das Kultur und Nachrichtenmagazin

Stadt veröffentlicht Bericht zur Mietbelastung in Köln

stadt Koeln LogoKölner wenden im Durchschnitt ein Drittel des Einkommens für Miete auf

Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik der Stadt Köln hat einen neuen Bericht mit dem Titel "Kölner Statistische Nachrichten: Über die Entwicklung der Mietbelastung auf dem Kölner Wohnungsmarkt" veröffentlicht. Danach müssen Kölner Mieterinnen und Mieter durchschnittlich 33,3 Prozent ihres Haushaltseinkommens für die Miete aufwenden. Damit ist nicht nur das Mietpreisniveau in Köln insgesamt auf einem hohen Niveau, sondern auch die finanzielle Belastung für den Einzelnen. Grundlage für den Bericht sind die Ergebnisse der "Leben in Köln"-Umfragen 2016 und 2009. Der Bericht wird den politischen Gremien als Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis gegeben. Erstmalig steht er bei der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am 11. März 2021 auf der Tagesordnung.  

Mietbelastungsquote im Zeitverlauf leicht gesunken – Einkommen gestiegen

Im Vergleich zur Vorgängererhebung aus dem Jahr 2009 ist die durchschnittliche Mietbelastungsquote leicht um 1,7 Prozentpunkte gesunken. Grund hierfür ist vor allem die Entwicklung der Haushaltseinkommen, die insbesondere bei Befragten aus freifinanzierten Wohnungen gestiegen sind (ein Plus von 25,1 Prozent). Sie übertreffen somit die Entwicklung ihrer Mieten, die bei einem Plus von rund 12,3 Prozent liegen.  

Hohe Mietbelastung bei einkommensschwachen Haushalten

Einkommensschwächere Haushalte leben in günstigeren Wohnungen mit kleinerer Wohnfläche. Die günstigeren Mieten stellen für sie aber dennoch eine relativ große ökonomische Belastung dar. Vor allem Haushalte in öffentlich-geförderten Wohnungen sind betroffen. Ihre Belastung durch die Miete übersteigt in 2016 mit 39,9 Prozent jene von Mietern in freifinanzierten Wohnungen um etwa 7,5 Prozent. Außerdem ist ihre Mietbelastung im Vergleich zu 2009 konstant hoch geblieben (plus 0,2 Prozent), wohingegen sich die Mietbelastung von Haushalten in freifinanzierten Wohnungen im Zeitverlauf um zwei Prozentpunkte auf 32,4 Prozent verringert hat.  

Geringeres Mietpreisniveau – Dennoch hohe Belastung möglich

Im nördlichen Stadtgebiet und im rechtsrheinischen Teil Kölns sind stark überdurchschnittlich hohe Mietbelastungen festzustellen. Der Tendenz nach fällt die ökonomische Belastung durch die Miete hingegen in der Innenstadt sowie in innenstadtnahen Stadtteilen im linksrheinischen Stadtgebiet geringer aus. Die Mieten sind hier zwar im Mittel sehr hoch, aber auch die Einkommen der Mieterinnen und Mieter liegen auf hohem Niveau.

Mietbelastung in Köln - Über die Entwicklung der Mietbelastung auf dem Kölner Wohnungsmarkt

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitJürgen Müllenberg

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

17.04.2021 Livestream-Show: Glanz auf dem Vulkan - Die Show-Sensation der 20er Jahre! Live aus dem Frankfurter Hof Mainz

Glanz auf dem Vulkan   Pressefoto 1 Fotograf Andrey KezzynGlanz auf dem Vulkan ist eine hochenergetische, exzentrische und innovative Buhnen-Show mit Musik, Tanz, Gesang, Artistik, Humor und Frivolitäten aller Art, die Heute und Gestern im Hier und Jetzt vereint. Mit ihrer furiosen Band The Glanz und ihr...


weiterlesen...

POLO G VERÖFFENTLICHT NEUEN SONG “RAPSTAR”

rapstar„RAPSTAR“ heißt der am Freitag veröffentlichte Song von Polo G. Der lang ersehnte Track wurde von „Synco“ und seinem langjährigen Partner „Einer Bankz“ mit der Ukulele produziert. In dem Titel reflektiert Polo G sein Leben und den neuen Ruhm. Dies...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 136,5

stadt Koeln Logo2.428 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Mit Stand heute, Mittwoch, 7. April 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 40.380. (Vortag: 40.232) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln akt...


weiterlesen...

36 BEEINDRUCKENDE WERKE DER KUNSTAKTION „CROSSART FOR FUTURE“ GEHEN AUF WANDERSCHAFT

Plakat crossart for future KopieBei der Wanderausstellung „crossart for future“ stehen der Klimawandel, die Umwelt und die Nachhaltigkeit im Fokus. So waren die Künstler*innen aufgerufen, Kunstwerke zu erstellen, die auf die bestehenden Probleme aufmerksam machen und gleichzeiti...


weiterlesen...

Noah Levi veröffentlichte neue Single "Kein Geld"

noah levi„Kein Geld“ ist ein Song für die Momente, in denen man merkt, dass man weder Geld noch einen Plan braucht. Denn alles, was gerade zählt, ist die Zweisamkeit im Hier und Jetzt - und mit der wird selbst die kleinste Ein-Zimmer-Wohnung zum Haus auf B...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben

Meinungsfreiheit in der Türkei: Nach Ahmet Altans überfälliger Freilassung müssen weitere Schritte folgen

amnesty logoMarkus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, erinnert an weitere zu Unrecht inhaftierte Journalistinnen und Journalisten sowie Aktivistinnen und Aktivisten. 

BERLIN, 15.04.2021 – „Mehr als vier Jahre lang hat die türk...


weiterlesen...

"Praxisforschung: Ein Forschungsstudium für Berufstätige in Pädagogik, Sozialer Arbeit und Therapie"

alanus logoSie sind in einem pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Feld tätig und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen und ihre beruflichen Erfahrungen reflektieren?
Haben Sie das Gefühl, beruflichen Fragen endlich auf den Grund gehen zu wollen?
Möchten Si...


weiterlesen...

Die JunX mit SCHAU NACH OBEN 2021

Die JunX CoverDas kulturelle Leben und die Unterhaltungsbranche stehen seit vielen Monaten still - doch viele Künstler wollen nicht ungehört bleiben, sich nicht dem Schicksal der Tatenlosigkeit ergeben. Und so bereiten sich auch die beiden Hamburger Musiker Chr...


weiterlesen...

circle&wind - the storm

circle wind coverSein Selbst suchen, selbst wenn etwas verloren ging. Aus verborgensten Tiefen Kraft schöpfen – das sind die brennenden Spiegelbilder, mit denen circle&wind so berührend auf ihrer Debüt-EP „O“ durch Seelen hallt.
circle&wind ist die Symbiose zweier ...


weiterlesen...
csm_AW_Skull_Website_650ab21697.jpg
Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
Andy Warhol - Now

POPUP GALLERY Beziehungsweise.jpg
Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
Ausstellung BEZIEHUNG(S)WEISE

wrm_2020-teaser-signac-03.jpg
Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
BON VOYAGE, SIGNAC! EINE IMPRESSIONISTISCHE REISE DURCH DIE EIGENE SAMMLUNG

galerie_biesenbach_bram_braam_01.jpg
Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
Group Show Sculptural.Painting - Galerie Biesenbach Köln

Gesinde Grundmann o.T. 2015.jpg
Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
NEU AUFGESTELLT-Ausstellung Kunstmuseum Villa Zanders

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Dienstag, 20.Apr 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs I - Level 1 – 2

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Dienstag, 20.Apr 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs I. - Level 2 – 3

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Dienstag, 20.Apr 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs I. - Level 1 – 2

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 21.Apr 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs I - Level 1 – 2

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 21.Apr 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs I. - Level 2 – 3

lebeART Video

Summerjam Festival 2019 - Sagt DANKE! ...Video Musik
summerjam 2019

Liebe Summerjam Freunde, das Summerjam Team möchte sich an dieser Stelle bei allen bedanken, dass...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1 2 3 4
week 14 5 6 7 8 9 10 11
week 15 12 13 14 15 16 17 18
week 16 19 20 21 22 23 24 25
week 17 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.