Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Fête de la musique 2019

291982 3x2 originalSommerfest im Garten der bpb mit dem Institut français am 21. Juni von 15 – 1 Uhr / Mit Live-Bands, Kinderangebot und Kopfhörer-Party / Eintritt frei!

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und das Institut français Bonn veranstalten am Brückentag, 21. Juni 2019 von 15 bis 1 Uhr zum zweiten Mal gemeinsam die Fête de la musique im Garten der bpb.
Die Fête de la musique wird seit 1985 in Frankreich und inzwischen auch weltweit am längsten Tag des Jahres gefeiert. Am 21. Juni heißt es allein europaweit in über 300 Städten: Bühne frei für Amateur- und Profimusiker, und alle Konzerte sind kostenlos. Am Nachmittag wird Familien mit dem Mitmach-Zirkus Don Mehloni, einer Musikaufführung der deutsch-französischen Grundschule, mit Hüpfburg und Bastelwagen ein vielfältiges Programm geboten. Ab 17 Uhr spielen drei Live-Bands.

Die Drei namenlosen Vier bringen jazzige Klänge von Standards über Gipsy bis Klezmer auf die Bühne. Dann performt die Microphone Mafia aus Köln politischen Rap. Im Arbeiterstadtteil Köln-Flittard 1989 gegründet, rappen die Musiker in ihren Muttersprachen, u.a. auf Italienisch, Türkisch und natürlich Kölsch. In ihren Texten thematisieren sie ihre Hoffnungen, Träume und Enttäuschungen. Mit der Zeit ist Microphone Mafia zu einem musikalischen Aushängeschild gegen Rassismus geworden.

Zum Abschluss der Live-Konzerte spielt die französische Rapperin Salima Drider. Nach zehn Jahren Banderfahrung mit der Rap-Gruppe Enigmatik veröffentlichte sie 2017 ihr erstes Album, auf dem sie HipHop und ElectroPop verbindet. Das Musikfest klingt mit einer Kopfhörer-Party mit den Bonner DJs Darius Darek und Victor Fischer aus. Sie spielen (elektronische) Weltmusik und französischen Pop.

Line-up:
15.00 Eröffnung
15.10 Performance der deutsch-französischen Grundschule Ecole de Gaulle-Adenauer
15.40 Zirkus Don Mehloni Clownerei und Akrobatik
16.35 "Je vole" von Louane gesungen von Schülerinnen und Schüler des Antonius-Kolleg
17.00-18.30 Die Drei namenlosen Vier (Swing / K lezmer aus Bonn)
18.45-20.15 Microphone Mafia (Politischer HipHop)
20.30-22.00 Salima Drider (Female Rap aus Frankreich)
Ab 22.15 Kopfhörer-Party mit Darius Darek (Electro/Weltmusik) und Victor Fischer (Frz. Pop)

Die Fête de la musique wird finanziell unterstützt vom Kulturamt der Stadt Bonn.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.bpb.de/291981

Foto: Das war die Fete de la musique 2018 im Garten der bpb in Bonn. (© bpb)
Quelle: http://www.bpb.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Tagestipp

16.11.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

06.- 08. Dezember 2019 Kretz Personaltraining & -coaching "Bin im Kloster - zum Thema Achtsamkeit" Zisterzienserabtei Marienstatt

bin im klosterAchtsamkeit – Einführung in eine wirkungsvolle Selbsthilfe-Methode für Körper, Geist und Seele Stress kann ein Motor für viel Gutes sein (Eustress), aber auch zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen und Arbeitsleistungen sowie das allgemein...


weiterlesen...

1LIVE KRONE wird zum 20. Mal verliehen - Die Nominierten für die 1LIVE Krone 2019 im Dezember stehen fest

1LIVE Krone19 Visual Mit im Rennen: u.a. Rammstein, Robin Schulz, Die Toten Hosen, Lena, Alice Merton, Max Giesinger, Mark Forster, Kontra K, LEA +++ Voting für Deutschlands wichtigsten Radiopreis beginnt

Seit 1995 macht 1LIVE junges Radio, jetzt wird der dazugehörige...


weiterlesen...

Ist Angela Merkel (1954-) eine Katastrophe für Deutschland? - Zum dreißigsten Jahrestag des Mauerfalls in Berlin

BerlinermauerEin deutscher Verfassungspatriot pakistanischer Herkunft, Feroz Khan (1991-), hält Angela Merkel für „eine absolut verantwortungslose, machtbesessene und selbstgerechte Regentin, ein Meister der Manipulation und maßgeblich mitschuldig am unendlich...


weiterlesen...

Ausstellung "Markus Fräger - New Works" Galerie Biesenbach

75282170 2719696508050865 1659748982932373504 nNew Works ist die fünfte Einzelausstellung des deutschen Malers in der Galerie Biesenbach. Gezeigt werden neue Ölgemälde aus den Jahren 2018 und 2019. Zur Midissage am 7. Dezember wird die Ausstellung umgehängt und um neue Bilder erweitert.

Markus...


weiterlesen...

Köln Termine

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Freitag, 22.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

Flyer.jpg
Freitag, 22.Nov 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "LA FIESTA DE LOS M UERTOS"

gso koeln.jpg
Samstag, 23.Nov 09:00 - 13:00 Uhr
Tag der Ausbildung für IT und Medien

museum ludwig.jpg
Samstag, 23.Nov 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Samstag, 23.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

wade Guyton.jpg
Samstag, 23.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX

sissi.jpg
Samstag, 23.Nov 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Sissi Farassat - Sequence“

stadtgold.jpg
Samstag, 23.Nov 11:00 - 19:00 Uhr
"STADTGOLD" Street Art Ausstellung

Avone-Goal-mq.jpg
Samstag, 23.Nov 12:00 - 18:00 Uhr
AVone „How New York Breaks Your Heart“ @ 30works

75282170_2719696508050865_1659748982932373504_n.jpg
Samstag, 23.Nov 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Markus Fräger - New Works"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok