Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Von Gefühlen und Wünschen

HelenaKatsiavaraklein....Am Flughafen angekommen, schaue ich aus dem Fenster, wie die Schwalben fliegen. Ein wenig Wehmut schleicht sich ein, ein wenig Gefühle kommen hoch, solche, die meinen seelischen Ausgleich aus den Fugen geraten zu lassen, drohen.

Denke über das Wort „Drohen“ nach und frage mich warum so etwas wie „Gefühle“ hochkommen lassen, eine Drohung für das seelische Gleichgewicht erscheint.

Die Stimme aus der Sprechanlage spricht etwas in Russisch, was sehr energisch klingt. Totalitäre politische Systeme haben eine Auswirkung auf den Klang einer Stimme, auf die Art wie man Kommunikation betreibt. Hier haben sanfte Gefühle wenig Platz oder sagen wir es anders, es wäre gut für alle Beteiligte einer Situation, wenn die Kontrolle über die Gefühlslage nicht abhandenkommt.

Die Passagiere werden aufgerufen zum Schalter zu kommen. Ich höre auf einmal auf, zu schreiben, dennoch beruhige ich mich wieder schauend auf die Menschen Schlange vor mir. „Habe Zeit“  klingt es in meinem Kopf. Die erste Ladung der Passagiere kann ja schon mal ihre Position einnehmen. Warum so lange Schlange stehen und Löcher in den Himmel glotzen oder sich mit Sehnsüchten der Form „Fernweh“ und  „Sonnenbäder“  rumschlagen, fragt die Stimme in mir weiter.

Ich reise liebend gern, deshalb denke ich darüber nach einen Wunsch ins Universum zu schicken. Der Wunsch lautet: für 5 Jahre 3 bis 4mal im Jahr Job mäßig zu fliegen. Am besten nach Griechenland. Universen haben die Eigenschaft die Wünsche zu erfüllen, wenn wir sie bewusst aussprechen. Nur in meinem Inneren können sich Wünsche verjähren, da wir uns ständig verändern. Keiner weiß ja, wann der erfüllte Wunsch auf einmal zugeflogen kommt. Bis dahin kann alles anders sein, es können andere Wünsche aktuell sein.

Und die Gefühle wenn man das Land verlässt, müssen auch noch bearbeitet werden, wenn man die Familie hinter sich lässt, dazu auch noch vertraute alte Freunde. Dennoch merke ich, dass ich es gerne habe, wenn Lebendigkeit sich in meinem Inneren regt, durch Veränderung, durch kommen und gehen- Ja was nun? Will ich oder will ich nicht oft fliegen? Oh je ich glaube ich weiß nicht was ich will. Ich muss zur Ruhe kommen. Juhu, ich freue mich auf Zuhause. Hoffentlich wird es eine gute Reise!

Autorin: Helena Katsiavara

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition 2019

WCD goes Space BannerFrankfurt - Weltall - Ibiza: die Space-Party geht weiter!
Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME goes ISS – und verbindet sich aus dem Orbit mit der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition auf Ibiza

Headliner Announcement: ESA-Astronaut und künftiger...


weiterlesen...

BONAPARTE - Was mir passiert

bonaparteNachdem letztes Jahr mit »Das Lied vom Tod« bereits ein erster deutschsprachiger Song von Bonaparte erschien, veröffentlicht er nun am 05.04.2019 mit »Big Data (feat. Farin Urlaub und Bela B.)« die nächste Single und kündigt gleichzeitig für den 1...


weiterlesen...

Kroos - Weltpremiere am Sonntag, 30.06. im Cinedom Köln in Anwesenheit von Toni Kroos

toni kroosEin Kino-Dokumentarfilm von Manfred Oldenburg mit Toni Kroos, Zinédine Zidane, Pep Guardiola, Jupp Heynckes, Uli Hoeneß, Florentino Pérez, Robbie Williams, Wolfram Eilenberger, Felix Kroos, Jessica Kroos, Roland Kroos, Birgit Kroos, u.v.m.

Eine Pr...


weiterlesen...

Tickets fast ausverkauft: Kay One und Pietro Lombardi machen das Line-Up zum Sommer Open Air Groß-Gerau perfekt

Pietro Kay OneBald ist es soweit: Am Samstag, 6. Juli, findet das große Sommer Open Air im Helvetia Parc Groß-Gerau statt. Botschafter des Bundesverband Kinderhospiz e.V. Kay One und sein Kumpel Pietro Lombardi werden auch in diesem Jahr dabei sein und um 20.55...


weiterlesen...

Gigabitfähige Internetanbindung für alle - Flächendeckende gigabitfähige Infrastruktur bis zum Jahr 2025

stadt Koeln LogoIm nationalen und internationalen Wettbewerb der Metropolen ist eine leistungsfähige Gigabit-Infrastruktur ein entscheidender Standortfaktor. Um diese zukunftssichere Telekommunikations-Infrastruktur für Köln sicherzustellen, hat jetzt Stadtdirekt...


weiterlesen...

Köln Termine

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 25.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Dienstag, 25.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Mittwoch, 26.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Mittwoch, 26.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 26.Jun 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 27.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 27.Jun 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Donnerstag, 27.Jun 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Donnerstag, 27.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Freitag, 28.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok