Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Messenger-Projekt "Der Mauerfall und ich" startet

295129 3x2 article620Neues Format der Bundeszentrale für politische Bildung / Die Geschichte des Mauerfalls erzählt per WhatsApp, Telegram und Notify

"Hey, guten Morgen! Ich bin Kathrin und lebe in Leipzig. Hier bei uns ist im Moment ganz schön was los. Irgendwas verändert sich in der DDR..."

Die fiktive 19-jährige Leipziger Studentin Kathrin erzählt in "Der Mauerfall und ich" per Messenger ihre persönliche Geschichte des Herbstes 1989 in einer Zeit des Umbruchs und einer DDR in der Krise. Damit startet die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ein Storytelling-Projekt zum Jubiläum des Mauerfalls vom 9. November 1989.

Das Angebot kann ab sofort kostenlos abonniert werden unter www.bpb.de/herbst89. Die ersten Nachrichten wird Kathrin ab dem 19. August verschicken.

Nach der Anmeldung über eine der drei Messenger-Dienste WhatsApp, Telegram und Notify erhalten Nutzer mehrmals wöchentlich Nachrichten von Kathrin. Dabei werden nicht nur wichtige Ereignisse bis zum Mauerfall und der Öffnung der Grenze am 9. November 1989 aufgegriffen. Kathrin erzählt auch von ihrem Leben in der DDR und den unterschiedlichen Reaktionen auf die Geschehnisse im Freundeskreis und in der Familie.

Zusätzlich zu den Nachrichten werden zentrale Begriffe aus der DDR-Geschichte und der Friedlichen Revolution erklärt und sind direkt im Messenger abrufbar. Nutzer können Kathrin auch zurückschreiben und eigene Fragen stellen.

Das Projekt wird wissenschaftlich begleitet von der Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.

Weitere Informationen zum Messenger-Projekt "Der Mauerfall und ich" erhalten Sie unter www.bpb.de/herbst89.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

Das 10. Kölner Fest für Alte Musik – 25 Veranstaltungen und viel Neues zur "Alten Musik"

zamusDas Kölner Fest für Alte Musik feiert vom 21. - 29. März 2020 seine 10. Ausgabe und begibt sich in diesem Jubiläumsjahr auf die Suche nach ungewöhnlichen Konzertformaten.
Der Frühlingsanfang bringt frischen Wind – auch in die Festivalkonzeption. ...


weiterlesen...

Traditionswirtshaus in Müngersdorf bleibt erhalten: Em Ringströßje eröffnet am 7. Februar unter neuer Leitung

wirtshaus em ringstroessje logoKöln, 4. Februar 2020 – Den Müngersdorfern bleibt ein beliebtes Traditionswirtshaus erhalten. Das Ringströßje, 1964 vom Opernsänger Mathias Nelles gegründet, wird jetzt von Simon Stahl und René Deichmann geführt.

Bis Ende des Jahres hatte die beka...


weiterlesen...

DPolG fordert: Parteienkonflikte rasch lösen und gesellschaftliche Spannungen entschärfen!

WahlkreuzDie Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat sich besorgt über die politischen Konflikte im Zusammenhang mit den Ereignissen in Thüringen geäußert. Die Parteienkonflikte müssten rasch gelöst werden, um die Spannungen nicht größer werden zu lassen,...


weiterlesen...

Yolanda Be Cool . Tell Me Why

Cover Yolanda Be Cool  Dillon Nathaniel   Tell Me WhyDas australische DJ- und Produzentenduo Yolanda Be Cool machte sich mit Hits wie "We No Speak Americano", "Sugar Man", "From Me To You" und "Soul Makossa" bereits einen großen Namen in der weltweiten Dance-Szene. Dabei sind sie vor allem für ihre ...


weiterlesen...

2 Tages Heiler-Ausbildung - April 2020

geistiges heilen koelnSpürst auch du den Wunsch, ganz tief in dir drin, anderen Menschen helfen zu wollen?
Möchtest du dich zum Heiler/in ausbilden lassen?

So kannst auch du zum Kanal werden für die höchstmögliche Heilkraft, die Deinen Bedürfnissen und Deiner Entwicklun...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.