Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

08.11.2014 Der Verein für Straßenkatzen in Köln e.V. benötigt dringend Futterspenden!

982218 v1Zur Zeit befinden sich über 100 Katzen auf den Pflegestellen des Strassenkatzen Köln e.V, somit wurde ein Aufnahmestopp verhängt.  Zusätzlich kümmert man sich noch um die Streunerkatzen auf den Strassen!

In Urfeld findet am 08.11.2014 von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine Sondersammlung statt.

Liebe Leserinnen und Leser, die Abgabestelle für Futterspenden in Urfeld gibt es ja nicht mehr. Trotzdem habe ich versprochen, wenn die Not groß ist, eine Sondersammlung zu machen.

Nun ist es soweit. Zusätzlich zu den zu verpflegenden Streunerkatzen in Köln hat der Verein auf seinen Pflegestellen über 100 Katzen zu betreuen. Aus diesem Grund musste der Verein einen Aufnahmestopp verhängen. Darunter befinden sich einige kranke Babykatzen.Diese sind auf den Bildern zu sehen. Man kann nicht immer nur süße und niedliche Bilder zeigen, denn die Realität sind eben anders aus.

Am Samstag den 08.11.2014 findet eine Sondersammlung für den Verein Straßenkatzen Köln e.V. in Urfeld statt.

Abgegeben werden können die Spenden von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Benötigt wird:

- Katzenfutter aller Art und Hersteller
- Streu
- Kratzpappen
- Katzenspielzeug ( bitte Neuware)

Erstmalig wird es bei uns eine kleine Spendendose geben.

Da der Tierarztaufwand zur Zeit sehr hoch ist, möchten wir hiermit auch etwas zur Kostenreduktion des Vereins beitragen.

Die Spenden können in der angegebenen Zeit ohne Terminabsprache abgegeben werden.

Bei Familie Waßerburger
Auf der Trift 12
50389 Wesseling

Über ein zahlreiches Erscheinen von lieben Tierfreunden würden sich die vielen Fellnasen sehr freuen. Euer Markus Waßerburger

Spenden für Futtermittel können natürlich auch direkt per PAYPAL über die Website des Straßenkatzen Köln e.V. abgegeben werden! Helfen Sie mit und spenden Sie JETZT!!

Foto: © Straßenkatzen Köln e.V.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Jetzt wird’s BUNT im Rat der Stadt Köln

13907147 624628187697569 7932100548113712844 nDie Kölner Ratsmitglieder Lisa Gerlach und Thomas Hegenbarth haben heute gegenüber der Stadt die Gründung der neuen Gruppe BUNT im Rat der Stadt Köln angekündigt.

Dieser Schritt war nötig, da der Kreisverband der Kölner Piraten am 16.10.2017 eine ...


weiterlesen...

12. Westwand-Lichtinstallation & Ausstellung "Kunstlicht" aus der Sammlung Oehmen

fghejnaoefglielhBei den beiden letzten Ausstellungen in diesem Jahr in der Fuhwerkswaage steht das Licht im Mittelpunkt. Die jährlich im Dezember stattfindenden Westwand-Projekte, bei denen eine Arbeit für die Außenwand der Fuhrwerkswaage konzipiert wird, sind vo...


weiterlesen...

26.11.2017 WIR ÜBER UNS - Geschichten aus dem Kollektiv

wir ueber unsHinter dem Import Export Kollektiv des Schauspiel Köln verbergen sich 21 junge Menschen, die sich künstlerisch erproben und mit performativen Formaten experimentieren.

Das diverse Kollektiv treibt sein eigenes Spiel mit Hybriden Identitäten und Ba...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME - FIRST ANNOUNCEMENT und Ticketstart

20170604 160640 StijnDeGrauwe 0147  24Axwell ^ Ingrosso, Ben Klock, Dimitri Vegas & Like Mike, Gestört aber GeiL, Lost Frequencies, Le Shuuk, NERVO, Robin Schulz, Steve Aoki, Sven Väth, Tiësto, Vini Vici, W&W u.v.a.

BigCityBeats WORLD CLUB DOME
The Hollywood Editon
01. / 02. / 03. Juni ...


weiterlesen...

VW, Daimler und andere Konzerne müssen entschieden gegen Kinderarbeit in der Lieferkette der Akku-Produktion vorgehen – neue Bundesregierung gefordert

amnesty logoNeuer Amnesty-Bericht zeigt, dass Elektronik- und Autohersteller ihre menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten bei der Kontrolle der Kobalt-Lieferketten weiterhin vernachlässigen. Regierungen müssen verbindliche Regeln für Konzerne festlegen, um Mis...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Anzeige