das Kultur und Nachrichtenmagazin

TV-Star und Fitnesstrainerin Fernanda Brandao eröffnete das Spa & Gym by art’otel berlin mitte im Ermelerhaus

Fernanda Brandao artotel berlin mitte MG 0019Berlin – Sie ist ein echtes Multi-Talent und eine der aufregendsten und inspirierendsten Frauen im Show-Business: die brasilianische Sängerin, Tänzerin, Moderatorin und Fitness-Ikone Fernanda Brandao. Schon mit 16 Jahren erwarb sie die Fitnesstrainerlizenz und wurde Deutschlands jüngste Trainerin. In der Zeit danach sammelte sie so viel Erfahrung auf dem Gebiet, dass sie 2013 ihr eigenes Fitnessprogramm „GINGA by Fernanda Brandao” auflegte und PUMA sie zur Markenbotschafterin machte. Es konnte also niemand besseres geben, um das neue Spa & Gym by art’otel berlin mitte im Ermelerhaus zu eröffnen. Am 17. Juni 2019 war es soweit: Fernanda lud zur ersten Trainingssession in das ebenso aufregende und inspirierende Spa & Gym im Herzen Berlins.

Der Weg von Fernanda führte sie nach ihrem Wechsel in die Showbranche an die Seite von Dieter Bohlen in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar”. Sie verzauberte das Publikum so sehr, dass das Männermagazin FHM sie zur „Sexiest Woman alive” kürte und sie hierzulande als berühmteste Brasilianerin gilt. Kein Wunder, dass die ARD sie 2014 als Expertin mit zur Fußball-WM in ihr Heimatland nahm. Dort erklärte sie den TV-Zuschauern auf unglaublich charmante Art, wie die Brasilianer ticken. Mit ihrem Hilfsprojekt „Children of the Forgotten” unterstützt Fernanda Brandao die Ureinwohner Brasiliens und den Regenwald am Amazonas.

Hot, Sexy and Smart – Multi-Talent Fernanda Brandao war am 17. Juni in Berlin

2013 kehrte Fernanda zurück zu ihren beruflichen Wurzeln und kreierte das Fitness-Programm „GINGA by Fernanda Brandao”. Es vereint klassisches Ganzkörpertraining, Capoeira-Kampfsport und Tanz. Basis des Trainings sind sieben Grundschritte wie Kniebeuge, Ausfallschritt, Kicks, Hock- und Strecksprung. Während der intensiven Einheiten werden einzelne Muskelgruppen gleichmäßig gestärkt und schön definiert. Wer regelmäßig am GINGA-Training teilnimmt, erhält eine bessere Ausdauer, Koordination, Geschicklichkeit und Flexibilität. Fernanda und ihr Programm wurden auch geprägt durch ihr Zusammenleben mit indigenen Völkern im brasilianischen Regenwald. Dort lernte sie, ihren Körper in Einklang mit der Natur und dadurch zur Ruhe und zu mehr Wohlbefinden zu bringen. Diese Erfahrung vermittelte sie mit GINGA und dem Entspannungs-Programm ROOTS auch anderen – wie am 17. Juni 2019 bei der Eröffnung des Spa & Gym by art’otel berlin mitte im Ermelerhaus.

Hans de Waart, Hoteldirektor des art’otel berlin mitte, das das exklusive Spa betreibt: „Wir haben uns sehr gefreut, dass wir mit Fernanda Brandao einen echten Star für unsere Eröffnungsveranstaltung gewinnen konnten. Sie passt perfekt zu unserer jungen dynamischen Hotelmarke.”

Das Spa & Gym bietet optimale Trainingsmöglichkeiten, Sauna und Treatments

Das Spa & Gym by art’otel berlin mitte im Ermelerhaus ist täglich von 5:30 bis 24:00 Uhr geöffnet. Auf 180 Quadratmeter Fläche bietet es modernste Kraft- und Kardiogeräte von TechnoGym, eine finnische Sauna, zwei Behandlungsräume für Massagen und Gesichts- und Körperpflege sowie einen Ruhebereich. Im Fitnessbereich stehen erfahrene Personal Trainer von FitByFerro mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Gewichtsreduktion, verbesserte Leistungsfähigkeit, Körperhaltung, Lebensgewohnheiten oder Wohlbefinden geht. Im Spa werden Gesichts- und Körperbehandlungen sowie Massagen mit [comfort zone]-Produkten und nach den hohen Standards des italienischen Labels angeboten. Die Peelings, Fluids, Cremes und Lotionen wurden gemeinsam von Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt, um für jedes Hautbedürfnis die innovativste und effektivste Pflegelösung zu finden.

Die Tageskarte für einen Besuch im Spa & Gym by art’otel berlin mitte im Ermelerhaus kostet 25,00 Euro, für Hotelgäste ist die Nutzung im Zimmerpreis enthalten. Für 45,00 Euro im Monat können Fitnessbereich und Sauna zu den Öffnungszeiten genutzt werden. Für 65,00 Euro im Monat erhalten Clubmitglieder zusätzlich 20% Rabatt auf alle Anwendungen und Hotelleistungen (Restaurantangebote und Zimmerbuchungen).

Das Ermelerhaus ist seit Jahrhunderten ein besonderer Ort der Gastlichkeit

Das 1567 erbaute Ermelerhaus ist seit vielen Jahren eine der beliebtesten Adressen für Familien- und Firmenfeiern der Hauptstadt. Seinen Namen verdankt es dem Tabakhändler Ferdinand-Wilhelm Ermeler, der das Gebäude 1824 erwarb und es mit Salon- und Kulturveranstaltungen zu einem der geistig-kulturellen Mittelpunkte Berlins machte. Mitte des 19. Jahrhunderts ließ er es mit den bis heute charakteristischen Wand- und Deckengemälden, Statuen, Reliefs und Supraporten zu einem Rokokopalais umgestalten. In den 1960er Jahren wurde es an seinem früheren Standort an der Breiten Straße abgetragen und am heutigen Standort wieder aufgebaut. Für „Top10 Berlin“ ist das historische Baudenkmal eine der „romantischsten Hochzeitslocations“ Berlins.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

15.12.2019 Dialog mit dem Original - Kunstmuseum Villa Zanders

cLothar SchnepfIm Mittelpunkt des neuen Formates "Dialog mit dem Original" steht die intensive gemeinsame Betrachtung eines ausgewählten Kunstwerkes. Anstatt die Fülle der Arbeiten einer gesamten Ausstellung auf sich wirken zu lassen, gehen wir den umgekehrten W...


weiterlesen...

Digitale Hochschullehre - Stifterverband vergibt drei Fellowships an die TH Köln

TH Koeln logoDie TH Köln hat drei Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre erhalten. Die Förderung wird einmal im Jahr vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft vergeben und soll Le...


weiterlesen...

NIGHT of the JUMPs Sofia 2019 - Spektakuläres Saisonfinale der extremsten FMX-Sportserie der Welt

Luc Ackermann NOTJ 220219 DCD5988Am 14. Dezember 2019 steigt das spannende Saisonfinale der NIGHT of the JUMPs. 10 der weltbesten Motocross Sportler aus sieben Nationen und drei Kontinenten kämpfen in der Arena Armeec Sofia um die letzten Punkte des Jahres.

Nach vier Jahren könne...


weiterlesen...

16.12.2019 Peter Fischer „Zweitastengesellschaft - Schwarz sehen? Weiß nicht"

Peter Fischer 1 HAUPTFOTO Fotograf Max SauflerManchmal könnte man sich schwarzweiß ärgern. Wir wissen doch mit oder ohne rosa Brille, dass wir unser blaues Wunder erleben, wenn unsere Klimabilanz weiter rote Zahlen schreibt – warum ist dann der neue Klimaschutz trotzdem kaum mehr als dasselbe...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine 12. Dezember 2019

TH Koeln logoProf. Dr. Andrea Renate Pataki-Hundt und Dr. Doris Oltrogge vom Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft führen durch die Ausstellung „Heilige und Asketen: Miniaturmalerei der Jaina“. Hier wird die Technologie der Miniaturmalere...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

22.05.– 31.05.2020 PHOTOSZENE-FESTIVAL KÖLN 2020

PS FESTIVAL LOGO NEGSave the Date: Opening Event des Photoszene-Festivals 2020 - 22. Mai, 19 Uhr im Saal (1. OG) im Mediapark 7

+++Anmeldestart zur Teilnahme+++Ausblick auf das Programm+++Photoszene-Magazin

L.Fritz: Photography & Outer Space+++Stipendium mit der Foto...


weiterlesen...

Schenkung an das Museum Ludwig - Sechs Collagen von Louise Nevelson

foto rat top 2.1. nevelson collageIn seiner Sitzung am Donnerstag, 12. Dezember 2019, hat der Rat der Stadt Köln eine Schenkung für das Museum Ludwig angenommen. Der italienische Sammler und ehemalige Galerist Giorgio Marconi überlässt dem Museum Ludwig sechs Collagen von 1963 bis...


weiterlesen...

Ein Konzert für Frieden und Völkerverständigung: Waffen bringen ihn nicht zum Schweigen

AEHAMANDFRIENDS 300x298Köln, 02.12.2019. Am 7. Dezember spielt der bekannte Pianist Aeham Ahmad um 19 Uhr ein besonderes Konzert im Erzbischöflichen Irmgardis-Gymnasium in Köln. Zusammen mit den Veranstaltern, setzt er mit seinem Auftritt ein Zeichen für Frieden und Völ...


weiterlesen...

"Starke Veedel – Starkes Köln": Verfügungsfonds zahlt sich aus - Jetzt Antrag stellen – Bis Ende 2020 stehen insgesamt 143.500 Euro bereit

bilder 16 9logo 758 426px 768Nach rund einem halben Jahr Verfügungsfonds für das Sozialraumgebiet "Blumenberg, Chorweiler und Seeberg-Nord" zieht das Quartiersmanagement eine positive Bilanz:

Insgesamt 16 durch die Verwaltung vorgeprüfte Anträge wurden von einem Beratungsgrem...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
museum ludwig.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

wade Guyton.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX

Presse_grenzgang_Erik_Peteres_Schottland.jpg
Sonntag, 15.Dez 11:30 - Uhr
GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Schottland

Sofa-2019-Bild.jpg
Sonntag, 15.Dez 13:00 - 18:00 Uhr
Bilder für über’s Sofa 2019

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

56001_1_ee3_m.jpg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - 18:00 Uhr
Weihnachtsausstellung „ARTvent3“

muellemer jung.jpg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - Uhr
Müllemer Jung - Lesung und Gespräch mit Heinz Caspar

Krick_1.jpg
Montag, 16.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Riehler Künstler*innen im Fachgerichtszentrum"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Montag, 16.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO - Anubhab-Academy das indische MusikensembleVideo Musik
Anubhab_Academy_koeln_01

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV trifft Anubhab-Academy in der Galerie-Graf-Adolf.

Da...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok