Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Humanitäre Hilfen für Menschen aus den Staaten der EU-Osterweiterung - Clearing- und Beratungsangebot in der Vorgebirgstraße 22 geht an den Start

stadt Koeln LogoAb sofort steht im Rahmen der humanitären Hilfen in der Vorgebirgstraße 22 ein Clearing- und Beratungsangebot für Menschen aus Staaten der EU-Osterweiterung zur Verfügung. Das Clearing- und Beratungsangebot wird vom Sozialdienst katholischer Frauen (montags), Rom e.V. (dienstags, donnerstags und freitags), ALVENI-Projektverbund (mittwochs) mit den Trägern Agisra e.V., Looks e.V., Lernende Region Netzwerk Köln e.V., Caritasverband für die Stadt Köln e.V. und Ehrenfelder Verein für Arbeit GGmbH, immer werktags in der Zeit von 14 bis 16 Uhr angeboten. Die gesamte Einrichtung wird durch den Sozialdienst Katholischer Männer (SKM Köln) betreut.

Ab 11. März 2019 wird dieser Baustein um eine Ärztesprechstunde durch den Mobilen Medizinischen Dienst (MMD) des Gesundheitsamtes und ab 12. März 2019 zusätzlich um die Clearingstelle "Migration und Gesundheit", die ebenfalls regelmäßig eine Sprechstunde in der Vorgebirgstraße 22 anbietet, ergänzt.

Als weitere Maßnahme wird das Objekt der humanitären Winterhilfe in der Vorgebirgstraße aktuell um eine ganzjährige Übernachtungsmöglichkeit erweitert. Nach Ende der sogenannten Winterhilfe wird der Tagesaufenthalt mit seinen Versorgungsangeboten in der Vorgebirgstraße 22 starten. Zu den Versorgungsangeboten zählen eine Kleiderkammer, Schließfächer, eine tägliche warme Mahlzeit, die Möglichkeit, Wäsche zu waschen, und Duschmöglichkeiten. Der Tagesaufenthalt wird voraussichtlich im April 2019 eröffnen und durch den SKM betrieben.

Ende Oktober 2018 hatte die Stadt Köln bereits ein Übernachtungsangebot im Rahmen der humanitären Hilfen für wohnungslose Menschen aus Staaten der EU-Osterweiterung in Betrieb genommen. Das niederschwellige Angebot, das ausschließlich zur Übernachtung genutzt werden kann, richtet sich an Personen, für die das bestehende Hilfesystem keine Angebote vorhält, zum Beispiel wegen fehlender sozialrechtlicher Zuständigkeit, fehlender Leistungsansprüche oder sprachlich-kultureller Hürden. Für dieses Angebot stehen vor Ort bis zu 90 Plätze zur Verfügung. Das tägliche Übernachtungsangebot ist täglich von 19 Uhr bis morgens um 8 Uhr geöffnet.

Das Gebäude in der Vorgebirgstraße wird zudem parallel, wie bereits im vergangenen Jahr, wieder im Rahmen der sogenannten Winterhilfe genutzt. Eröffnungs- und Schließungstermin der Einrichtung sind wetterabhängig. Zu diesem Zweck wird die Zahl der Unterbringungsplätze bei Bedarf aufgestockt. Hintergrund der geplanten Maßnahmen und Hilfestellungen ist, dass im öffentlichen Raum eine zunehmende Bedürftigkeit von Zuwanderern aus den Mitgliedsstaaten Bulgarien und Rumänien wahrgenommen wurde. Zwar gibt es in Köln eine Reihe von bewährten Angeboten, die sich speziell an hilfsbedürftige Menschen aus den Staaten der EU-Osterweiterung richten, allerdings handelt es sich dabei ausschließlich um drittmittelgeförderte Projekte mit befristeter Laufzeit und ohne humanitäre Hilfen.

Ziel des neuen Angebotes ist es, die Lücke zu den bereits bestehenden Angeboten zu schließen und die festgestellte Bedürftigkeit der betroffenen Menschen zu mindern sowie dieser entgegenzuwirken.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

Frühlings-Handwerkermarkt und Flohmarkt im Baui

fruehlingsmarktAm Sonntag, 14.04.2019, findet von 12 - 18 Uhr der Frühlingsmarkt „Marie“ am Bauspielplatz im alten Fort I, Hans-Abraham-Ochs-Weg 1, 50678 Köln (Südstadt) statt.
Neben Handwerker-Ständen mit Selbstgemachtem jeglicher Art und Flohmarkt-Ständen, biet...


weiterlesen...

ATLANT e.V. - Kostenlose Alphabetisierungskurse für farsisprachige Migranten und Migrantinnen

atlant logo Das interkulturelle Zentrum Atlant e.V. bietet kostenlose Alphabetisierungskurse für farsisprachige Migranten und Migrantinnen an.

Was bieten wir Ihnen an?

• Deutschkurs für die interessierten in den Stufen A1
• Fokus der Unterrichtsgestaltung lieg...


weiterlesen...

LACRIMOSA "Zeitreise" VÖ: 22.03.2019

LacrimosaAm 22. März 2019 veröffentlicht LACRIMOSA die Doppel-CD-Compilation „Zeitreise“ – eine Werkesammlung, die aus der Vergangenheit bis in die Zukunft reicht!

„Wir befinden uns im 30. Jahr Lacrimosas und mir ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass...


weiterlesen...

Koelnmesse und game verlängern gamescom Vertrag

gamescom 2019Köln/ Berlin, 12. März 2019 - Die gamescom, das weltweit größte Event rund um Computer- und Videospiele, bleibt in Köln. Das gaben heute die Koelnmesse GmbH und der game - Verband der deutschen Games-Branche bekannt. Die beiden Partner einigten si...


weiterlesen...

Maksim Mrvica erobert das deutsche Publikum im Sturm – der schnellste Pianist der Welt begeistert bei seinen Deutschland Konzerten

4T9A5117

Der Pianist Maksim Mrvica hat bei seinen drei Deutschland Konzerten am vergangenen Wochenende das Publikum mit beeindruckenden Performances begeistert. Mit seinem furiosen Klavierspiel, das ihm zu Recht den Titel „schnellster Pianist der Welt“ ei...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok