Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Belarus: EU muss auf Führung in Minsk einwirken, Folter und Gewalt gegen Protestierende zu stoppen

amnesty logoNach Erkenntnissen von Amnesty International gibt es zunehmend Berichte über Folter und andere Misshandlungen gegen inhaftierte Demonstrantinnen und Demonstranten in Belarus. Amnesty fordert die Staatsführung in Minsk auf, jegliche Gewalt gegen die willkürlich Festgenommenen sofort einzustellen. Die internationale Staatengemeinschaft ist gefordert, darauf hinzuwirken. 

BERLIN, 14.08.2020 – Amnesty International und lokale Menschenrechtsgruppen haben zahlreiche Zeugenaussagen gesammelt, die auf eine Kampagne weit verbreiteter Folter und anderer Misshandlungen in belarussischen Gefängnissen hindeuten. Entlassene Gefangene berichten von Folter, Schlägen und der Androhung von Vergewaltigung. Audio- und Videoaufnahmen belegen die erschreckenden Berichte von Betroffenen. Die jüngsten Erkenntnisse kommentiert Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland:

„Nachdem die belarussischen Sicherheitskräfte in den letzten Tagen und Wochen bereits mit aller Härte gegen die Rechte der Protestierenden auf friedliche Versammlung und freie Meinungsäußerung verstoßen haben, kommen nun weitere eklatante Menschenrechtsverletzungen zu Tage. Die Berichte über weit verbreitete Folter und Misshandlungen in Gefängnissen sind erschütternd. Amnesty International fordert die Verantwortlichen in den Behörden unter Präsident Alexander Lukaschenko dazu auf, die Gewalt und Rechtsverletzungen gegen Menschen, die bei friedlichen Protesten festgenommen wurden, sofort zu beenden und alle willkürlich Inhaftierten freizulassen.“

Zum EU-Außenminister-Treffen an diesem Freitag erklärt Beeko: „Die Europäische Union ist gefragt, auf die belarussische Führung einzuwirken. Die EU sollte darauf drängen, dass die massenhaften Menschenrechtsverletzungen aufhören und unabhängige Beobachterinnen und Beobachter ungehinderten Zugang zu allen Haftanstalten erhalten. All jene, die Menschenrechtsverletzungen verübt haben oder daran beteiligt waren, müssen juristisch zur Verantwortung gezogen werden.“

Quelle: www.amnesty.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Mein Tier ist entlaufen – was tun? Tipps für die Suche nach Ihrem vermissten Tier

TASSOEin lauter Knall, eine spannende Geruchsspur oder eine offene Tür – es gibt viele Gründe warum Haustiere entlaufen. Jährlich werden etwa 77.000 Katzen und 39.000 Hunde, die bei TASSO registriert sind, vermisst gemeldet. Für Tierhalter ist das eine...


weiterlesen...

Dorrey Lyles »Dancing In The Rain« die neue 70s-Disco-Funk Single der Soul Super Woman – Single und Video out now

dorrey lylesDorrey Lyles ist die Soul Super Woman. Das beweist sie einmal mehr mit ihrer neuen Single "Dancing In The Rain", die heute veröffentlicht wird.

Produziert wurde der Titel von Rob Hardt (Cool Million), mit dem Dorrey Lyles diesen Titel auch gemeins...


weiterlesen...

Ungarn: EU muss Artikel-7-Verfahren zur Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit vorantreiben

amnesty logoIm September 2018 reagierte das Europäische Parlament auf die Angriffe der ungarischen Regierung gegen die Grundwerte der EU: Die überwältigende Mehrheit der Abgeordneten stimmte dafür, ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags einzuleiten. Zwe...


weiterlesen...

Paul Kalkbrenner - neues Musikvideo zu "Parachute" vom Produzententeam, dass mit dem letzten PK Video auf 10 Filmfestspielen zu sehen war

paul kalkbrennerPaul Kalkbrenner ist ein Künstler, der die Grenzen zwischen seinem musikalischen Werk und den visuellen Medien zu vereinen weiß. Kalkbrenner spielte bereits die Hauptrolle in dem Kultfilm “Berlin Calling”, für den er auch den mit Platin ausgezeicn...


weiterlesen...

JULIA KAUTZ veröffentlicht mit »Leonie« ihren bislang persönlichsten Song

julia kautzEs sind wahre Geschichten aus dem Leben, die die Münchener Sängerin und Songwriterin Julia Kautz in ihren gefühlvollen Songs erzählt – geschickt verpackt in eingängigen deutschen Poesie-Pop. „Leonie“ ist nach „So viele Menschen“ und „Liebe diese L...


weiterlesen...

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Montag, 21.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Montag, 21.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

yogalex.jpeg
Montag, 21.Sep 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

knittler.jpg
Montag, 21.Sep 20:00 - Uhr
KNITTLER SPIELT (P)OP KÖLSCH

yogalex.jpeg
Montag, 21.Sep 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

landmann ausstellung.jpg
Dienstag, 22.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Dienstag, 22.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

maxi.jpg
Dienstag, 22.Sep 19:00 - Uhr
MAXI GSTETTENBAUER - Next Level Preview

landmann ausstellung.jpg
Mittwoch, 23.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Mittwoch, 23.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.