Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Messenger-Projekt "Der Mauerfall und ich" startet

295129 3x2 article620Neues Format der Bundeszentrale für politische Bildung / Die Geschichte des Mauerfalls erzählt per WhatsApp, Telegram und Notify

"Hey, guten Morgen! Ich bin Kathrin und lebe in Leipzig. Hier bei uns ist im Moment ganz schön was los. Irgendwas verändert sich in der DDR..."

Die fiktive 19-jährige Leipziger Studentin Kathrin erzählt in "Der Mauerfall und ich" per Messenger ihre persönliche Geschichte des Herbstes 1989 in einer Zeit des Umbruchs und einer DDR in der Krise. Damit startet die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ein Storytelling-Projekt zum Jubiläum des Mauerfalls vom 9. November 1989.

Das Angebot kann ab sofort kostenlos abonniert werden unter www.bpb.de/herbst89. Die ersten Nachrichten wird Kathrin ab dem 19. August verschicken.

Nach der Anmeldung über eine der drei Messenger-Dienste WhatsApp, Telegram und Notify erhalten Nutzer mehrmals wöchentlich Nachrichten von Kathrin. Dabei werden nicht nur wichtige Ereignisse bis zum Mauerfall und der Öffnung der Grenze am 9. November 1989 aufgegriffen. Kathrin erzählt auch von ihrem Leben in der DDR und den unterschiedlichen Reaktionen auf die Geschehnisse im Freundeskreis und in der Familie.

Zusätzlich zu den Nachrichten werden zentrale Begriffe aus der DDR-Geschichte und der Friedlichen Revolution erklärt und sind direkt im Messenger abrufbar. Nutzer können Kathrin auch zurückschreiben und eigene Fragen stellen.

Das Projekt wird wissenschaftlich begleitet von der Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.

Weitere Informationen zum Messenger-Projekt "Der Mauerfall und ich" erhalten Sie unter www.bpb.de/herbst89.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

20.09. - 23.11.2019 "PETER SZALC - Malerei 2019" GALERIE SZALC Bonn

szalcIn den kommenden Wochen zeigt die GALERIE SZALC neue Werke auf Leinwand von Peter Szalc. Den Künstler beschäftigen derzeitig, ähnlich wie in den letzten Jahren Sachverhalte und Zustände die in der heutigen Gesellschaft aktuell und drängend sind. A...


weiterlesen...

„Es gibt Städte und es gibt Bochum“ 140.000 Urlauber beim Zeltfestival Ruhr

ZFR2019 Sonnenuntergang Ingo Otto  1200Die zwölfte Ausgabe verbucht 24 ausverkaufte Shows in der weißen Stadt am See

Das Zeltfestival Ruhr geht heute Abend zu Ende. Nach 17 Tagen schauen die Initiatoren aus Bo- chum wiederholt auf eine äußerst positive Bilanz: 24 von insgesamt 44 Gasts...


weiterlesen...

Stadt Köln und Goldene Jungs spenden Fahrradhelme an Pfarrer Meurer - Sicher auf dem Rad unterwegs

helmspendeKöln, 04.09.2019. Am Montag, den 02.09.2019, besuchte die Stadt Köln zusammen mit Nico Niebaum von den Goldenen Jungs, Oliver Niesen (Cat Ballou), Diana zur Löwen und Fug und Janina die Gemeinde von Pfarrer Meurer. Vor Ort wurden die ersten von in...


weiterlesen...

08.10.2019 Baukultur in NRW und in Köln - Initiativen, Akteure und Projekte

eine stundeZu unserer 500. Veranstaltung „Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur“ freuen wir uns im Kölner Kubus einen Vertreter der Landesinitiative StadtBauKultur und des M:AI begrüßen zu dürfen. Baukulturelle Projekte gestalten sich naturgemäß loka...


weiterlesen...

Deadly Days veröffentlicht + Release Trailer!

deadly daysWiesbaden, 19. September 2019 -  Das einzigartige Zombie-Survival-Rogue-Lite Deadly Days erscheint am heutigen Tag und verlässt damit, nach fast zwei Jahren kontinuierlicher Weiterentwicklung, die Early Access-Phase. Ein umfangreiches Update katap...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok