Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

W-Film - Verfilmung von Christine Nöstlingers „Maikäfer, flieg!“ ab 27. April 2017 im Kino

maikäferWien 1945: Das Ende des Zweiten Weltkrieges, gesehen mit Kinderaugen. Die neunjährige Christl weiß vom Frieden genauso wenig, wie die Kinder heute vom Krieg wissen. Ausgebombt und vollkommen mittellos flüchtet sie mit ihrer Familie in eine noble Villa in Neuwaldegg. Nach der Kapitulation der Nazis quartieren sich Soldaten der Roten Armee im Haus ein. Alle fürchten sich vor den als unberechenbar geltenden Russen. Nur Christl nicht. Für sie ist die allgemeine Anarchie vor allem ein großes Abenteuer und in Cohn, dem russischen Koch, findet sie sogar einen richtigen Freund.

Mirjam Unger folgt in ihrer Verfilmung „Maikäfer, flieg!“ der Buchvorlage von Christine Nöstlinger und erzählt ganz aus Sicht ihrer kleinen Heldin. So muss Krieg gewesen sein, so lapidar im Alltag, so stechend im Bauch, so lustig, weil man an einem Wundertag den Teller ablecken durfte, ohne geschimpft zu werden. Herausragend: Jungstar Zita Gaier, die Courage, kindliche Widerborstigkeit und Neugier in ihrer Rolle als Christl vereint und für herzerwärmende Momente sorgt.

Maikäfer, flieg!“ – ab 27. April im Kino
Ein Spielfilm von Mirjam Unger
Österreich 2016 / 109 Minuten
Darsteller: Zita Gaier, Ursula Strauss, Gerald Votava, Konstantin Khabensky, Bettina Mittendorfer, Heinz Marecek, Krista Stadler u.v.m.

Weitere Informationen unter: http://www.maikaeferflieg.wfilm.de/

Quelle: www.wfilm.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Neues zum Bürgerhaushalt im Internet abrufbar - Verwaltung hat geprüft, ob sich Vorschläge der Bürger umsetzen lassen

stadtkoelnlogo neuUnter dem Motto "Deine Stadt, dein Bezirk, mach was draus!" ist im Oktober 2016 der Startschuss für das Verfahren zum Bürgerhaushalt 2016 gefallen. Die Besonderheit – erstmalig wurden zur Umsetzung der TOP 25-Vorschläge pro Stadtbezirk 100.000 Eur...


weiterlesen...

La Tourette "The Great Mickey Mouse Swindle" Album Release 05. Mai 2017

the great mickey mouseTonia Reeh stand in einem Berliner Club am Mischpult, als sie Rudi Fischerlehner zum ersten Mal Schlagzeug spielen hörte. Damals war noch nicht klar, dass sich ihre musikalischen Wege einmal kreuzen würden. Sie hatte bereits zwei Alben unter ihre...


weiterlesen...

"Museumsfieber" Neue Folge der Mitrateschau für Kinder "Fang den Bösen" in der Zentralbibliothek

detektiv7Nachwuchsdetektive ab sechs Jahren können am Samstag, 18. Februar 2017, um 16 Uhr wieder einen kniffligen Kriminalfall lösen. Im Lesesaal der Zentralbibliothek am Neumarkt geht die nächste Folge der beliebten Mitrate-Schau "Fang den Bösen!" unter ...


weiterlesen...

Reload Festival 2017 - Die glorreichen Sieben

reload festivalSieben neue Bands gesellen sich zum Programm des diesjährigen Reload Festival im niedersächsischen Sulingen. Mit dabei sind unter anderem Heaven Shall Burn, Trivium, Life Of Agony, und Deutschlands selbsternannte meiste Band der Welt, Knorkator.

S...


weiterlesen...

03. -26.03.2017 Ausstellung KLAUS HANS FINDL „Elech-Zeptohkk“ Zeichnungen – schwarze Tusche auf Butterbrotpapier

Ihr feurgen die voll Asche sind 32x23cm 2016 KopieFrage-Antwort-Spiel:
F: Warum Gesichter?
A: Warum nicht? Ein Motiv, das man direkt hervortreten lassen, dabei bildlich zersetzen kann, neu aufbauen, in Graden von Auflösung...
F: Eine böse Poetologie?!
A: Ärmlicher Befund. (Ihr Gesichtsverlust!) - Gut...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4 5
week 6 6 7 8 9 10 11 12
week 7 13 14 15 16 17 18 19
week 8 20 21 22 23 24 25 26
week 9 27 28

Anzeige