Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Internationaler TÜV Rheinland Global Compact Award für Dr. Auma Obama

internationaler tÜv rheinland global compact award für dr. auma obamaOberbürgermeisterin Reker gratuliert der Preisträgerin im Historischen Rathaus

Am Dienstag, 10. Oktober 2017, ist Dr. Auma Obama im Historischen Rathaus zu Köln mit dem 4. International TÜV Rheinland Global Compact Award ausgezeichnet worden. Oberbürgermeisterin Henriette Reker gratulierte der Preisträgerin und betonte: Ihr Lebenslauf und Ihr Engagement zeigen: Egal wo Sie sind, egal, wo Ihnen ‚das Leben dazwischen kommt‘, Sie übernehmen stets und immer Verantwortung. Damit geben Sie das beste Beispiel für das, was Sie nicht nur Kindern und Jugendlichen immer wieder deutlich machen: Wie auch immer die Umstände sein mögen, wir sind nie nur Opfer. Wo auch immer wir sind, wir können und wir sollten unser Leben verantwortlich führen. Und wir können und sollten einander helfen, unser Leben verantwortlich zu führen, so Reker in ihrer Rede.

Sie erinnerte daran, dass auch in Köln viele Menschen anderer Herkunft leben, die sich sehr engagiert für nachhaltige Entwicklung einsetzen: Sei es der Kölner Ford-Mitarbeiter, der ursprünglich aus Äthiopien stammt und sich nun gemeinsam mit anderen für eine Schule in seinem Heimatdorf einsetzt. Oder die Betreuungskraft an einer Kölner Schule, die aus Nicaragua stammt und gemeinsam mit der Stadt und dem Städtepartnerschaftsverein große Klimaprojekte in unserer Partnerstadt Corinto unterstützt. Oder der Mann von der Elfenbeinküste, der sich trotz schwerer Erkrankung im deutsch-afrikanischen Verbraucherschutz engagiert. Ganz besonders beeindruckt hat mich die Geschichte der Programmiererin aus Ghana, die hier in Deutschland häusliche Gewalt erleiden musste. Sie hat Schutz in einem Frauenhaus gefunden hat und sich als Toilettenreinigungskraft ihren Lebensunterhalt verdient. Von dem Trinkgeld, das sie dabei bekam, hat sie ein Hilfswerk für Slumkinder in Ghana aufgebaut. All diese Menschen und viele, viele mehr unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger zeugen von der Kraft derer, die Verantwortung übernehmen, egal woher sie kommen, egal, wohin das Leben sie verschlägt.

Dem TÜV Rheinland dankte Oberbürgermeisterin Reker dafür, dass er als Unterstützer des UN Global Compact für eine nachhaltige Entwicklung weltweit ein starkes Zeichen setzt: TÜV-geprüfte Produkte stehen weltweit für Qualität. Ihr Engagement für grundlegende Arbeitsrechte und Umweltschutz steht dafür, dass Ihnen nicht nur die Qualität von Produkten am Herzen liegt, sondern auch die Qualität der Arbeits- und Lebensbedingungen von Menschen hier vor Ort und weltweit.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / http://www.stadt-koeln.de
Foto: © Guido Schiefer/TÜV Rheinland Internationaler TÜV Rheinland Global Compact Award für Dr. Auma Obama

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

Video

VIDEO - Kunsttage Rhein-Erft 2013Video Kunst und Kultur
kunsttagebrauweiler2013

http://youtu.be/QG4fvL1Y7fw

 

Köln-InSight.TV war bei den 25. Kunst-Tagen Rhein-Erft am 20. und 2...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31

Anzeige