das Kultur und Nachrichtenmagazin

Deutscher Entwicklerpreis 2020: Quantumfrog erreicht mit „Epic Guardian“ Top-3-Platzierung in der Kategorie „Bestes Mobile Game“

Epic Guardian CoverArtwork BOHMerang GmbH  Co. KG(Oldenburg, 20.01.2021) Die Oldenburger Digital-Agentur Quantumfrog erreichte bei der Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises 2020 in Köln mit ihrem mobilen Spiel „Epic Guardian“ eine Platzierung unter den Top-3 der Kategorie „Bestes Mobile Game“. Für Quantumfrog ist dieser Erfolg ein nächster Meilenstein in der internen Spieleentwicklung, der zeigt, dass das Team in „Epic Guardian“ mit der innovativen Implementierung klassischer RPG-Elemente den Nerv von sowohl Gamern als auch Industrie getroffen hat.

Seit 2004 gilt der Deutsche Entwicklerpreis in insgesamt 15 Kategorien als die wichtigste Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der Entwicklung von Videospielen im deutschsprachigen Raum. Im Gegensatz zu anderen Branchenawards wird der Deutsche Entwicklerpreis von den Entwicklern selbst getragen und organisiert, was sich auch in der Jurybesetzung widerspiegelt.  

Für Hendrik Rump, Geschäftsführer von Quantumfrog, ist die Auszeichnung daher ein besonderer Erfolg: „Die Top-3 Platzierung für Epic Guardian beim Deutschen Entwicklerpreis ist nicht nur ein Meilenstein für Quantumfrog selbst, sondern vor allem auch eine Bestätigung der beeindruckenden Arbeit unseres Entwicklerteams über die letzten Jahre. Wir haben mit „Epic Guardian“ ein Spiel erschaffen, das es so im mobilen Bereich bisher noch nicht gegeben hat. Die Würdigung durch eine äußerst fachkundige Jury freut uns, auch aufgrund der starken Konkurrenz, daher umso mehr und zeigt, dass wir unseren erfolgreichen Weg fortsetzen werden.“ 

„Epic Guardian“ beruht auf einem Gameplay-Konzept, das im Vergleich zu anderen mobile Games im RPG-Bereich deutlich stärker auf den Spieler selbst fokussiert ist. Quantumfrog zielte bei der Entwicklung darauf ab, ein Spielgefühl im Stile klassischer Rollenspiele zu inszenieren und das Erlernen neuer Fähigkeiten, Crafting sowie umfangreiche Dungeons in den Mittelpunkt zu stellen. Optisch besticht „Epic Guardian“ durch einen einzigartigen Voxel-Art-Grafikstil, der sich deutlich von anderen Mobile Games abhebt. Die interne Entwicklungsphase von „Epic Guardian“ begann bereits im Jahr 2016. Im gleichen Jahr stieß zudem die „Global Top Round“ mit einem Seed-Investment als Unterstützer dazu. Nach zweijähriger Arbeit startete in 2018 die Betaphase. Seit 2019 ist die polnische Firma Sheepyard als Publisher mit an Bord. Derzeit ist „Epic Guardian“ als Early Access Titel im Google Play Store erhältlich. 

Der offizielle Release von „Epic Guardian“ wird noch in diesem Jahr erfolgen. Weitere Informationen unter www.epic-guardian.de.

Über Quantumfrog
Die Quantumfrog GmbH ist eine Oldenburger Digital-Agentur mit einem Fokus auf der Entwicklung von innovativen Apps, Webportalen, Online-Shops und Games für internationale Kunden verschiedenster Größen. Mit einem breit aufgestellten Team bietet Quantumfrog dabei Programmierung und Design aus einer Hand für Kunden, damit neben der Funktionalität auch die ansprechende Optik aller Produkte gewährleistet ist. Ein weiterer Themenfokus liegt zudem auf Gamification und Augmented Reality sowie Virtual Reality. Weitere Informationen auf www.quantumfrog.de.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Die IG Jazz Burghausen verlegt die Internationale Jazzwoche 29.06. bis 04.07.2021

b jazz logoNachdem das Festival im letzen Jahr bereits komplett abgesagt werden musste und die geplanten Programmpunkte zunächst auf den März 2021 umgebucht wurden, scheint eine Durchführung im Frühjahr aufgrund der verschärften Corona-Situation derzeit nich...


weiterlesen...

Unterschätzt und ausgebeutet - Heute ist der Tag des Schweins!

tag des schweinsUnterschätzt und ausgebeutet - Heute ist der Tag des Schweins!

In den USA feiert man heute den Tag des Schweins. Auch wir möchten diesen 1. März zum Anlass nehmen, um ihn den sensiblen Tiere zu widmen.

Schweine sind ausgesprochen neugierige und...


weiterlesen...

3. Baustufe Nord-Süd-Stadtbahn - Baumfällarbeiten abgeschlossen – Baubeginn Mitte 2021

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln hat am Sonntag, 14. Februar 2021, im Kreuzungsbereich Bonner Straße/Schönhauser Straße zur Vorbereitung des Baus der 3. Baustufe der Nord-Süd Stadtbahn insgesamt fünf Platanen im vorderen Bereich des Rewe-Parkplatzes sowie ein Pflau...


weiterlesen...

GINA ÉTÉ veröffentlicht Single "Trauma"

gina ete coverEin eingängiges Synth-Pattern, eine fragile Stimme, eine zauberhafte, etwas unheimliche Atmosphäre. Und dann diese Fragen – „How does the weight of your past now cause you pain? How do the terrors you’ve seen intrigue your dreams?“. Die Rede ist v...


weiterlesen...

Schüleraustausch in Corona-Zeiten: AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 27.02.2021 findet online statt

csm 2020 Broschuere Cover A4 300g c66cb2cb77AUF IN DIE WELT-Messe am 27.02.2021 in Köln findet Online statt: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2021 / 2022

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendie...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

BLACKMORE'S NIGHT veröffentlichen neue Single und Video "Nature's Light" aus dem gleichnamigen Studioalbum

blckmores Night coverAm 19. Februar veröffentlicht die international gefeierte Renaissance-Folk-Rock Band Blackmore’s Night ihre neue Single "Nature’s Light" mitsamt dazugehörigem Musikvideo. Es ist bereits die dritte Auskopplung aus dem gleichnamigen Album, das am 12...


weiterlesen...

PURPLE DISCO MACHINE BRINGT SEINE NÄCHSTE HITSINGLE „FIREWORKS“ UND ENTFACHT ZUSAMMEN MIT MOSS KENA & THE KNOCKS SOMMERTRÄUME

cover Purple disco MachineDirekt nach der gewaltigen internationalen Hitsingle „Hypnotized“ hat der von Dresden aus operierende Purple Disco Machine sich mit dem britischen Singer/Songwriter Moss Kena und dem erfolgreichen New Yorker Elektro-Duo The Knocks zusammengetan, u...


weiterlesen...

Koordinationsstelle Klimaschutz kooperiert mit TH Köln

stadt Koeln LogoForschungsarbeiten und -projekte für den Klimaschutz auf lokaler Ebene

Die Eindämmung des Klimawandels ist eine globale Aufgabe, die auch lokal gelöst werden muss. Das Dezernat für Soziales, Umwelt, Gesundheit und Wohnen kooperiert daher ab sofort...


weiterlesen...

24.04.- 01.07.2021 Anna Halm Schudel „Blossom“

anna halm h s blossom 16 6dcffVom antiken Wandbild über das barocke Stillleben bis zur Fotografie der Gegenwart: Blumen gehören zu den beliebtesten Motiven der Kunstgeschichte. Seit 25 Jahren beschäftigt sich die Züricher Fotografin Anna Halm Schudel mit dem traditionsreichen ...


weiterlesen...
andy warhol.jpg
Donnerstag, 04.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Freitag, 05.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

megaloh.jpg
Freitag, 05.Mär 19:00 - Uhr
MEGALOH 21 TOUR 2020

andy warhol.jpg
Samstag, 06.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Sonntag, 07.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Dienstag, 09.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Mittwoch, 10.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Donnerstag, 11.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Freitag, 12.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Samstag, 13.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

lebeART Video

VIDEO - Interview mit Heinz-Jürgen Wojke über das Interkulturelle Jugendkunstfestival Köln-MülheimVideo Kunst und Kultur
interkulturelles_jugend_kunstfestival_koeln_muelheim_2010

Unter dem Motto „Wir sind Mülheim“ fand in diesem Jahr zum vierten Mal das Interkulturelle Jugend...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat März 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5 6 7
week 10 8 9 10 11 12 13 14
week 11 15 16 17 18 19 20 21
week 12 22 23 24 25 26 27 28
week 13 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.