Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "ERFOLG: Bogner wird pelzfrei!"

bogner pelzfreiEs ist soweit und wir haben es endlich geschafft: Bogner wird pelzfrei! Das deutsche und bekannte Modeunternehmen mit langer Tradition aus München wird in Zukunft aus dem Pelzgeschäft aussteigen. Nach vielen und intensiven Gesprächen hat das Modelabel nun eingelenkt und verkündet, dass es ab der Wintersaison 2022/2023 keinen Pelz mehr im Sortiment haben wird! Somit verzichtet endlich auch das nächste große Modeunternehmen auf den Verkauf von sinnloser Tierqual in Form von Pelz.

Im Jahr 2015 haben wir die Kampagne mit dem Titel „Bogner tötet“ gestartet. Ziel der Kampagne war es, dass Bogner pelzfrei wird. Mit verschiedenen Online-Aktionen und Demos vor Bogner-Modehäusern in ganz Deutschland machten wir auf die Kampagne und das Leid der Millionen Pelztiere, die jedes Jahr für die internationale Textilindustrie getötet werden, aufmerksam. Im Rahmen der Kampagne wurde schließlich auch Bogner selbst aufmerksam und so kam es Anfang 2017 zu ersten Gesprächen zwischen dem Modelabel und uns.Im Rahmen weiterer Gespräche verpflichtete sich das Unternehmen, die Modelinie „Fire + Ice“ ab der Wintersaison 2018 komplett pelzfrei anzubieten. Wir begrüßten damals den Schritt in die richtige Richtung -und pausierten daraufhin die Kampagne.

Es folgten weitere Gespräche, die sowohl Bogner als auch wir selbst stets als konstruktiv und offen empfunden haben. Im letzten Gespräch, Ende November 2019, gab Bogner nun bekannt, dass man sich bis zum Winter 2022/2023 komplett aus dem Pelzgeschäft zurückziehen wird.

Der Ausstieg aus dem Pelzgeschäft bei Bogner wird schrittweise geschehen. In den eigenen Bogner- Stores sowie in Deutschland wird bereits zum Winter 2021/2022 kein Pelz mehr verkauft werden. Der vollständige Ausstieg weltweit wird bis zum Winter 2022/2023 vollzogen sein.

Für das Traditionsunternehmen ist das zwar ein gewaltiger, jedoch notwendiger Schritt. Die Luxusmarke, bei der jahrzehntelang Pelz ein fester Bestandteil war, hat diese Entscheidung mit unserer Unterstützung sehr bewusst getroffen. Das Münchener Sportsfashion-Unternehmen möchte und wird für eine pelzfreie Zukunft stehen.

Bogner setzt damit ein klares Zeichen für mehr Tierrechte und beweist, dass kein Modeunternehmen auf Echtpelz angewiesen ist. Wir hoffen und kämpfen weiterhin dafür, dass sich andere Unternehmen daran ein Vorbild nehmen und ebenfalls pelzfrei werden. Mit dem Pelzausstieg endet unsere Kampagne nun offiziell.

Um der Pelzindustrie weiterhin den Kampf anzusagen, haben wir gestern unter dem Motto „Lieber nackt als Pelz“ in Köln demonstriert. Medienvertreter waren vor Ort und berichteten über die aufsehenerregende Aktion.

Damit wir weiterhin Modeunternehmen davon überzeugen können, pelzfrei zu werden, brauchen wir Ihre Unterstützung- bitte helfen Sie uns im Kampf gegen Pelz mit einer Spende. Vielen Dank!

Uns ist bewusst, dass es bis zum Jahr 2022/23 noch eine Weile dauern wird, dennoch ist diese Entscheidung ein Erfolg, da sie auch weitere Modeunternehmen unter Druck setzen wird, endlich pelzfrei zu werden und den Weg für eine pelzfreie Zukunft ebnet. So konnten wir z.B. im letzten Jahr auch die Modekette Breuninger dazu bringen, aus dem Pelzgeschäft auszusteigen.

Quelle: www.tierschutzbuero.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Wingenfelder

wingenfelder cover»SendeschlussTestbild« (VÖ 18.09.) – das neue Album der Fury In The Slaughterhouse Köpfe – ab Februar 2021 auf »SendeschlussTestbild« Tour

Es gibt einige wenige Bands, die mit ihren Songs so ein bestimmtes Gefühl wecken. Die sich anfühlen wie nach...


weiterlesen...

NORA EN PURE - WETLANDS VÖ: 25.09.2020

Cover Nora En Pure   WetlandsNora En Pure hält ihre Fans und Musikliebhaber mit einer Reihe atemberaubender Veröffentlichungen kontinuierlich in ihrem Bann und ist mit einer weiteren gefühlvollen Produktion "Wetlands" zurück. Beginnend mit faszinierenden Vocals, wartet Nora E...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 29,48

stadt Koeln LogoRund ein Viertel der Infizierten sind Rückkehrende aus Risikogebieten

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 17. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.260. (Vortag: 4.206) bestätigten Corona-Virus-...


weiterlesen...

MIKE CANDYS, JACK HOLIDAY & ANGELIKA VEE FEAT. PRIMERA KLASE Coco Jamboo

Cover Mike Candys Jack Holiday  Angelika Vee feat. Primera Klase   Coco JambooWenn sich MIKE CANDYS und JACK HOLIDAY im Studio zusammenschließen, wird das Ergebnis garantiert ein Hit. Ihr Rework von „The Riddle Anthem“ kann beispielsweise bereits über 36 Millionen Streams allein auf Spotify vorweisen!

Jetzt haben sie sich m...


weiterlesen...

"Starke Veedel – Starkes Köln" Neues Büro für Humboldt/Gremberg und Kalk geht an den Start

stadt Koeln LogoDas "Starke Veedel Büro" für das "Soziale Stadt-Gebiet Humboldt/Gremberg und Kalk" eröffnet am Montag, 28. September 2020, 17 Uhr, im Integrationshaus, Ottmar-Pohl-Platz 3, 51103 Köln. Coronabedingt wird die Feierlichkeit unter anderen mit Brigitt...


weiterlesen...

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Mittwoch, 30.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

landmann ausstellung.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Donnerstag, 01.Okt 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Donnerstag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

landmann ausstellung.jpg
Freitag, 02.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Freitag, 02.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Freitag, 02.Okt 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.