Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Die Bio-Lüge: Wir decken auf, wie Hühner für Bioeier gehalten werden!

bioluegeImmer wieder decken wir auf, unter welchen grausamen Bedingungen die Tiere in der konventionellen Tierhaltung leben müssen. Erst letzte Woche haben wir gemeinsam mit RTL Stern TV aufgezeigt, wie brutal die Agrarindustrie mit Schweinen für die Fleischproduktion umgeht. Doch auch im Bereich der Biohaltung sieht die Wahrheit hinter den verbreiteten Werbelügen ganz anders aus: Denn Bio steht mittlerweile auch für Massentierhaltung! Viele Verbraucher versuchen durch den Kauf von Bioprodukten mehr „Tierwohl“ zu unterstützen und qualitativ hochwertigere Produkte zu kaufen. Doch der Schein trügt und dahinter verbirgt sich nicht viel mehr als eine große Bio-Lüge. Im Rahmen einer Recherche zum Thema Bioeier deckten wir auf, wie grausam und unter welchen katastrophalen Umständen Legehennen für die Bioproduktion in Wirklichkeit gehalten werden. Ein Anblick, der der konventionellen Massentierhaltung gleicht und kaum einen Unterschied für die Tiere macht. Obwohl die Tiere offiziell Auslauf haben sollten, müssen sie sich zu tausenden eng aneinander auf mehreren Etagen stapeln und nur die wenigsten kommen jemals raus. Denn die Landwirte verhindern durch Elektrozäune oder verschlossene Klappen den Zugang nach draußen. Gemeinsam mit dem Format „Marktcheck“ vom SWR waren wir unterwegs, um die Produktionsbedingungen der Bioeier für Aldi Süd unter die Lupe zu nehmen. Schauen Sie sich hier die schockierenden und ernüchternden Aufnahmen an, die wir vor Ort machten.

Um wirklich sicher sein zu können, dass man kein Tierleid unterstützt, empfehlen wir Ihnen mehr und mehr auf pflanzliche Alternativen umzusteigen. Viele tolle und eifreie Rezepte finden Sie hier!

Sie sind beeindruckt von unserem Mut und unserem Engagement für Undercover- Recherchen wie diese?! Dann unterstützen Sie uns bitte jetzt mit einer monatlichen Förderschaft. Denn nur mit der finanziellen Hilfe von Menschen wie Ihnen, können wir weiterhin aufdecken, was niemand sehen soll. Als Dankeschön erhält jeder neue Förderer eine vegane Überraschungsbox.

Quelle: www.tierschutzbuero.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

Video

Video - Künstlerportrait SAXA und Helmut BrandtVideo Kunst und Kultur
helmut-erklaert

Diese Präsentation enstand im Rahmen der Gemeinschaftsausstellung: "Am Anfang war das Wort. Und a...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31

Anzeige