Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. "Bubbles sucht ein liebevolles Zuhause!"

f0440468310bc3666c250250a56ad483Rasse / Geschlecht: Langhaar-Mix/ männlich-kastriert
Alter: Geboren: ca. Februar 2013
Farbe: Schwarz-weiß
In der Vermittlung seit: Februar 2014
Besonderheiten: Wohnungshaltung / Freigangtauglich
Kastriert / gechippt / FIV-Leukose negativ / RCP-geimpft / Giardien negativ

BUBBLES wurde Ende Oktober 2013 in Köln-Porz gemeinsam mit seiner Schwester Bambi und seiner Mutter Beverly eingesammelt. Damals war die kleine Katzenfamilie wenig begeistert von Menschen, was sich aber im Laufe der Zeit ins Gegenteil veränderte.

BUBBLES ist freundlich, neugierig und aufgeschlossen. Er ist zu Beginn ein wenig ängstlich gegenüber Fremden, da er aber Leckerchen sehr zugetan ist, taut er sehr schnell auf. Er spielt und tobt altersmäßig gerne herum. Seit er gelernt hat, dass Hände tolle Streicheleinheiten bedeuten, lässt er sich gerne das Köpfchen und den Rücken kraulen. Am liebsten mag er sanfte Streicheleinheiten am Kinn und rund um den Kopf.

BUBBLES sitzt gerne auf dem Balkon und beobachtet die Umgebung, so dass eine katzensichere Vernetzung eines Balkons zwingend notwendig ist. Am besten wäre für ihn jedoch Freigang in entsprechender Umgebung.

BUBBLES mag die meisten anderen Katzen, da er "im Rudel" aufgewachsen ist, es entscheidet jedoch auch hier wie immer die Symphatie. Schön wäre es, wenn BUBBLES gemeinsam mit seiner Schwester BAMBI oder einer anderen Katze von der Pflegestelle ein Zuhause finden würde.

Für unseren Traumkater BUBBLES suchen wir ein Zuhause bei Menschen mit viel Zeit. Kleinkinder sollten im Haushalt nicht vorhanden sein, da er dafür vermutlich zu ängstlich wäre. Kinder ab ca. 5 Jahren sind kein Problem.

Kennenlerntermine für unsere Pflegestelle in Lohmar (bei Rösrath) und weitere Infos gibt es über 02233-377886.

Allgemeine Info:

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Berlinale 2017: Amnesty-Filmpreis geht an „La libertad del diablo - Devil's Freedom“ Amnesty-Jury mit Aylin Tezel und Oliver Hirschbiegel zeichnet Dokumentarfilm aus

amnesty logoBERLIN, 18.02.2017 – Der Amnesty-Filmpreis auf der diesjährigen Berlinale geht an den mexikanischen Dokumentarfilm „La libertad del diablo - Devil's Freedom“ (Mexiko) von Everardo González. Der Film lief in der Sektion Berlinale Special des Festiv...


weiterlesen...

13.03. - 07.04.2017 Ausstellung "Rückblick - Margareta Schulz und Chung-Sook Wietscher" im Foyer Rathaus Hennef

flyer hennef Schulz Wietscher1 KopieEine Doppelausstellung zweier langjähriger Freundinnen bietet die Ausstellung „Rückblick“ mit Werken von Margareta Schulz und Chung-Sook Wietscher in der Galerie im Foyer des Hennefer Rathauses.

Margareta Schulz ist Diplom-Malerin und Kulturpädago...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Aufkleber: Im Notfall auch Tiere retten

notfallIm Katastrophenfall ist schnelle Hilfe überlebenswichtig. Dies gilt auch für Tiere, doch sind die Besitzer nicht zur Stelle, werden insbesondere Haustiere oft übersehen. Ob Erdbeben, Feuer oder Sturmflut-Ersthelfer müssen sich schnell ein Bild der...


weiterlesen...

Wechsel an weiterführende Schulen - Anmeldeverfahren an den städtischen Gesamtschulen ist abgeschlossen

stadtkoelnlogo neu1.836 Schülerinnen und Schüler werden im Sommer 2017 auf eine der elf städtischen Gesamtschulen wechseln, 183 davon mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Zudem wird mit rund 100 Aufnahmen an Gesamtschulen in privater Trägerschaft gerechnet...


weiterlesen...

Tanja Lasch - mit ihrem Album "Herzkino" auf Platz 48 in die deutschen Charts eingestiegen

Tanja Lasch Herzkino cover webDie Talente von Tanja Lasch sind vielfältig. Aber ihr Herz schlägt vor allem für eins: die Musik! Mit ihrem zweiten Album, das den passenden Titel "Herzkino" trägt, ist sie nun auf Platz 48 der Offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen.

Auf d...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4 5
week 6 6 7 8 9 10 11 12
week 7 13 14 15 16 17 18 19
week 8 20 21 22 23 24 25 26
week 9 27 28

Anzeige