Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. "Beverly sucht ein liebevolles Zuhause!"

c8eeaef409e31123faf275438d27507bRasse/Geschlecht: Perser-Mix/ weiblich kastriert
Alter: *ca. Mai 2011
Farbe: tricolor
In der Vermittlung seit: Oktober 2014
Besonderheiten: Wohnungshaltung, geimpft/gechippt/FIV und FeLV negativ getestet

Am 20.10.13 wurde diese Schönheit von uns eingefangen.

Es handelte sich um die langhaarige Mutterkatze Beverly mit ihren beiden halbwüchsigen Kindern, die an einer Fußgängerzone hausten und von einer Anwohnerin etwas beigefüttert wurden.

Beverly zeigte sich lange lange Zeit von ihrer garstigen Seite, sie muß mit Menschen richtig schlimme Erfahrung gemacht haben.

Erst seit März 2014 läßt sie sich anfassen und mittlerweile fordert sie ihre Streicheleinheiten regelmäßig ein :-) Sie ist auch verträglich mit anderen Katzen und wohnt hier zusammen mit drei Jungkatzen.

Beverly braucht sehr verständnisvolle Menschen, die ihr genügend Zeit zur Eingewöhnung geben und langsam ihr Vertrauen aufbauen.
Zur Belohnung werden diese dann eine wunderschöne und schmusige Katze erhalten.

Weitere Infos und Kontakt zur Pflegestelle in Bedburg gibt es über 02233-377886.

Allgemeine Info:

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

17.09.2017 Führung Rodenkirchen für Immis

IMG 0386 300x225Auf Einladung der Bürgervereinigung Rodenkirchen führt Kunsthistorikerin Angelika Lehndorff-Felsko durch Rodenkirchen am Sonntag, 17. September 2017 ab 14 bis 17 Uhr. Neue und alte Rodenkirchener erfahren hier viel Wissenswertes über die Geschicht...


weiterlesen...

Verantwortungslose Rüstungsexporte gefährden die Menschenrechte – entgegen vertraglicher Verpflichtungen

amnesty logoVertragsstaatenkonferenz zum internationalen Waffenhandelsvertrag in Genf

GENF/BERLIN, 11. SEPTEMBER 2017 – Fast drei Jahre nach Inkrafttreten des internationalen Waffenhandelsvertrags (Arms Trade Treaty, ATT) greifen die vereinbarten Kontrollen i...


weiterlesen...

La Bouche veröffentlichen mit „Sweet Dreams 2017“ am 22.09.2017 die erste Single nach knapp 15 Jahren Pause

la boucheMit „Sweet Dreams“ begann 1994 der kometenhafte Aufstieg von LA BOUCHE. Melanie Thornton & Lane McCray starteten mit diesem Song eine Weltkarriere mit über 10 Millionen verkauften Tonträgern und Top Platzierungen in den US-Charts sowie rund um die...


weiterlesen...

18.10.2017 ALFONS "DAS GEHEIMNIS MEINER SCHÖNHEIT" Comedia Theater Köln

alfunz„Alfons‘ fünftes, bisher bestes Programm“ - Hamburger Abendblatt

Das Geschäft mit der Schönheit ist ein hartes. „Eigentlich wollte ich mein fünftes Programm einfach ,No. 5‘ nennen“, sagt ALFONS und zupft stirnrunzelnd an seiner orangefarbenen Trai...


weiterlesen...

Virtual Reality und Künstliche Intelligenz - Philosophisches Gespräch mit Thomas Metzinger in der Kölner Zentralbibliothek

metzinger 2014 4 courtesy of jgu pressestelleWelche ethischen und gesellschaftlichen Auswirkungen hat die unaufhaltsame Forschung zu Robotik, Virtual Reality und Künstlicher Intelligenz für uns Menschen? Was kommt da auf uns zu? Darüber spricht der weltweit anerkannte Bewusstseinsphilosoph T...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Anzeige