Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Istanbul hautnah im Bürgerhaus Stollwerck- Mario Rispo & Band „Mein Istanbul – Lieder der Sehnsucht"

vvg1110330_1Mario Rispo & Band begeisterte seine Zuschauer mit seinen Liedern und seiner Performance.

Köln-InSight war bei der faszinierenden Deutsch-Türkischen Musikshow „Mein Istanbul – Lieder der Sehnsucht“  im Bürgerhaus Stollwerck Köln dabei. Im großen Saal vom Bürgerhaus Stollwerck füllten sich in einem rasenden Tempo die Sitzplätze. Unter der Vielfalt der Zuschauer und Gäste befand sich auch Lale Akgün, SPD Bundestagsabgeordnete. Die Bühne glänzte in einem nostalgisch-orientalischen Ambiente mit Kerzen, Kronleuchtern und rotem Samt. 

Mario Rispo und seine Band kamen mit einem strahlenden Lächeln auf die Bühne. Das bunte Publikum äußerte mit einem kräftigen Applaus, Zustimmung und Freude. Der Hamburger Mario Rispo sang in einer zweistündigen Bühnenshow klassische und moderne türkische Lieder. Dazu moderierte Rispo sehr Elegant durch die Show und fesselte nicht nur mit seinen Liedern, sondern auch mit den dazugehörigen Geschichten aus seinem Leben.

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-Insight hat Zuschauerstimmen eingeholt:
„Mario Rispo ist ein hervorragender Beweis dafür, das Grenzen virtuell sind. Grenzen bauen Menschen sich selbst und oft gelingt es leider nicht, diese zu durchbrechen. Meine Hoffnung ist es, dass immer mehr Menschen die Philosophie von Mario Rispo besitzen. Es war ein wundervoller Auftritt und eine brillante Vernetzung zwischen Musik und Poesie sowie zwischen Orient und Okzident.“  (Susanne Bohn, Köln)

„Ich habe Mario Rispo seine Band ganz neu entdeckt. Seine Performance habe ich heute zum ersten Mal gesehen. Mir hat es Besonders gut gefallen, weil er die türkischen Lieder so gefühlvoll und in Einklang zu seinen erlebten Geschichten gesungen hat.  Als ich meine Augen geschlossen habe, fühlte ich mich wie in Istanbul.“  (Hakan K. aus Istanbul)

„Zu Beginn des Konzertes war ich neugierig, aber zugegeben auch etwas skeptisch. Ich habe keine türkischen Wurzeln und war gespannt, wie ein Abend mit türkischen Liedern von einem deutschen Musiker gesungen, insgesamt sein wird. Ich bin wirklich angenehm überrascht. Mir hat Mario Rispo und seine Band richtig gut gefallen. Besonders gut gefiel mir die Moderation, dass die Stimme, das Lied durch die dazugehörige Geschichte ein Leben bekam. Das hat mich beeindruckt.“  (K. Heitkamp, Köln) 

Bericht: Selda Güven-Strohhäcker

Foto: vvg

 

Tourdaten 2011 Mario Rispo & Band:

05.06. Hamburg

07.06. Berlin (Berlin-Premiere)

11.06. Berlin

12.06. Berlin

24.09. Stuttgart

http://www.mariorispo.com/termine.html


Mehr Infos unter: www.mariorispo.com

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

19 Parteien - 38 Thesen - Ihre Wahl

wahlomatWahl-O-Mat zur Landtagswahl in Sachsen geht online / Start am 5. August 2019 im Sächsischen Landtag mit Politikerinnen und Politikern

19 Parteien, 38 Thesen und die Einladung, sich mit den Positionen der politischen Parteien zu beschäftigen. Pünkt...


weiterlesen...

Spurensuche Bauhaus – Ein Kreativprojekt für Kinder in Bochum-Querenburg

bauhausVor genau 100 Jahren wollten einige Künstler Kunst und Handwerk an einem Ort zusammenbringen – das war die BAUHAUS IDEE! Dabei haben sie Spuren hinterlassen – auch in Bochum-Querenburg, Hustadt und Steinkuhl! Wo genau und wie findet man diese Spur...


weiterlesen...

04.10. - 06.10.2019 wo lang? konferenz - "Gemeingut: Boden"

csm Gemeingut Boden Wo lang Konferenz 2019 e6112caafaWem gehört der Boden? 
Wer nutzt und pflegt ihn? 
Wie ist der Zugang geregelt?

Die „wo lang? konferenz“ ist eine Veranstaltungsreihe an der Alanus Hochschule, die aus studentischer Initiative hervorgegangen ist und wesentlich von Studierenden entwic...


weiterlesen...

Florian Silbereisen präsentiert DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – DIE PARTY DES JAHRES 2020

DGSF 2020 highl art portraitDas Beste zum Jubiläum: So viele Stars wie nie! So nah wie nie! Florian Silbereisen: Rekordquote und Rekordstart Keine andere MDR-Show hatte 2019 mehr Zuschauer: 1,762 Millionen Zuschauer sahen am Samstagabend DIE SCHLAGER DES SOMMERS mit Florian ...


weiterlesen...

Wenn aus einer Vision Realität wird: 1. DJ-Set aus dem Weltall auf die Erde übertragen – live!

20190813 200316  SILBigCityBeats und ESA-Astronaut Luca Parmitano schreiben Geschichte
2.500 Passagiere, 100 VIPs und 30 Superstar-DJs auf Ibiza an Bord
Verwebung von Wissenschaft und Entertainment auf dem Höhepunkt

Intergalaktisch - Nicht von dieser Welt. Oder wie son...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok