Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

W-film "Original Copy - Verrückt nach Kino" ab 9. März 2017 im Kino

original kopie»Wir waren losgezogen, um einen Dokumentarfilm über den letzten Filmplakatmaler Mumbais zu drehen. Herausgekommen ist ein Film über das Kino in seiner reinen, ursprünglichen Form: Als Ort der Katharsis, wo wir zusammen mit den Helden über uns hinauswachsen. Wo, anders als im richtigen Leben, das Gute über das Böse triumphiert und die Schönheit über das Chaos. Der vielleicht letzte Ort auf der Welt, wo wir noch träumen können.«
Florian Heinzen-Ziob & Georg Heinzen

Synopsis
Das Kino „Alfred Talkies“ im Herzen Mumbais ist aus der Zeit gefallen. In dem alten Hindi-Filmpalast rattern immer noch 35mm-Kopien durch die museumsreifen Projektoren. Billige B-Pictures, in denen viel geprügelt und noch mehr geschossen wird. Ein sinkendes Schiff, auf Kurs gehalten von einer unerschrockenen Crew: Der distinguierten Chefin, die das Kino eigentlich nicht übernehmen sollte, weil sie eine Frau ist. Dem peniblen Manager, der genau weiß, was sein Publikum will. Und dem kettenrauchenden Filmplakatmaler, der im Stil alter Meister hinter der Kinoleinwand sein Atelier betreibt. Eine Mischung aus Künstler, Guru, Komödiant und Philosoph.

Doch das „Alfred Talkies“ ist bedroht. Filmposter werden heute auf Plastik gedruckt, luxuriöse Apartmenthochhäuser vertreiben die Zuschauer. Ein aussichtsloser Kampf, aber kein Grund aufzugeben. So ist das „Alfred Talkies“ einer der letzten Orte, wo wir noch träumen können. Echtes Kino.

Original Copy – Verrückt nach Kino
Ein Dokumentarfilm von Florian Heinzen-Ziob & Georg Heinzen
Deutschland 2015 / 95 Minuten
Ab 9. März 2017 im Kino

»Eine hinreißende Hommage an den Sehnsuchtsort Kino.«
Saarbrücker Zeitung

Quelle: www.wfilm.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

23.06.2017 Dirty Works Extended @ 30works I und II

30works dirtyworks ext 900x1200Midsummer-Session bei 30works: Im Rahmen der K 1 Galerienacht zeigen wir die Top-Acts deutscher und internationaler Street Art.
Sie kam, wurde gesehen - und siegte: Street Art hat sich am Markt etabliert. Und ist sogar im musealen Kontext angekomme...


weiterlesen...

Festsaal auf für den Pop-Nachwuchs! BIMM Berlin feiert END OF YEAR GIG am 16. Juni 2017 im Festsaal Kreuzberg

end of teh yearBerlin, den 13.06.2017 – Rund 130 Studierende aus 27 Ländern – so international und bunt ist die BIMM Berlin, das British and Irish Modern Music Institute, an dem seit fast zwei Jahren Vocals, Guitar, Drums, Bass, Songwriting, Music Production und...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Werft die Bulldozer aus dem Torfwald von Sungai Putri"

regengwald evDie Torfsumpfwälder von Sungai Putri gehören zu den letzten Refugien der bedrohten Orang-Utans Borneos. Seit eine Holzfirma begann, den Torf trockenzulegen, kämpfen die Einwohner der Region für den Wald. Auch nachdem die Bulldozer gestoppt wurden,...


weiterlesen...

Run of Colours - Wir sind bunt, schrill und haben gemeinsam Spaß

ROC 2017   T Shirt FunktionsshirtLauf‘ dir die Füße bunt, heißt es im September wieder im Rheinauhafen. Zum neunten Mal steigt der Run of Colours am Harry-Blum-Platz. Jetzt steht fest, wie das Design der diesjährigen Run of Colours-Eventshirts aussehen wird. Im knalligen Neongelb...


weiterlesen...

30.06. & 01.07.2017 Miteinander-Füreinander Festival

festival muellemDas Festival für Menschenrechte und Demokratie in Köln-Mülheim lädt Kölnerinnen und Kölner und das Umland ein, miteinander zu feiern und zu diskutieren. Dich/Sie erwartet am Freitag den 30. Juni und am Samstag, den 1. Juli 2017, ein umfangreiches ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30

Anzeige