Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

11.12.2017 INFOABEND "Der Konflikt um Katalonien"

isoWie soll sich die sozialistische Linke zu diesem Konflikt verhalten?

Der Konflikt zwischen der spanischen Zentralregierung und der katalanischen
Gesellschaft droht nach dem Referendum vom 01.10.2017, weiter zu eskalieren.

Die zentrale Staatsmacht ging mit Polizei und Justiz gegen die Unabhängigkeitsbewegung vor.
Katalonien ist wie das Baskenland eine eigene Sprach- und Kulturregion mit mehr als 800 jähriger Tradition.

Zentralspanien und somit auch Madrid waren bis ins letzte Jahrhundert hinein noch stark feudalistisch, kolonialistisch und klerikal geprägt. Soll Katalonien aus dem spanischen Staat aussteigen?Diese Frage wird nicht nur in Katalonien heiß diskutiert.Wer steckt hinter der Unabhängigkeitsbewegung und wie ist sie zu bewerten?Wir haben dazu Carmen Wenzke als Referentin eingeladen. Sie hat lange in Katalonien gelebt und hat immer noch enge Beziehungen dorthin.

Infoabend
11.12.2017
19:00 - 22:00 Uhr

Alte Feuerwache
Raum1 (wird ausgeschildert)
Melchiorstr. 3
Köln

Einlader: Internationale Sozialistische Organisation – Köln
KONTAKT: gro.zosretni@nleok

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

11. Firmenlauf Köln am 26. April 2018 - Standortvorteil für Frühbucher

firmenlaufKönigswinter/Köln, 18. Januar 2018. Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt es. Das gilt auch für alle Unternehmen, die Laufteams haben oder welche auf die Beine stellen wollen: Denn die Anmeldung zum 11. Firmenlauf Köln am Donnerstag, 26. April 201...


weiterlesen...

20.01.2018 Karnevals-Kostümmarkt

1136 983 Karnevalsmarkt Foto Sonja GrupeEs wird eine bunte Vielfalt an Kostümen und Accessoires angeboten: originale Theaterkostüme, Designerkappen, pfiffig zu Kostümen umgestaltete Materialien, nostalgische Hüte, 50-80iger Jahre Kleidung, und viele von Hobby-Designern geschneiderte und...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Bike SOLO - Konstanz-Kairo-Kapstadt

grenzgang Presse Fiebig Bike solo 1Am Sonntag, den 28. Januar 2018 um 19:00 Uhr nimmt Hardy Fiebig seine Besucher im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum mit großartigen Aufnahmen und mitreißendem Live-Kommentar auf ein „Kopf-Kino“ nach Afrika.

Wüste. Rechts und links der Straße keine...


weiterlesen...

Reichsbürgerszene in Deutschland besorgniserregend und gefährlich - DPolG: Verfassungsschutzbehörden und Staatsschutz stärken!

csm Wendt im Gespraech I 496a7238d3Die Meldungen über einen Zuwachs der Reichsbürgerszene in Deutschland sind nach Auffassung der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) besorgniserregend. Der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt mahnte in Berlin, dass es zunehmend schwieriger werde,...


weiterlesen...

"Tod in der Therme" Neue Folge der Mitrateschau für Kinder „Fang den Bösen“ in der Zentralbibilothek

detektiv7Nachwuchsdetektive ab sechs Jahren können am Samstag, 13. Januar 2018, um 16 Uhr wieder einen kniffligen Kriminalfall lösen. In der Zentralbibliothek am Neumarkt, Köln-Innenstadt, geht die nächste Folge der beliebten Mitrate-Schau "Fang den Bösen!...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige