Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

31.07.2021 -1000 Jahre St. Aposteln

SK Stiftung Kultur  Sparkasse Köln BonnDas Römische Köln Colonia Claudia Ara Agrippinensium war von einer knapp 4 km langen und ca. 8 m hohen Stadtmauer mit Stadttoren und Wehrtürmen umgeben. Unmittelbar vor dem westlichen Tor, außerhalb der Römerstadt, befand sich eine kleine, den zwölf Aposteln geweihte Kirche. Sie lag an der Ausfallstraße nach Aachen.

1021 wurde die alte Kirche abgerissen. Es entstand eine neue Kirche, ein Langhaus mit Mittelschiff und Seitenschiffen. Wo heute der Turm von St. Aposteln steht, befand sich ein quadratischer Chorraum über einer Krypta. Nach 1200 entstand der Kleeblattchor, dessen drei Arme Konchen genannt werden. Zwischen den Konchen stehen Türme, die im Mittelalter als Schatzkammer dienten. Im Obergeschoss verläuft ein breiter Gang. In den Mauern verborgen liegen Wandtreppen und Gänge, deren heute zugemauerte Pforte zu einer Brücke führte, über die man den Wehrgang der römischen Befestigungsmauer erreichen konnte. Stiftsherren nutzten diesen Gang von ihren Wohnhäusern am Neumarkt zur Kirche.

Sie werden durch die Kirche, in die Konchen, in die Krypta und in den Chorraum mit den Glasfenstern von Ludwig Gies geführt.

Samstag, 31.07.2021, 15:30 – 16:50 Uhr | Treffpunkt: Konrad Adenauer Denkmal vor St. Aposteln, Apostelnstraße 1, 50667 Köln | Veranstalter: Akademie för uns kölsche Sproch der SK Stiftung Kultur | Eintritt 12 €, Ermäßigt (Schüler, Studenten, KölnPass Inhaber) 8 €, Anmeldung erforderlich über die Webseite der „Urlaub in Köln“

Weitere Informationen unter: https://www.hda-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Kay One feat. Juan Daniél & Irene Gómez knacken mit "Buenas Noches“ Video 200k Views

Kay One Cover MCS BerlinAn den Herbst denkt Kay One in diesem Jahr noch lange nicht. Denn wie auch schon bei „Bachata“ und „Senorita“ läutet er 2021 den Spätsommer mit den perfekten Latin-Rhythmen ein.

Wenn Kay One in seiner neuen Single „Buenas Noches“ Zeilen wie „Guapa...


weiterlesen...

Einreichungsformular für GDD Award 2021, dotiert mit 10.000 Euro, ist online - Digitale Verleihung im Dezember

german dev daysWiesbaden, 14. September 2021 , Besser spät als nie - auch wenn es dieses Jahr wieder keine Vor-Ort GDD gibt, verleihen wir zum dritten mal den GDD Award!

Ab sofort können Einreichungen für den GDD Indie Award 2021 vorgenommen werden, der mit eine...


weiterlesen...

meine ernte gewinnt GARDENA gardenaward 2021

GARDENA gardenaward 2021 KeyvisualDie Freude ist riesig - meine ernte hat den GARDENA gardenaward 2021 gewonnen für die beste Idee gewonnen! 

Der diesjährige Award stand ganz im Zeichen der Frage „Welche Rolle spielt der Garten im „New Tomorrow“?“ und unsere Antwort lautet: Ein Ga...


weiterlesen...

Senf.Köln und Stadtkontraste stellen Stadtmöbel aus Gaffel Fässern am Aachener Weiher auf

Stadtmöbel Köln Aachener Weiher Foto Gaffel honorarfreiKöln, 7. September 2021 – Die Initiative Senf.Köln hat in Kooperation mit dem Stadtplaner und Designer Matthias Deventer von Stadtkontraste aus Gaffel Fässern ein Stadtmöbel für den Standort Aachener Weiher gebaut. Auf dem Kulturdeck am Biergarten...


weiterlesen...

„inbetweenPOWER“ DIN A 13 tanzcompany

inbetweenPowerSalzmannEin choreografisch inszenierter Trialog über Macht, Bedrohung und ihre Zwischenwelten mit Tänzer*innen mit und ohne körperliche Besonderheiten aus Deutschland, Indien und der Türkei.

Ein nüchterner weißer Raum - oder sind es doch viele?
Kühle TV-Ge...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 23.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 24.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 25.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 25.Sep 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 26.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 26.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 28.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 29.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 30.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4 5
week 36 6 7 8 9 10 11 12
week 37 13 14 15 16 17 18 19
week 38 20 21 22 23 24 25 26
week 39 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.