das Kultur und Nachrichtenmagazin

Rettet den Regenwald e.V. "Klimapolitik vernichtet Regenwald"

palmölPalmölplantagen vernichten die Regenwälder. 61 Prozent der Palmölimporte in die EU werden für Biodiesel und Elektrizität verwendet. Das muss sofort gestoppt werden!

Um Platz für immer mehr Ölpalm- und Sojaplantagen zu schaffen, werden die Tropenwälder abgeholzt. Brasilien (1,3 Mio. Hektar), die Demokratische Republik Kongo (0,5 Mio. ha) und Indonesien (0,3 Mio. ha) verzeichnen die höchsten Verluste, wie aktuelle Auswertungen zeigen.

Nicht nicht nur die tropische Artenvielfalt wird dadurch vernichtet und die Einwohner von ihrem Land vertrieben, sondern auch gewaltige Mengen Kohlenstoff in die Erdatmosphäre freigesetzt. Auch für die Regenfälle und den Schutz der Böden sind die Tropenwälder unersetzlich.

Derzeit geht über die Hälfte des in die EU importierten Palmöls in die Produktion von Biodiesel, mit dem die EU eigentlich das Klima schützen will. Im Juni 2018 haben die EU und ihre 28 Mitgliedsländer endlich beschlossen, aus Palm- und Soajaöl hergestellten Biosprit künftig auszuschließen. Die EU-Kommission wurde beauftragt, dazu eine Gesetzesvorlage auszuarbeiten.

Doch der jetzt vorgelegte Gesetzestext greift viel zu kurz. Die EU-Kommission ist offenbar erneut vor der intensiven Lobbyarbeit der Palmöl- und Sojaindustrie sowie dem Druck der Regierungen von Indonesien und Malaysia eingeknickt.

Palmöl von Plantagen mit weniger als zwei Hektar Größe und von mit Ölpalmen bepflanzten ehemaligen Brachflächen soll weiterhin zugelassen bleiben. Und für Sojaöl wurden die Emissionen offensichtlich so schön gerechnet, dass es die Klimaschutzvorgaben erfüllt.

Dabei zeigen die dazu von der EU in Auftrag gegebenen Studien das Gegenteil auf: Biodiesel aus Palmöl verursacht dreimal so viele klimaschädliche Emissionen wie Diesel aus Erdöl. Auch Biodiesel aus Soja hat eine negative Klimabilanz.

Zur Petition!

Quelle: https://www.regenwald.org
Foto: Palmölverwendung EU 2017 (© HacKLeR/shutterstock.com / Collage Rettet den Regenwald)

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Scatman John, Lou Bega - “Scatman & Hatman”… Travel in Time

Lou Bega ScatmanHatman CoverJohn Larkin, der 1995 als Scatman John einen internationalen Hit mit »Scatman – ski-ba-bop-ba-bop« hatte und Lou Bega, der 1999 mit seinem »Mambo No. 5« die Welt mit dem Mambo-Virus infizierte, veröffentlichen ihren gemeinsamen Song „Scatman &...


weiterlesen...

VARIOUS ARTISTS – KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2019 – THE OPENING SEASON - ENTHÄLT ALLE HYMEN DER KOMMENDEN FESTIVAL SAISON

FS 2019   The Opening Season Cover RGB low3 CDs | 60 TRACKS - 3CD // DOWNLOAD: OUT 14.06.2019 - Die Festival Saison 2019 ist in vollem Gange!

Unzählige Dance Jünger werden wieder von Festival zu Festival pilgern, um ihre DJ Stars live zu erleben, Beats und Bässe aufzusaugen und dabei eine...


weiterlesen...

Alex Heil – The Shape of Water @ 30works

alex heilWie nähert man sich malerisch einem Medium, das weder Farbe noch Form hat? Das flüchtig und materiell nicht greifbar ist?

Die Künstlerin Alex Heil vermag in ihren hypnotischen Bildwelten dem Element Wasser nicht nur Körperlichkeit, sondern sogar e...


weiterlesen...

Jahresversammlung: Menschenrechtsarbeit muss unterstützt sowie Aktivistinnen und Aktivisten geschützt werden

amnestyDie Amnesty-Jahresversammlung in Stuttgart zeigt Solidarität mit Menschenrechtlerinnen und Menschenrechtlern und appelliert an Regierungen weltweit, Menschenrechtsarbeit zu unterstützen sowie Aktivistinnen und Aktivisten zu schützen. Die Bundesreg...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald. e.V - Opfert die Korallenriffe nicht der Kreuzfahrtindustrie

korallenriffDer Plan ist irre: Die Caymaninseln wollen in einem paradiesischen Korallenriff eine Landungsbrücke für Kreuzfahrtschiffe bauen. Dadurch sollen noch mehr Touristen nach George Town kommen. Für die karibische Unterwasserwelt wäre das Projekt tödlic...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

4. DITES Open an der KISD der TH Köln. Projekte zur Digitalisierung in der Sozialen Arbeit

TH Koeln logoDer interdisziplinäre Forschungsschwerpunkt DITES an der TH Köln untersucht Prozesse der Digitalisierung, Informatisierung und Mediatisierung in den vielfältigen Feldern Sozialer Dienste. Bei den DITES Open können Studierende, Forscherinnen und Fo...


weiterlesen...

Das Köln-Ferienprogramm 2019 ist da! Broschüre informiert über Aktivitäten im ganzen Stadtgebiet

bilder kinder und jugend ferienprogramm 320Zum 34. Mal erscheint das beliebte Köln-Ferienprogramm, in diesem Jahr mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren. Rund 150 verschiedene Tipps für Kinder und Jugendliche für eine spannende Feriengestaltung diesen Sommer fasst die umfangreiche Broschü...


weiterlesen...

Summerjam Festival 2019 - #LineUpNachTagen

summerjamLangsam könnt ihr euch mit der Planung des Summerjam beschäftigen. Welchen Artist darf ich auf keinen Fall verpassen und wer spielt auf welcher Bühne? (Die genauen Spielzeiten folgen in den nächsten Wochen)

Wer es nicht schafft, das ganze Wochenen...


weiterlesen...

RUHR GAMES - Europas größtes Sport-Festival für Jugendliche

RG19 Ilkay KarakurtRUHR GAMES-Aufbau in vollem Gange, Jugendliche aus ganz Europa brechen nach Duisburg auf, hunderte Mitmach- Aktionen erwarten die Besuchenden

In genau einer Woche fällt in Duisburg der Startschuss für vier grandiose Festivaltage: die RUHR GAMES br...


weiterlesen...
Howard Smith Universe.jpg
Freitag, 21.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Freitag, 21.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 22.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Sonntag, 23.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 23.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 25.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Dienstag, 25.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Mittwoch, 26.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Mittwoch, 26.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 26.Jun 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

lebeART Video

Köln InSight stellt den Maler und Musiker Darski vor.Video Kunst und Kultur
webtitelbild02

 „Eigentlich wächst alles organistisch. Genauso wie ein Baum, wachsen auch eine Meinung, eine Fir...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok