Zuviel Druck!

regina-nussbaum….Es ist mal wieder die Zeit für Zeugnisse. In diesem Fall, die bevorstehenden Halbjahreszeugnisse. Oh weh! Bei einem Geburtstagskaffee diskutierten die Freunde der Gastgeberin ausgiebig die aktuelle Lage in der verkürzten Vor-Abi-Phase ihrer Kinder. Eine Mutter berichtete verzweifelt, dass ihr Filius wohl die 11. Klasse wiederholen muss. Trotz Druck und Nachhilfe hat der Sohn 3 Fünfen zu erwarten. Das bereitete seiner Mutter schlaflose Nächte. Voller Panik erklärte sie, wenn er das Abi nicht schaffen würde, hätte er nur Hauptschulabschluss. Für sie war die Zukunft ihres 17jährigen Sohnes gefährdet. Eine andere Mutter berichtete, dass in der Jahrgangsstufe ihres Sohnes eine krasse Häufung von psychiatrischen Behandlungen, inklusive Selbstmordversuchen, den Eltern die seelische Notlage ihrer Kids vor Augen führt. Wozu dieser Druck auf junge Menschen? Verkürzte Schul- und Studienzeiten für welchen Arbeitsmarkt? Ich finde diese Entwicklung alarmierend. Eine ganze Generation von jungen Menschen erhalten den Eindruck, dass sie keine Zukunft mehr haben, wenn sie nicht, wie gewünscht, funktionieren. Pädagogisch wertvoll? Nicht mal die Lehrer, die den Wahnsinn täglich leben, stehen hinter diesen Abläufen. Wann haben Kinder und Jugendliche Zeit, sich selbst kennenzulernen, zu reifen und zu entscheiden, wie sie ihr Leben gestalten wollen.

Viele berühmte und erfolgreiche Persönlichkeiten hatten Schulprobleme oder waren Studienabbrecher. So what? Junge Menschen brauchen Vorbilder, die sie motivieren, keinen Fatalismus. Diese Menschen gestalten jetzt und später unser Land. Sie erben unsere ungeklärten sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten. Bei so vielen Herausforderungen brauchen sie kompetente Unterstützung. Woher kommt die? Regina Nußbaum

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Weltkriegsbombe in Porz-Zündorf gefunden


stadt Koeln LogoBei Sondierungsarbeiten wurde am heutigen Dienstagmittag, 14. Mai 2024, am Christrosenweg in Porz-Zündorf ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Es handelt sich um eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe mit einem Heckaufschlagzün...


weiterlesen...

Marc Almond I'm Not Anyone Tour 2024


MA INA A1 Germany page 0001 1500x2103,Ein großartiges Lied kann nie sterben und sollte immer ein neues Leben und Publikum finden", so Marc Almond. Schon während seiner Zeit bei ,,Soft Cell" hatte Marc die Gabe Lieder, die in Vergessenheit geraten sind, neues Leben einzuhauchen. Dies ...


weiterlesen...

Am 20. Mai wird der Tag des Biergartens


Tag des Biergartens 20. MaiKöln, 16. Mai 2024 – Die Biergartenkultur im Rheinland bietet eine Menge idyllischer Biergärten in ländlichen und in städtischen Gebieten. „Biergärten stehen für Lebensfreude und viele wunderbare Begegnungen“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung M...


weiterlesen...

L.A. EDWARDS mit neuem Song


laedwardsL.A. EDWARDS mit neuem Song "Gone4U" aus neuem "Pie Town"-Album auf Headliner-Tour im Juli - Special Guest: JADE JACKSON

Nach ihrem ersten neuen Titel "Good Luck" bringt die kalifornische "Band of Brothers" nunmehr mit dem sommerlichen Uptempo- un...


weiterlesen...

Sido, Marsimoto oder Burna Boy – Das


summerjam lineup 08082024In weniger als zwei Monaten stehen in Köln wieder die Top-Artists aus den Genres Reggae, Dancehall und Hip Hop auf den Bühnen am Fühlinger See. Das Summerjam Festival 2024 trumpft auf mit dem Afrobeat-Weltstar Burna Boy – vor traumhafter Kulisse u...


weiterlesen...

zamus: early music festival Di. 21. –


zamus early music festival title 600DREAMS - Musikalische Traum-Reisen durch die Jahrhundert

Köln. Auf der gestrigen Pressekonferenz hat das zamus: zentrum für alte musik köln das Programm seines 14. zamus: early music festival vorgestellt, das vom 21. – 29. Mai 2024 in Köln stattfi...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.