das Kultur und Nachrichtenmagazin

12.11.2014 - 15.01.2015 KUNSTAUSSTELLUNG A – R – T "ABSTRAKTION – REALITÄT - TRANSFORMATION"

kunstSieben freischaffende Künstler teilen sich derzeit die Stadtwerke-Galerie und präsentieren gemeinsam eine Auswahl ihrer Werke.

Abstrakte Malerei bildet den stilistischen Schwerpunkt der aktuellen Sonderausstellung, schließlich befassen sich gleich drei Künstlerinnen mit der nicht gegenstandsbezogenen Malweise. Jede spielt auf ihre eigene Weise mit Farben, Kontrasten und geometrischen Formen, wodurch völlig unterschiedliche Werke entstehen. Während Ria Penders beispielsweise ihre Reiseeindrücke als Impressionen auf Papier festhält, lenkt Margareta Schulz ihren Blick ganz allgemein aufs Wasser und unter die Wasseroberfl äche. Demgegenüber sind es die kleinen Ausschnitte und Einzelheiten eines großen Ganzen, die Dorothee Reichert oftmals als Vorlage für ihre Werke dienen.

FACETTENREICHES REPERTOIRE Im Gegensatz zur abstrakten Malerei befasst sich Dr. Regina Künzler in ihren großformatigen Werken mit der Realität des Augenblicks und fängt beispielsweise Personen in unterschiedlichen Posen und Situationen malerisch ein. Ihre Werke kommen in besonders kräftigen und strahlenden Farben daher.

Nahezu minimalistisch geprägt sind hingegen die freien Zeichnungen von Sylvia Klein. Aus ihren Werken spricht stets die Experimentierfreude und so wird nicht nur gezeichnet, sondern auch gedruckt, genäht oder gestochen. Einen ähnlich experimentellen Ansatz – wenn auch mit gänzlich anderen Mitteln – verfolgt Anschi Pohlmann. Sie bewegt sich mit ihren Werken im Spannungsfeld von Material und Fläche sowie sinnlicher Wahrnehmung und geistiger Auseinandersetzung. Ihre mitunter zarten, melancholischen Bilder bergen Geheimnisse, die entdeckt werden wollen.

DIGITALE (R)EVOLUTION Der freischaffende Künstler Jürgen Oster aus Neunkirchen- Seelscheid hat seinen unverkennbar eigenen Stil entwickelt, bei dem er in einem digitalkompositorischen Prozess Fotos beispielsweise von bekannten Bauwerken wie dem Kölner Dom verfremdet.

Für diese besonders ästhetisch geprägten Bilder hat er den Begriff der „digitalen (R)evolution“ gewählt. „Um einem Irrtum vorzubeugen: Es ist meine künstlerische Arbeit, die entsteht und nicht die eines Computers! Die digitalen Möglichkeiten sind Mittel zum Zweck, ähnlich wie der Pinsel eines Malers“, erklärt Oster, der maßgeblich bei der Konzeption der Ausstellung beteiligt war. „Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass wir die Betrachter mit einer Vielfalt unterschiedlicher Stile und Themen überraschen und das wird uns mit den ausgewählten Kunstwerken gelingen“, ist er überzeugt.

Die Werke können bis zum 15. Januar 2015 montags bis freitags zwischen 7:30 und 17:30 Uhr im Kundenzentrum besichtigt werden.

Flyer zur Ausstellung (PDF)

Foto: ©Jürgen Oster

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Dr. Agnès Callamard wird neue Generalsekretärin von Amnesty International

amnesty logoAmnesty International gibt bekannt, dass die führende Menschenrechtsexpertin Dr. Agnès Callamard die neue Internationale Generalsekretärin der Menschenrechtsorganisation ist. 

BERLIN, 26.03.2021 – Dr. Agnès Callamard übernimmt am 29. März die Posi...


weiterlesen...

Kölner Sportjahr 2021

sportjahr 2021 mit logosInfokampagne gestartet – Hoffnung auf Spitzensport vor Publikum

Auch wenn die Corona-Pandemie derzeit Sportevents nur sehr eingeschränkt zulässt, ist auch das Kölner Sportjahr 2021 bereits gestartet. Es spiegelt Kölns sportliche Vielfalt im Spitze...


weiterlesen...

Florian Silbereisen präsentiert: DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL 2022

Schlagerfest XXL 2022Endlich wieder Schlager-Party im XXL-Format! Endlich wieder Mitsingen und Mitfeiern!
DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL geht im Jahr 2022 wieder auf große Tournee. Florian Silbereisen präsentiert in 25 der größten Konzertarenen Deutschlands und Österreich...


weiterlesen...

circle&wind - the storm

circle wind coverSein Selbst suchen, selbst wenn etwas verloren ging. Aus verborgensten Tiefen Kraft schöpfen – das sind die brennenden Spiegelbilder, mit denen circle&wind so berührend auf ihrer Debüt-EP „O“ durch Seelen hallt.
circle&wind ist die Symbiose zweier ...


weiterlesen...

Der Kölner Cirque Bouffon bittet Fans um weitere Hilfe

CB Bohemia SV 600x600px GK 2022Spendenaktion für corona-konforme technische Aufrüstung läuft

Der Cirque Bouffon ist vor 4 Tagen mit einem emotionalen Hilferuf an sein Publikum herangetreten. Inzwischen sind bereits 10.000 € von Fans gespendet worden. Um das erste Etappenziel vo...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

MO-TORRES „Strahlemann“

Cover Strahlemann Single„Strahlemann“ – selten war ein Songtitel so passend wie bei der zweiten Single zum neuen gleichnamigen Album von MO-TORRES. Nach den ruhigen Klängen im Rahmen der ersten Single „Deine Melodie“ präsentiert sich MO-TORRES farbenfroh, fröhlich, gut g...


weiterlesen...

MARILLION veröffentlichen ganz besonderes Live-Album "With Friends At St David's" mit Orchester

marillion coverAm 28. Mai veröffentlichen Marillion ihr neues Live-Album “With Friends At St. David’s”, aufgenommen im November 2019 in Cardiff.
Die Vorgeschichte dieses Albums fand ihren Anfang in der Kooperation der Band mit “In Praise of Folly”, einem Streichq...


weiterlesen...

Schließung des Museum Ludwig ab dem 13. April Aktualisiertes Ausstellungsprogramm für 2021

museum ludwigLeider muss das Museum Ludwig aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen in Köln seine Pforten ab heute, Dienstag, 13. April erneut schließen. Daher ist auch der Vorverkauf für die Andy Warhol Ausstellung bis auf weiteres gestoppt. Er wird wie...


weiterlesen...

07.05.– 08.08.2021 Ausstellung Leere Kisten als plastisches Thema bei Joseph Beuys

Beuys Instiutionskiste„Intuition“ (1968) ist das bekannteste Multiple von Joseph Beuys. Es handelt sich um eine unscheinbare kleine Kiste aus Fichtenholz. Mit einer Auflage von rund 12.000 Exemplaren stellt sie das bei weitem am häufigsten produzierte Auflagenobjekt de...


weiterlesen...

lebeART Video

Video - Katja Egler-Streil im Gespräch mit der Intendantin des THEATER DER KELLER Pia Maria GehleVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Lust auf Theater

Die Intendantin des Keller Theaters Pia Maria Gehle, berichtet im Gespräch über ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1 2 3 4
week 14 5 6 7 8 9 10 11
week 15 12 13 14 15 16 17 18
week 16 19 20 21 22 23 24 25
week 17 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.