Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Erster Messetag: 12.000 Schüler besuchten Einstieg Köln

einstieg logoStudien- und Ausbildungsmesse in der Koelnmesse am Samstag noch von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Promi-Talk mit TheSimpleClub. Vorträge für Eltern zur Unterstützung der Berufswahl ihrer Kinder.

Köln, 10. Februar 2017 – Mit der Einstieg Köln ist heute die größte Berufswahlmesse in Nordrhein-Westfalen gestartet. Rund 300 Unternehmen und Hochschulen präsentieren in Halle 7 der Koelnmesse ihr Ausbildungs- und Studienangebot. Mit dabei sind unter anderem die Universitäten aus Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, Heidelberg und Konstanz, aber auch Unternehmen wie Alnatura, Daimler, Ford, Bayer und Rewe. Ob Ausbildung, Studium oder Auslandsaufenthalt, die Messe bietet Inspiration für die Berufswahl oder persönliche Gespräche mit Personalverantwortlichen und Studienberatern. Auch am morgigen Samstag ist die Einstieg Köln noch von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 5 Euro. Alle Informationen zu den Messe-Highlights, zum Vortragsprogramm für Eltern und zu den Ausstellern gibt es unter www.einstieg.com/koeln.

Besonders gefragt waren die Speakers Corner, das Bewerbungsforum, die Berufe Challenge sowie das Medien- und Gamesforum. Lebhaft war der Austausch zwischen Schülern und Referenten in der Speakers Corner zu Themen wie Freiwilligendienst und Auslandsaufenthalt. Groß war auch der Andrang im Bewerbungsforum. Hier gab es Experten-Tipps für die Bewerbungsmappe und nach einem professionellen Styling auch direkt noch das Bewerbungsfoto dazu. Schüler, die verschiedene Berufsbilder praktisch kennenlernen möchten, können dies in der Berufe Challenge tun: Ob Berufe in den Medien, in der Pflege, im Handwerk oder im Handel, Besucher konnten an verschiedenen Stationen zahlreiche berufstypische Tätigkeiten ausprobieren.

Schüler, die ihren Messebesuch für Samstag planen, sollten sich den Promi-Talk „Von Youtube-Stars zu Unternehmern“ mit Alexander Giesecke und Nicolai Schork von TheSimpleClub um 13 Uhr auf Bühne 3 vormerken. Eltern hingegen gibt der Vortrag „Was ist was in der Berufswahllandschaft?“ um 14 Uhr im Eltern- und Lehrerforum einen Überblick über die unterschiedlichen Ausbildungswege. Insgesamt laden über 40 weitere Vorträge und Talkrunden zum Zuhören und Nachfragen ein.

Einstieg Messe in Köln:
Termin 10. – 11. Februar 2017, jeweils 9 bis 16 Uhr
Ort Koelnmesse, Halle 7, Eingang Nord
Besucher-Infos www.einstieg.com/koeln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Griechenland: Geflüchtete brauchen sichere und angemessene Unterkünfte - Evakuierung von drei Flüchtlingslagern in Athen für heute geplant

amnesty logoATHEN/LONDON, 23.05.2017 - Amnesty International erklärt angesichts der für den 23. Mai geplanten Evakuierung von drei Lagern im Stadtteil Elliniko der griechischen Hauptstadt Athen: „Die griechischen Behörden müssen sicherstellen, dass Flüchtling...


weiterlesen...

MaMa - mit "You Get Me" geht es Richtung Sommer VÖ 02.06.2017 - Daft Punk und Justice bekommen Konkurrenz aus Deutschland

mamaAuf die Räder, fertig los. "You Get Me" ist der perfekte Rollschuh Track, treibend, flächig, funky. Es sind keine Franzosen die diesen ungewöhnlichen Sound kreieren aber hinter Justice oder Daft Punk müssen sich die Erfurter Musiker von MAMA nicht...


weiterlesen...

Erweiterung Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud: Stadt soll Bauherr werden - Oberlandesgericht Düsseldorf äußert sich zu Vergabeverfahren

stadtkoelnlogo neuDas Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat in mündlicher Verhandlung am heutigen Mittwoch, 24. Mai 2017, seine Rechtsauffassung über die sofortige Beschwerde der Stadt Köln gegen die Entscheidung der Vergabekammer Rheinland dargelegt, die das lauf...


weiterlesen...

08.05.2017 reiheM präsentiert: Brasilianische Entfernungen – Doppelkonzert mit Telebossa und Simon Nabatov

reihe mEin Konzertabend zur synkretischen Beziehung populärer und avantgardistischer Musikströmungen in Brasilien seit den 1920er Jahren bis heute - mit dem deutsch-brasilianischen Duo Telebossa (Berlin) und dem russisch-amerikanischen Pianisten Simon Na...


weiterlesen...

20.05.2017 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilWer die üblichen Ü-Feten nicht mehr ertragen kann, aber trotzdem noch Lust auf Ab-Rocken hat – mal soft mal hart – der (oder die) ist hier richtig aufgehoben. Nette Leute erkennt man nicht immer am Musikgeschmack, aber auch ...!

Die wirklich guten...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31

Anzeige