Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Noch einfacheres Tanken mit der Tankkarte von FLEETCOR

copyright fleetcorFür den beruflichen Erfolg gehört Mobilität heutzutage zum A und O. Daher darf es auch nicht verwundern, warum die meisten deutschen Unternehmen mindestens über ein Fahrzeug verfügen. Klar, dass da auch das Tanken ein großer Bestandteil des Alltags geworden ist. Um die Versorgung mit Kraftstoff nun noch einfacher zu machen, sind die Fahrzeuge technisch bestens ausgestattet. Auch die Tankstellen besitzen modernste Zapfsäulen. Das Beste ist, dass Tanken dank der Tankkarte von Fleetcor nun auch wahrhaft günstig ist.

Optimal vor- und nachbereitet

Bevor Sie eine Tankstelle ansteuern, sollten Sie zweierlei Dinge im Blick haben. Zum einen, auf welcher Seite des Wagens sich der Tankdeckel befindet, zum anderen, welchen Kraftstoff Sie tanken können. Schon lange geht es dabei nicht mehr nur um die Frage, ob es Benzin oder Diesel sein soll. Beachten Sie daher genauestens die Informationen im Tankdeckel selber oder aber auf dem Aufkleber in der Nähe des Fahrersitzes. Gerade dann, wenn Sie mit einem fremden Fahrzeug unterwegs sind, sind die Informationen sehr nützlich, bei älteren Modellen auch in den Fahrzeugpapieren vermerkt. Oberstes Gebot sollte es dabei auch sein, die Zapfpistole nie zu verwechseln. Egal, wie nah die Säulen dabei auch aneinander liegen mögen, führen Sie sich stets vor Augen, dass eine Verwechslung schnell sehr teuer werden kann. Selbst ein Motorschaden kann nicht ausgeschlossen werden, haben Sie erst einmal einige Kilometer mit dem falschen Sprit zurückgelegt! Daher stets ‚Augen auf!‘ an der Zapfsäule.

Falls Sie öfters in fremden Ländern unterwegs sind, empfiehlt es sich, sich die Oktanzahl des Ottomotors Ihres Benziners zu merken. Sie fahren einen Diesel? Dann ist für Sie natürlich der Cetan-Wert von Belang. Wissen Sie über diese Werte Bescheid, ist eine Verwechslung der Zapfsäulen so gut wie ausgeschlossen!

Mehr als nur Sprit tanken

Übrigens ist es auch immer empfehlenswert bei einem Tankstellenbesuch gleich den Reifendruck zu überprüfen. Dies steigert nicht nur Ihre Fahrsicherheit, sondern spart obendrein auch jede Menge Sprit!

Tanken zum Schnäppchenpreis

Apropos Sprit sparen: Mit der Tankkarte von Shell können Sie bei rund 25.000 Tankstellen in Europa, davon 5000 alleine in Deutschland satte Rabatte bekommen. Shell hat als großes Unternehmen dabei nämlich den Vorteil, dass es Ihnen dauerhaft stabile Preise in Form von Rabatten anbieten kann.

Sie sind Unternehmenschef und verfügen über einen großen Fuhrpark? Gerade für Personen, die ihre Flotte regelmäßig betanken müssen, lohnt sich die Tankkarte von Shell. Und es kommt noch besser: Denn auf nur einer Rechnung, die Sie für Ihre Buchhaltung verwenden können, sind alle Einzelposten detailliert aufgeführt. So macht selbst der Papierkram Spaß! Zumal die Shell Tankstellenkarte in mehr als 31 europäischen Ländern als Zahlungsmittel akzeptiert wird und auch mit sicherem PIN von einem Fahrer Ihrer Wahl eingesetzt werden kann. Was wollen Sie mehr?

Quelle Text: Rik Snuiverink, 63303 Dreieich, Germany
Quelle Foto: https://fleetcor.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

Video

MUSIKVIDEO - Anna Azerli "Let me heart" in Köln gedreht. 300.000 Klicks in 5 Tagen.Video Musik
portrait_anna_azerli_koeln

Die in Hollywood lebende Künstlerin Anna Azerli, hat ihr neuestes Video zu der Ballade "Let me h...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige