Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

18.03.2017 Newroz/Norouz Frühling der Kulturen

Frühling der KulturenA3 18 3 17 webDer Frühling vertreibt mit frischen Wind und neuen Farben die grauen Erinnerungen und Geister des letzten Jahres. Ob man das Fest Kurdisch „Newroz“, Persisch „Nourouz“ oder Koptisch „Nairuz“ nennt – viele Völker begrüßen zum 21. März auch das neue Jahr - mit Musik, Feuer und Tanz. Wir laden zum siebten Mal zum fröhlichen Frühjahrsputz, mit Musikern der verschiedensten Kulturen und Nationen, die im Rheinland zuhause sind:

Avaan bedeutet „Glückseligkeit“ und „Frohsinn“. Tatsächlich geht es in den Liedern der vier persischen Musikerinnen um Glück, Freude, die Leichtigkeit des Lebens. Altes und Neues, Fernes und Nahes verknüpft auch das Nachwuchstalent Simin Tander: Ob Jazz, arabesker Gesang, Volkslieder auf Paschtu, Chansons oder Balladen auf Englisch - die Deutsch-Afghanin ist immer subtil, filigran und ausdrucksstark.

Das Tabadoul Orchestra erneuert mit modernen Grooves einen wahren Klassiker: Mohamed Abdel Wahab (1907-1990), der mit E-Gitarren, Keyboards sowie lateinamerikanischen Rhythmen das traditionelle Streichorchester des ägyptischen Filmmusicals revolutionierte. "Tabadoul" bedeutet „Austausch, Verwandlung“ – und in diesem Geist wirkt auch Syavash Rastani. Der Kölner mit iranischen Wurzeln spielt auf den traditionellen Trommeln „Tonbak“ und „Daf“ auch Funk, Hip-Hop, Bossa-Nova und Disco. Mr. Shirazy bringt den Funk von James Brown, die Electrobeats von Chemical Brothers und die psychodelischen Sounds von Pink Floyd mit ein. „Der FREEAK“ ist ein von ihm erfundenes futuristisches Instrument, das traditionelle und moderne Klänge in einem bunten Trance-Wirbel zusammenbringt. Abgerundet durch seine Vocaleinlagen kann unser rauschendes Frühlingsfest mit einem wilden Tänzchen enden. Für das leibliche Wohl sorgt Taliha mit orientalischen Häppchen.

Avaan – Iranisches Frauen-Quartett
Simin Tander – Jazz, arabeske Volkslieder, Chansons und Balladen
Tabadoul Orchestra – Orientalische Bigbandsounds
Syavash Rastani und Mr. Shirazy – Dance & Trance

Siebtes Internationales Musikfest
Newroz/Norouz Frühling der Kulturen

Samstag, 18. März - Beginn 19:00 Uhr
Eintritt 18 € AK / VVK 16 € + Gebühr bei KölnTicket www.koelnticket.de oder Buchhandlung am Chlodwigplatz

Lutherkirche
Martin-Luther-Platz 4
50677 Köln

https://www.facebook.com/FruhlingDerKulturen

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

weitere Beiträge

Musik / Film

Joel Brandenstein - EMOTIONEN Tournee Live 2017

Joel Brandenstein sc highl art portraitDer Newcomer Joel Brandenstein ist ein echter Shootingstar. Gerade erst startete der Vorverkauf für seine allererste Live Tour im Mai 2017, die innerhalb weniger Tage restlos ausverkauft war. Mit im Gepäck sein allererstes Soloalbum EMOTIONEN (VÖ:...


weiterlesen...

Kontor Festival Sounds 2017 - The Beginning

Festival Sounds 2017  The Beginning CoverDie Festival Saison 2017 steht vor ihrem Beginn! Unzählige Dance Jünger werden auch dieses Jahr wieder von Festival zu Festival pilgern, um ihre EDM Stars live zu erleben, Beats und Bässe aufzusaugen und dabei einen ganz speziellen Spirit zu erfah...


weiterlesen...

18.02. & 19.02.2017 "Space for your Imagination" Tanzperformance zu Musik von Keith Jarrett und B.A.Zimmermann

Space for Your Imagination01 cMEYER ORIGINALSBritta Lieberknecht & Company zeigen in ihrer aktuellen Produktion fantasievollen Tanz zu zeitgenössischer Musik. Gefangen in der Geborgenheit einer Gruppe, eben noch als Einheit pulsierend, im nächsten Augenblick ineinander verhakt - die bildreic...


weiterlesen...

Access Bars 2017 "Glaubenssätze auflösen, Veränderung bewirken"

acess barsGlaubenssätze, sind etwas Feines, wenn sie so klingen: Ich bin ein Glückskind, ich bekomme so viel Unterstützung! Es ist genug für Alle da!

Ein Alptraum, wenn sie so klingen: Ich habe immer Pech, es ist immer zu wenig für mich da etc.!

Bis wir 18 ...


weiterlesen...

bpb-Klassiker als Hörversion

225330 pub portlet140x191Die Bundeszentrale für politische Bildung baut ihr Angebot zu barrierefreien Bildungsmaterialien aus / Hörversion der Ausgabe "Das Deutsche Kaiserreich 1871-1918" der Informationen zur politische Bildung pünktlich zur didacta erschienen / www.bpb....


weiterlesen...

Köln Termine


Sonntag, 26.Feb 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "MENSCHEN AUF DER FLUCHT - Christoph Püschner · Frank Schultze · Sinawi Medine"


Sonntag, 26.Feb 11:00 - 17:00 Uhr
Ausstellung "FULL HOUSE - Design by Stefan Diez"


Sonntag, 26.Feb 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "ALKER & BECKER" im A24


Sonntag, 26.Feb 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "FRAUEN: KURZ UND KNAPP"


Sonntag, 26.Feb 16:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "ALKER & BECKER" im A24


Montag, 27.Feb 19:00 - Uhr
„Carnaval de Tango“ im Kulturbunker Köln Mülheim


Montag, 27.Feb 21:00 - 22:00 Uhr
Salsakurs


Dienstag, 28.Feb 12:00 - 18:00 Uhr
X Jahre Galerie 100 kubik #1


Dienstag, 28.Feb 15:00 - 19:00 Uhr
FourPlay @ 30works


Mittwoch, 01.Mär 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "MENSCHEN AUF DER FLUCHT - Christoph Püschner · Frank Schultze · Sinawi Medine"


Mittwoch, 01.Mär 19:00 - Uhr
Escht Kabarett virtuos am Arsch am Aschermittwoch


Donnerstag, 02.Mär 09:30 - 11:00 Uhr
Hatha Yoga mit dem indischen Yogameister Raju Karampan

Video

VIDEO "Live Looping Projekt by Violalex" sphärische Konzerte in KirchenVideo Musik
copyright koeln-insigt tv

Violinen, die Akkorde spielen, 6 Saiten haben und rückwärts klingen, geloopte Sequenzen die sich ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Leser Online

Aktuell sind 1015 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4 5
week 6 6 7 8 9 10 11 12
week 7 13 14 15 16 17 18 19
week 8 20 21 22 23 24 25 26
week 9 27 28

Anzeige