Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Rheinische Musikschule erweitert Angebot - Ratsbeschluss stellt Honorarkräfte besser und ermöglicht Ausbau

stadt Koeln LogoDie Honorarkräfte der Rheinischen Musikschule werden bessergestellt. Der Rat hat in seiner Sitzung am 14. Februar ein Konzept der Rheinischen Musikschule beschlossen, das nachhaltig zur Konsolidierung der personellen Ausstattung im Bereich der Honorarkräfte beiträgt und Handlungsspielräume schafft. Hierfür werden zusätzlich Mittel in Höhe von 500.000 Euro bereitgestellt.

Demnach werden im Umfang von 17 Planstellen Honorarkräfte nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst festangestellt. Dadurch wird der Anteil der Honorarkräfte an der Rheinischen Musikschule deutlich reduziert. Die Honorare aller freiberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rheinischen Musikschule werden zudem erhöht: zukünftig beträgt das Mindesthonorar für ausgebildete Kräfte 35 Euro pro Unterrichtstunde von 60 Minuten. Zudem wird die Sachmittelausstattung verbessert.

Durch die neuen personellen und finanziellen Handlungsspielräume kann die RMS ihr Angebot ausbauen. Unter anderem werden Planstellen eingerichtet, um im Sinne der Bildungsgerechtigkeit Lehrkräfte in bisher benachteiligten Stadtbezirken wie Chorweiler oder Kalk für Projekte einzusetzen und dort weitere Musikschulstandorte zu etablieren. Auch die Kooperation mit Kitas und Schulen soll ausgeweitet werden.

Ziel ist es, möglichst vielen Menschen im Stadtgebiet musikalische Bildung zukommen zu lassen. Musikalische Bildung hat eine große Bedeutung für die individuelle Persönlichkeitsentfaltung, das Selbstverständnis und die Teilhabe an unserer Gesellschaft.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Nicole Trum / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Seilbahn als sinnvolle Option für die Verkehrswende in Köln

Barrierefreie GondelDie Ratsgruppe GUT und ein großer Kreis Interessierter diskutierte am 12.03.2019 in der Kult-Bar "King Georg" die Idee des "Rheinpendels" – einer Seilbahn kreuz und quer über den Rhein, um bestehende Bahn- und Busverbindungen besser miteinander zu...


weiterlesen...

22.03.- 04.05.2019 Ausstellung "Kain - Heinz Zolper" Galerie Pamme-Vogelsang

zolper 143Die Ausstellung KAIN des Kölner Künstlers Heinz Zolper zeigt Arbeiten aus seiner neuesten Werkserie, in denen er sich mit dem Thema Täter, Opfer, Brudermord auseinandersetzt. Bei seinen insgesamt 18 Leinwänden mit dem Titel Kain verwendet Zolper a...


weiterlesen...

Wir müssen reden!

miteinanderReichen Sie Ihr Projekt im Wettbewerb um den bap-Preis für Politische Bildung ein / Verlängerte Frist bis zum 15. März 2019

Vielfalt ist in unserer Gesellschaft eine Tatsache. Aber wir müssen uns darüber verständigen, wie wir zusammenleben wollen,...


weiterlesen...

Diane Weigmann – „Größer als Du denkst“ – Single und Video out now VÖ 08.03.19 – das gleichnamige Album folgt am 24.05.19

weigmannDie Tatsache, dass Diane Weigmann eine der gefragtesten Songwriterinnen dieses Landes ist, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Obwohl „Größer als Du denkst“ bereits Dianes viertes Solo-Album ist, hat ihre Palette weit mehr Farben zu bieten. Ob als Gi...


weiterlesen...

Jubiläum im Gaffel am Dom: Am 22. März steht Björn Heuser zum 500. Mal auf der Bühne in seinem „Wohnzimmers“

14980 0 Gaffel Koelsch Heuser Foto Busemann lowErst am 12. Oktober feierte Björn Heuser 10 Jahre Gaffel am Dom. Damals war es sein 478. Auftritt und das nächste Jubiläum ließ nicht lange auf sich warten.

Am 22. März ist es soweit. Dann betritt der Marathon-Mann des kölschenen Liedgutes zum 500...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok