Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Erster Messetag: 12.000 Schüler besuchten Einstieg Köln

einstieg logoStudien- und Ausbildungsmesse in der Koelnmesse am Samstag noch von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Promi-Talk mit TheSimpleClub. Vorträge für Eltern zur Unterstützung der Berufswahl ihrer Kinder.

Köln, 10. Februar 2017 – Mit der Einstieg Köln ist heute die größte Berufswahlmesse in Nordrhein-Westfalen gestartet. Rund 300 Unternehmen und Hochschulen präsentieren in Halle 7 der Koelnmesse ihr Ausbildungs- und Studienangebot. Mit dabei sind unter anderem die Universitäten aus Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, Heidelberg und Konstanz, aber auch Unternehmen wie Alnatura, Daimler, Ford, Bayer und Rewe. Ob Ausbildung, Studium oder Auslandsaufenthalt, die Messe bietet Inspiration für die Berufswahl oder persönliche Gespräche mit Personalverantwortlichen und Studienberatern. Auch am morgigen Samstag ist die Einstieg Köln noch von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 5 Euro. Alle Informationen zu den Messe-Highlights, zum Vortragsprogramm für Eltern und zu den Ausstellern gibt es unter www.einstieg.com/koeln.

Besonders gefragt waren die Speakers Corner, das Bewerbungsforum, die Berufe Challenge sowie das Medien- und Gamesforum. Lebhaft war der Austausch zwischen Schülern und Referenten in der Speakers Corner zu Themen wie Freiwilligendienst und Auslandsaufenthalt. Groß war auch der Andrang im Bewerbungsforum. Hier gab es Experten-Tipps für die Bewerbungsmappe und nach einem professionellen Styling auch direkt noch das Bewerbungsfoto dazu. Schüler, die verschiedene Berufsbilder praktisch kennenlernen möchten, können dies in der Berufe Challenge tun: Ob Berufe in den Medien, in der Pflege, im Handwerk oder im Handel, Besucher konnten an verschiedenen Stationen zahlreiche berufstypische Tätigkeiten ausprobieren.

Schüler, die ihren Messebesuch für Samstag planen, sollten sich den Promi-Talk „Von Youtube-Stars zu Unternehmern“ mit Alexander Giesecke und Nicolai Schork von TheSimpleClub um 13 Uhr auf Bühne 3 vormerken. Eltern hingegen gibt der Vortrag „Was ist was in der Berufswahllandschaft?“ um 14 Uhr im Eltern- und Lehrerforum einen Überblick über die unterschiedlichen Ausbildungswege. Insgesamt laden über 40 weitere Vorträge und Talkrunden zum Zuhören und Nachfragen ein.

Einstieg Messe in Köln:
Termin 10. – 11. Februar 2017, jeweils 9 bis 16 Uhr
Ort Koelnmesse, Halle 7, Eingang Nord
Besucher-Infos www.einstieg.com/koeln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

MAYBE, BABY! Ein Film von Julia Becker ab 26. April 2018 im Kino

19102 1515692106592„Maybe, Baby!“ Komödie übers Erwachsenwerden von Erwachsenen

Stilldemenz, Dammriss und drückende Brüste – Marie ist 34 und kann die Gespräche ihrer Freundinnen echt nicht mehr hören. Obendrein ist ihr Freund Sascha auch noch ganz heiß drauf, endli...


weiterlesen...

Ein Fest für die Sinne: 3. Staffel des preisgekrönten Historiendramas Poldark - VÖ: 06.04.2018

poldarkDas in vielerlei Hinsicht ausgezeichnete Historiendrama Poldark (u. a. Gewinner des „Radion Times Reader Awards” 2017: Aidan Turner (Best Actor), Eleanor Tomlinson (Best Actress), Harry Marcus (Breakthrough Talent); Gewinner „Satellite Award” 2017...


weiterlesen...

Ratsbeschluss zur Luftreinhaltung - Vorschläge des Runden Tisches werden weiter präzisiert und priorisiert

stadt Köln logo großDie Kölner Stadtverwaltung hat in den vergangenen Wochen auf der Grundlage der Ergebnisse des "Runden Tischs Luftreinhaltung" eine Ratsvorlage mit Handlungsempfehlungen erarbeitet, die in die Fortschreibung des Luftreinhalteplans der Bezirksregier...


weiterlesen...

Die angekündigte Freilassung von Deniz Yücel darf nur der Anfang sein: Mehr als 100 Journalisten sind weiterhin in türkischen Gefängnissen

amnesty logoMarkus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, zur heutigen Gerichtsentscheidung, den deutsch-türkischen Journalisten Yücel nach einem Jahr im Gefängnis freizulassen:

BERLIN, 16.02.2018 – „Amnesty International begrüßt ...


weiterlesen...

Kölner Tanzkompanie "Mouvoir" erhält Exzellenzförderung - Stadt Köln unterstützte Bewerbung mit Sonderförderung in Höhe von 20.000 Euro

stadt Köln logo großDie Kölner Tanzkompanie "Mouvoir" unter der Leitung von Stefanie Thiersch erhält für ihr Projekt "Gastgeberschaft" Fördergelder aus dem Programm "Tanzpakt Stadt-Land-Bund" – eine gemeinsame Initiative von Kommunen, Bundesländern und der Beauftragt...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Anzeige