Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Zeit der Veränderung

marie_karstenvon Marie Karsten www.dreckschleuder.info/blog

Wenn Veränderung einen selbst betreffen geht es nicht nur um Frisur und Haarfarbe, oft und wenn, dann geht es maßgeblich um das eigene Leben.

So schreibe ich Heute einmal etwas über mich, über meine Veränderung. Ich habe gelernt los zu lassen. Nicht das ich trennen will. Nein,  ich habe gelernt. Gelernt das man das eigene und das Glück anderer nicht erzwingen kann. Gelernt, das die Fähigkeit sich selbst zurück zu nehmen keinen emotionalen Wert besitzt. Anmassend wäre es die Andere in ihrer Definition von Glück und Zukunft vom eigenen Handeln treiben zu lassen. Ignorant und egoistisch wäre es auf Handeln und Kommunikation zu vertrauen. Es funktioniert nicht, der Wandel und die Veränderung sind das Glück dieser Welt und lassen sich auch in der  Liebe nicht ungeschehen machen. So habe ich also gelernt, wehre dich nicht gegen Veränderung wenn die geliebte, die bewunderte und gelebte Frau sich entwickelt und sie entwickelt sich. Für mich geht sie nach vorn, entwickelt sich weiter, in  ihrer ganz eigenen und für sie maßgeblichen Welt.

 So bleibt mir nur zu sagen: "Far well, Leb wohl", ob mit mir, allein oder mit einem neuen Glück, ich habe gelernt.

Kaum habe ich begonnen diese Einsicht zu leben, muss ich feststellen, die Stagnation in meinem Leben, der Frust stehen zu bleiben löst sich auf. Ich beginne wieder zu gehen, Neues zu finden, mich zu bewegen, die Freiheit hat ihren Schwur gehalten, sie hat mich nicht verlassen, ich habe sie lediglich nicht gesehen.

Quelle:

http://dreckschleuder.info/blog/?p=2743

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

DIE SIEGER DES STUDIERENDEN-FOTOWETTBEWERBS VON STRÖER, DER KISD KÖLN INTERNATIONAL SCHOOL OF DESIGN UND DER PHOTOSZENE STEHEN FEST

Ekaterina Bobrova I am a walking billboardGemeinsam mit unserem Medienpartner Ströer und der Köln International School of Design (KISD) hat die Photoszene im Wintersemester 2019/20 ein Fotoprojekt umgesetzt. Studierende von Prof. Iris Utikal und Prof. Michael Gais haben sich in selbststän...


weiterlesen...

EL CAPON - SHUT UP CHICKEN

Cover El Capon   Shut Up ChickenDIE #SHUTUPCHICKENCHALLENGE AUF TIKTOK HAT BEREITS ÜBER 17 MILLIONEN AUFRUFE

EL CAPON ist das Starhuhn des Jahres 2020!
Kein Wunder, der Gockel kann sich sehen lassen. Mit seinem wilden Hüftschwung, der unwiderstehlichen Fönfrisur und seiner verrüc...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald.e.V. "Keine Geschäfte mehr mit dem Papierkonzern APP!"

papierkonzernDer indonesische Papierkonzern APP zerstört seit Jahren Regenwälder und missachtet die Rechte der Bevölkerung. Der jüngste Vorwurf: Am 4. März wurde über Feldern und Gärten im Dorf Lubuk Mandarsah Gift versprüht. Umweltschützer und Menschenrechtle...


weiterlesen...

Mobiles Drogenhilfeangebot am Cäcilienhof

stadt Koeln LogoGesundheitsdezernent zieht positive Bilanz nach sechs Monaten

Das mobile Drogenhilfeangebot am Cäcilienhof in der Jabachstraße in Neumarktnähe hat vor einem halben Jahr seinen Betrieb aufgenommen. Das Angebot wird durch das Gesundheitsamt betriebe...


weiterlesen...

05.06.2020 – 06.06.2021 NEU AUFGESTELLT – Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr

Gesinde Grundmann o.T. 2015Bereits in den 1980er Jahren wurde damit begonnen, in der Papierstadt Bergisch Gladbach eine Sammlung mit künstlerischen Arbeiten aufzubauen, die den Werkstoff Papier in all seinen Erscheinungsformen und Gestaltungsmöglichkeiten widerspiegeln. Inz...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 07.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 08.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.