Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

U.M.A. talks II: Ute Maria Lerner im Gespräch mit Rolf Neuendorf 14.05.2012

uma talks 2 rolf neuendorf ute maria lerner lichthaus remgaenImmer mehr gerät die Ohnmacht der politischen Lenker, die wachsende Ungerechtigkeit in den Systemen, die steigende Armut und Unzufriedenheit in allen Gesellschaften in den Fokus und damit auch die Frage und Suche nach Antworten für die Zukunft. Das Explodieren von Atomkraftwerken und Bohrinseln kann bei allen Errungenschaften der modernen Industriegesellschaft wohl für niemanden ein zu akzeptierender Preis für Wohlstand und technischen Fortschritt sein.

Gibt es Alternativen, realistische Ansätze für Formen gemeinschaftlichen Zusammenlebens jenseits Burnout-Bedrohung oder inflationärer Billionen-Rettungsschirme? Werden diese Ansätze erst in einem Post-Crash-Szenario, also wenn es zu spät ist, zum Tragen kommen – oder können wir uns nicht schon heute konstruktiv mit möglichen Veränderungen unserer Systeme auseinandersetzen, um ab sofort unsere Umwelt und unsere Zukunft positiv zu verändern?!

Einen Anstoß zu Antworten auf diese Fragen gibt  Ute Maria Lerner mit Ihrem Talk-Gast ROLF NEUENDORF in der zweiten Veranstaltung UMA talks im Rahmen des REMAGEN CAMPUS
am 14. Mai 2012 um 19 Uhr im Lichthaus Remagen, Neumarkt 35-37, 50667 Köln.

UTE MARIA LERNER arbeitet seit circa 30 Jahren als Schauspielerin und Sprecherin. Darüber hinaus hat sie in zahlreichen Ausbildungen in den letzten Jahren ihre Kompetenz als Bewusstseinstrainerin geschult, und widmet sich seit 2011 schwerpunktmäßig der Verbreitung einer neuen Bewusstseinskultur. Diverse Aktivitäten bündeln sich seit 2011 unter dem Dach von UMA projects, wo sie Seminare, Vorträge und Einzeltrainings anbietet. Im März 2012 startete sie im Lichthaus Remagen  ihr Live Talk Format unter dem Label UMA talks.

Ihr zweiter Talk Gast am 14.Mai 2012 ist ROLF NEUENDORF

Rolf Neuendorf, Jahrgang 58, ist ausgebildeter Bankkaufmann und machte sich bereits mit 21 Jahren in dieser Branche selbständig. Während des Aufbaus und der Begleitung von Unternehmen setzte er sich in vielen Staaten intensiv mit Religionen, Metaphysik, Spiritualität und dem Sein auseinander, um Antworten auf elementare Fragen zu finden, die ihn seit seiner Jungendzeit beschäftigten.
Seitdem ordnete er sein Engagement und alle Investitionen dem Leitbild unter, ein optimales Zusammenspiel von Natur, Mensch und Spiritualität zu schaffen. Als Vorstand von fast zwei Dutzend sozialen, gemeinnützigen und mildtätigen Vereinen sowie als CEO der Angels Association | Wealth & Welfare setzt Rolf Neuendorf jetzt das seit einigen Jahren in der Planung befindliche Projekt Eco Eden | Arche Noah 2.0 gemeinsam mit einer stetig wachsenden Gemeinschaft anderer Unternehmer und Gleichdenkender in die Tat um.
Werfen Sie einen spannenden Blick hinter die erstarrten Fassaden unseres Gesellschafts- und Wirtschafts-Systems.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an – gerne mit Freunden und Bekannten – am besten per Antwortmail, mit Namen aller Teilnehmer.

Tag: Montag, 14. Mai 2012
Ort: Lichthaus Remagen
Neumarkt 35-37, 50667 Köln
Beginn: 19 Uhr
Beitrag: € 12,- (Abendkasse) incl. Getränke
Anmeldung per Mail: h.remagen@remagenlicht.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Stefan Walter neuer Geschäftsführer bei der Bioethanolwirtschaft

stefan walter neuer geschaeftsfuehrer bei der bioethanolwirtschaftDer Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Vorstand des BDBe mit Wirkung ab dem 13.04.2018 Rechtsanwalt Stefan Walter zum Nachfolger des langjährigen Geschäftsführers Dietrich Klein berufen hat.

„Wir freuen uns...


weiterlesen...

Hütte Rockt Festival 2018 - Line-Up komplett

Huette Rockt FotoDas Line-Up des Hütte Rockt Festivals Numero 12 ist komplett! Der Sommer kann kommen!

Mit Neubestätigungen wie den Rockabilly-Spezialisten BOPPIN´B, der Skacore Band THE PROSECUTION, die Post-Hardcorer WATCH OUT STAMPEDE, Crossover von ALLES VON E...


weiterlesen...

Oliver Moldan – Dope

Cover Oliver Moldan   Dope EPOliver Moldan ist aus der deutschen Dance-Scene gar nicht mehr weg zu denken. Seit Jahren beschert er Künstlern wie David Guetta, Robin Schulz, Feder, Ed Sheeran, Rudimental, Jasmine Thompson, Otto Knows, Green Velvet, Bob Sinclar, Slam, Yello, Ro...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Im Takt um die Welt – Segeln auf der Schallwelle

grenzgang Presse Koch Schaschek Im Takt um die Welt 1Am Sonntag, den 22. April 2018 um 18:00 Uhr erzählen Hannes Koch und Benjamin Schaschek im Gloria Theater in Köln LIVE von dem Abenteuer ihres Lebens: eine Weltreise mit dem Segelboot.
Sie nennen sich die Sailing Conductors – die segelnden Dirigent...


weiterlesen...

"Einwanderung gestalten NRW": Stadt präsentiert Zwischenergebnisse - Überblick zu Themen wie Bildung und Arbeit, Sprache, Wohnen und Gesundheit

pm foto güler schliffkeDie Integration von eingewanderten Menschen zu fördern und ein systematisiertes und koordiniertes Vorgehen zwischen den Behörden zu installieren, in dessen Mittelpunkt der Mensch mit seinen Potenzialen und individuellen Bedarfen steht: das ist Zie...


weiterlesen...