Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

W-Film „Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens“ ab 23. März 2017 im Kino

11942 1481304498172Anfang der sechziger Jahre begegnet der junge Jean Ziegler dem damals schon legendären Che Guevara bei einer internationalen Konferenz in Genf. Er ist begeistert und will sofort mit ihm aufbrechen, um die Welt zu verändern. Doch Che Guevara überzeugt ihn, in Europa zu bleiben, um hier gegen den „Kopf des kapitalistischen Monsters“ zu kämpfen. Seither kennt er als Schriftsteller, Professor, Abgeordneter im Schweizer Parlament und Mitarbeiter der UNO keine Ruhe, um in Büchern und Vorträgen Ungerechtigkeiten zu geißeln, die Macht der Manager des Finanzkapitals und deren Verantwortung für den Hunger in der Welt anzuprangern.

Der heute 82-jährige Ziegler ist nach wie vor aktiv engagiert, und bleibt den Che Guevara gegebenen Versprechen treu. 2015 ist er einer der Hauptredner bei der Münchner Großdemonstration gegen den G7-Gipfel auf Schloss Elmau. Doch als er schließlich selbst nach Kuba reist, trifft er auf der karibischen Insel auf eine gesellschaftliche Umbruchphase, und sieht plötzlich all seine Ideen grundsätzlich infrage gestellt. Ob Ziegler in seinen Bestrebungen letztlich erfolgreich sein wird? Oder ob doch das kapitalistische Monster, wie Guevara zu sagen pflegte, die Oberhand behält?

Der Dokumentarfilm von Nicolas Wadimow ist das faszinierende Porträt eines Mannes, der sich seit Jahrzehnten unermüdlich für eine bessere und gerechtere Welt einsetzt. Und es ist ein Film der danach fragt, was jeder Einzelne von uns tun könnte.

»Sensibles und kompromissloses Porträt des umstrittenen ewigen Revolutionärs.« LE COURRIER (Schweiz)

„Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens“ war ein großer Erfolg beim Internationalen Filmfestival in Locarno und startet am 23. März 2017 in den deutschen Kinos. Jean Ziegler wird gemeinsam mit Regisseur Nicolas Wadimoff bei der Deutschlandpremiere in Köln am 18. März im Odeon Kino zu Gast sein.

Außerdem erscheint am 13. März das neue Buch von Jean Ziegler „Der schmale Grat der Hoffnung“ im Verlag C. Bertelsmann, das er in Frankfurt (16.3.), Köln (17.3.) Berlin (22.3.) vorstellen wird.

Kinostart: 23.03.2017

Weitere Informationen unter: http://www.jeanziegler.wfilm.de/

Quelle: © 2017 W-film

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Boney M. - "Worldmusic for Christmas" - das neue Studioalbum

Boney M.   Worldmusic for Christmas   Cover Cover WebDer Titel "Worldmusic For Christmas" beschreibt genau worum es geht und lässt in der ruhigen Vorweihnachtszeit keine Wünsche offen. Klassiker mischen sich mit den typischen Klängen von Boney M., und auch die Coverversion "Now It's Christmas Time (...


weiterlesen...

30. KunstRaum-Projekt "In wachsenden Ringen – zum 65sten"

Dorissa Lem Matrix 8 DetDas langsam-stetige Wachstum des Baumes dient als Bild für das 30. Interdisziplinäre KunstRaum-Projekt der Kölner Künstlerin Dorissa Lem. Ihrer beharrlichen Arbeit mit dem Material Holz entspricht die Ausdauer, mit der sie seit den 90er Jahren den...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME - FIRST ANNOUNCEMENT und Ticketstart

20170604 160640 StijnDeGrauwe 0147  24Axwell ^ Ingrosso, Ben Klock, Dimitri Vegas & Like Mike, Gestört aber GeiL, Lost Frequencies, Le Shuuk, NERVO, Robin Schulz, Steve Aoki, Sven Väth, Tiësto, Vini Vici, W&W u.v.a.

BigCityBeats WORLD CLUB DOME
The Hollywood Editon
01. / 02. / 03. Juni ...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Rettet die grüne Lunge des Planeten"

regenwald evDie indigenen Völker des Amazonasgebietes sind überall bedroht - in Brasilien, Ecuador, Peru und den Nachbarländern. Ihr Lebensraum, der Regenwald, wird zerstört. Bitte unterstützen Sie den Appell der Ureinwohner an die UNO und Regierungen, die Ze...


weiterlesen...

GDD - GermanDevDays 2018 findet am 23. und 24. Mai 2018 in Frankfurt statt

German Dev Days 2018 GDD Termin Tickets GamesWirtschaft 1021x580Wiesbaden, 22. November 2018 - Zum dritten Mal findet die GDD - GermanDevDays 2018 in Frankfurt statt. Am 23. und 24. Mai nächsten Jahres geht es mit der rein deutschsprachigen Entwicklerkonferenz in der Großstadt am Main in die dritte Runde.

Für ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Anzeige