viel mehr findet sie, dass wir unser Glück nicht in der Perfektion, sondern in den liebenswerten Besonderheiten des Lebens suchen sollten.

Für ihr Engagement wurde Jana Crämer bereits mit dem SignsAward18, dem „Oscar der Kommunikationsbranche“ (n-tv), geehrt.

digitale Buchfahne (zur Ansicht): https://we.tl/t-GUW5JLkKGu

YouTube Channel Jana Crämer: https://www.youtube.com/c/JanaCrämer

Quelle: www.mcs-berlin.commcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Schuleingangs-Untersuchungen finden wieder statt

stadt Koeln LogoÄrzte sind wieder im Einsatz – Untersuchungen auch nach den Ferien

Nach mehr als drei Monaten Pause finden seit dieser Woche die Schuleingangsuntersuchungen wieder statt. Die Schuleingangsuntersuchungen sind ein wichtiges Instrument, um eine alter...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Escalator Edition am 04.07.2020 Die finale BigCityBeats Roof Sessions

WCD EscalatorEdition KachelWeltweit 1. DJ-Sets auf der längsten, freitragenden Rolltreppe Europas
Letzte Roof Session, live aus der Shopping-Center MyZeil Frankfurt
Jetzt pre-registrieren und einer der wenigen Gäste sein

All Eyes on BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edit...


weiterlesen...

Köln-Panorama im Museum für Ostasiatische Kunst

Köln Panorama 29062020 c Tatjana ZieschangMalerei-Inventur im Depot fördert unerwartete Schätze zu Tage

Das Museum für Ostasiatische Kunst (MOK) zeigt ab Dienstag, 30. Juni 2020, im Rahmen seiner Neupräsentation der Ständigen Sammlung drei monumentale Hängerollen des japanischen Modernist...


weiterlesen...

AIRBEAT ONE Festival 2021

AIRBEAT ONE 2021 LINEUP so far Banner 072020Das bisherige Line Up präsentiert bereits 30 DJs der DJ Mag Top 100 - Bella Italia in Neustadt Grewe

Im kommenden Jahr findet das AIRBEAT ONE Festival vom 07. – 11. Juli 2021 statt. Erneut wird der Flugplatz in Neustadt-Glewe wieder zum Schmelztig...


weiterlesen...

Roland Kaiser "Lang nicht mehr gemacht" Video

roland kaiserMit seinem aktuellen Album „Alles oder Dich“ hat Roland Kaiser einmal mehr seinen Status als wohl erfolgreichster, beliebtester und beständigster Solokünstler in der Geschichte des deutschsprachigen Schlagers unter Beweis gestellt. Nach dem großar...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

02.07.2020 Nackt für mehr Sicherheit - 2. Naked Bike Ride

naked bike01.07.2020. Am morgigen Donnerstag machen Radfahrende in Köln beim Naked Bike Ride mit einem bunten, schrillen und öffentlichen Protest auf die Verletzlichkeit von Radfahrer*innen im Stadtverkehr aufmerksam. Pünktlich um 17.30 Uhr zum Auftakt werd...


weiterlesen...

Katie Melua veröffentlicht mit ‘A Love Like That’ die erste Single inklusive Video aus ihrem im Herbst erscheinenden 8. Studioalbum

katie meluaEine glorreiche filmische Erkundung der Liebe, mit Texten von Katie Melua, produziert von Leo Abrahams: "A Love Like That" ist eine wahre Tour-de-Force künstlerischer und lyrischer Reife. Hier treffen feinste Song-Kompositionen auf Meluas charisma...


weiterlesen...

Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler zur „Sparkasse des Jahres“ gekürt

sparkasse des jahres beim gruenderpreis 2020 foto ksk koelnKreissparkasse Köln für ihr langjähriges Engagement um die Gründungskompetenz junger Menschen ausgezeichnet

Köln, den 29. Juni 2020 Mit der – diesmal digitalen – Bundessiegerehrung aus Hamburg ist der diesjährige Deutsche Gründerpreis für Schüler ...


weiterlesen...

Ein Jahr neue Wohnraumschutzsatzung - Amt für Wohnungswesen zieht positive Bilanz

stadt Koeln LogoDas Wohnungsamt der Stadt Köln registriert immer mehr Verdachtsfälle von Wohnraumzweckentfremdung. Lagen die Zahlen im Jahr 2017 noch bei 308 eingeleiteten Wiederzuführungsverfahren, so stieg die Zahl 2018 auf 659 und im Jahr 2019 auf 838 Verfahre...


weiterlesen...
galerie firla.jpg
Donnerstag, 09.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 09.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Freitag, 10.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Freitag, 10.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

galerie firla.jpg
Freitag, 10.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 10.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

EK-banner2.jpg
Freitag, 10.Jul 20:00 - Uhr
Escht Kabarett-Show auf dem Grill

image.jpg
Freitag, 10.Jul 20:30 - Uhr
16. Cool Kubus - Jazz im Bunker

galerie firla.jpg
Samstag, 11.Jul 11:00 - 18:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Samstag, 11.Jul 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

lebeART Video

MUSIKVIDEO - Anna Azerli "Let me heart" in Köln gedreht. 300.000 Klicks in 5 Tagen.Video Musik
portrait_anna_azerli_koeln

Die in Hollywood lebende Künstlerin Anna Azerli, hat ihr neuestes Video zu der Ballade "Let me h...


weiterlesen

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.